© 幸村誠・講談社/ヴィンランド・サガ製作委員会

Auch heute war in der Anime-Welt wieder einiges los! Damit ihr bei all den Meldungen nicht den Überblick verliert, haben wir die wichtigsten News des Tages geordnet und übersichtlich für euch zusammengefasst! Bühne frei!


Anime on Demand zeigt HenSuki im Simulcast

Und weiter geht’s mit den Simulcast-Ankündigungen! Dieses Mal wieder aus Richtung AoD, die sich die Ecchi-Comedy Are you willing to fall in love with a pervert, as long as she’s a cutie?, oder kurz HenSuki, gesichert haben. Los geht’s am 08.07.2019 um 14:00 Uhr wie gewohnt im japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln.

Keikis Herz könnte höher nicht schlagen. Endlich, endlich hat auch dem hoffnungslosen Oberschüler mal jemand einen Liebesbrief geschickt. Blöd nur, dass seine anonyme Verehrerin nichts als ein Höschen als Hinweis auf ihre Identität beigelegt hat.

So beginnt eine Cinderella-Story der etwas anderen Art, die schlüpfrige Einblicke unter die Uniformen der süßen Mitschülerinnen bietet. Und damit es ja nicht langweilig wird, birgt jede von ihnen auch noch ein nicht minder anzügliches Geheimnis.


Weitere Details zu Vinland Saga

Kaum einem Anime wird in dieser Sommer-Season so sehr entgegengefiebert wie der Wikinger-Story vom Attack-on-Titan-Studio WIT. So war die Freude groß, als vor wenigen Tagen bekannt wurde, dass direkt mit den ersten drei Folgen gestartet wird. Dank Amazon Prime kommt auch ihr schon vorab in den vollen Genuss des neuen Hypetitels, stellen die euch die ersten drei Episoden nämlich ebenfalls ab dem 05.07.2019 um 17:00 Uhr mit deutschen und englischen Untertiteln zur Verfügung. Alle anderen Sprachen folgen eine Woche später.

Weiter geht es mit Episode vier dann am 28.07.2019. Ob der Amazon-Simulcast ebenfalls von der dreiwöchigen betroffen ist, ist allerdings noch nicht bekannt.

Makoto Yukimuras actiongeladenes Wikinger-Epos entführt euch ins Europa des 11. Jahrhunderts, in dem Leid und Rache wie ein erdrückender Schleier über den Menschen liegen. Nur die gefürchteten nordischen Seemänner lassen sich von alldem nicht einschüchtern. Sie stürzen sich in die blutrünstigsten Kämpfe, die ihren Verlierer gnadenlos das Leben kosten.

So kommt es, dass Thorfinn, der Sohn eines der größten Krieger aller Zeiten, mit ansehen muss, wie sein über alles geliebter Vater im Kampf getötet wird. Voller Hass sinnt er auf Rache – und schließt sich in seinem Blutdurst der Truppe jenes Mannes an, der seinen Vater auf dem Gewissen hat.
Doch noch bevor er ihn wie geplant zum Duell auf Leben und Tod herausfordern kann, muss er sich das Recht dazu erst einmal durch niedere Drecksarbeiten, wie beispielsweise den Mord an einem feindlichen General, verdienen.


Neuer Release-Termin für Cells at Work!

Wie der Anime-Publisher peppermint anime verriet, erscheint das erste Volume der niedlichen Serie rund um das Innenleben des menschlichen Körpers nicht  am 29.11.2019, sondern bereits gut eine Woche vorher, nämlich am 18.11.2019. Wie genau die Ausstattung aussehen wird, gibt der Publisher zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.

Die im Sommer 2018 angelaufene Serie aus dem Hause David Production (Jojos Bizarre Adventure, Captain Tsubasa 2018) umfasst bisher 13 Episoden und eine OVA, die ihr mit deutschen Untertiteln auf Wakanim schauen könnt. Eine zweite Staffel wurde bereits angekündigt.

Wie würde es wohl aussehen, wenn das Innere des menschlichen Körpers ebenfalls vermenschlicht werden würde?

Cells at Work gibt uns die Antwort und einen überaus humorvollen Einblick in die Welt der 37 Billionen arbeitswütigen Zellen, die Tag und Nacht schuften, um den menschlichen Körper am Laufen zu halten.
Dass das nicht immer einfach ist und sich die mutigen Kämpfer auch mit allerhand Gefahren herumschlagen müssen, versteht sich dabei von selbst. So bekommen sie es beispielsweise mit einer klassischen Erkältung zu tun oder müssen den Körper ihres Wirts vor der sicheren Austrocknung bewahren, nachdem der zu lange in der Sonne war.

Und wenn dann auch noch eine Bakterie den Weg in das empfindliche Ökosystem findet, ist Chaos definitiv vorprogrammiert.


Jetzt seid ihr gefragt!

Freut ihr euch auch so sehr auf Vinland Saga? Welche Sommerserie braucht unbedingt noch einen Simulcast?

Schreibt es uns in die Kommentare?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei