© 2014 FURUDATE Haruichi / Production I.G

In der aktuellen Winter Season 2020 schlägt sich der Volleyball-Anime »Haikyuu!!« durch seine mittlerweile vierte Staffelrunde! Ihr habt entschieden, welche Sportler den Titel als beste Charaktere der Serie verdient haben!

Sport-Anime sind in unseren Breitengraden eine oft unterschätzte Spezies. Doch Mangaka Haruichi Furudate landete mit der Volleyball-Sause »Haikyuu!!« einen kleinen Hit, dessen Fans in der aktuellen Winter Season gebannt an der vierten Staffel kleben!

Grund genug, ein Battle Royale der Volleyballer zu starten und die Frage zu klären, welcher »Haikyuu!!«-Charakter euch am meisten von sich überzeugen konnte! Zwei Wochen lang habt ihr fleißig für eure Lieblinge abgestimmt, nun präsentieren wir euch das Ergebnis unseres großen Beliebtheits-Votings!


Platz 05: Koutarou Bokuto (1337 Stimmen)

© 2014 FURUDATE Haruichi / Production I.G

Quasi als Rückgrat seines Teams gelingt es dem lebensfrohen Koutarou stets, seine Mitspieler mit flammenden Reden zur Höchstleistung zu treiben! Seine quirlige Art verwandelt sich jedoch häufig mit einem Wimpernschlag in Wut oder Trauer.

Denn selbst die kleinsten Vorkommnisse können in dem Teamkapitän grobe Stimmungsschwankungen lostreten, die sich massiv auf seine Spielweise auswirken.

Seine Spezialität auf dem Spielfeld sind defensive Taktiken, die er mit haargenauer Präzision in die Tat umsetzt. So ist Koutarou ein verlässlicher und freundlicher Spieler, der sein Team mit jeder Menge Know-How und scheinbar unendlicher Power zum Sieg zu führen weiß!


Platz 04: Tobio Kageyama (1462 Stimmen)

© 2014 FURUDATE Haruichi / Production I.G

Obwohl sein Titel als »König des Spielfeldes« einen edlen Klang hat, war Tobio zu Anfang seiner Laufbahn alles andere als ein gerechter Herrscher. Selbstsüchtig, arrogant und perfektionistisch nahm das Volleyball-Talent zu Beginn seiner Karriere keinerlei Rücksicht auf seine Teamkameraden und regelte all seine Spiele als One-Man-Show.

Hinter dieser unsympathischen Fassade versteckte sich jedoch eine tiefe Unsicherheit. Nichts bereitete Tobio mehr Kummer als seine Angst vor Ablehnung und Verachtung. Seit seinem Beitritt im Team der Karasuno begann diese kratzbürstige Fassade jedoch zu bröckeln und sein Wunsch nach Freundschaft nahm allmählich Gestalt an.

Langsam, aber sicher begann er, die Bedeutung des Teamworks zu verstehen und seine Siegesserie mit einer neuen Persönlichkeit fortzusetzen! Ansporn dazu ist vor allem die immerwährende Rivalität mit Teamkollegen Hinata.


Platz 03: Tetsuro Kuroo (1508 Stimmen)

© 2014 FURUDATE Haruichi / Production I.G

Der Hüne Tetsuro wird von vielen als »Provokationsexperte« angesehen und liegt entsprechend oft mit anderen Mitgliedern des Volleyballklubs im Clinch. Nichtsdestotrotz ist er dank seiner ruhigen und bedachten Art dazu in der Lage, seinen Kameraden Mut zu machen, und gilt als verlässlichster Kapitän, den sich das Team der Nekoma wünschen könnte.

Sein kühles Köpfchen gerät ihm nämlich selbst in den haarsträubendsten Situationen nie abhanden. So gelingt es ihm, den Gegner mit taktischer Finesse und durchgreifender Offensive in die Enge zu drängen und sein Team zum Sieg zu führen.

Nennenswert ist vor allem seine intensive Freundschaft zu Teamkamerad Kenma, die schon seit ihrer Kindheit besteht und die Schicksale der beiden auch heute noch eng miteinander verbindet.


Platz 02: Shoyo Hinata (1638 Stimmen)

© 2014 FURUDATE Haruichi / Production I.G

Als der »Little Giant« aus dem Team der Karasuno-Oberschule einen brillanten Treffer gegen einen viel größeren Gegner landete, fasste Shoyo einen Entschluss: Er möchte sein Leben dem Volleyball widmen!

So schloss sich der Protagonist der Serie dem Team der Schule an und musste schnell lernen, was Teamgeist, Zusammenhalt und Vertrauen auf dem Spielfeld bedeuten. Als kleinste Person des Teams wird Shoyo oft von seinen Mitspielern aufs Korn genommen, doch für ihn selbst sind die Hänseleien der anderen bloß ein weiterer Ansporn.

Neben seiner Körpergröße ist Shoyos starke Empathie seine wichtigste Eigenschaft. Mit ihr ist er problemlos dazu in der Lage, die Sorgen und Nöte anderer zu erkennen und ihnen weiterzuhelfen. So ist Shoyo durch seine aufbrausende Art vielleicht nicht der einfachste Zeitgenosse, trägt jedoch ein Herz aus Gold in sich.


Platz 01: Yu Nishinoya (1763 Stimmen)

© 2014 FURUDATE Haruichi / Production I.G

Yu ist unter seinen Teammitgliedern als stürmischer Geselle bekannt, der häufig mit dem Kopf durch die Wand will und dabei die waghalsigsten Taktiken verfolgt. Da Yu kein Blatt vor den Mund nimmt, könnte man ihn auf den ersten Blick als groben Menschen einschätzen. Doch in Wahrheit entpuppt sich der Libero als freundliche Persönlichkeit und kümmert sich liebevoll um seine Freunde.

Sobald er das Spielfeld betritt, verwandelt sich Yus aufbrausende Art in eiskalte Präzision, mit der er seine Gegner gnadenlos in Grund und Boden stampf. So erntete er von seinen Teammitgliedern einen tiefen Respekt und ist eine der mächtigsten Geheimwaffen der Karasuno …


Natürlich sind unsere Spitzenreiter nicht alle interessanten Persönlichkeiten, die sich in »Haikyuu!!« tummeln! Falls ihr wissen möchtet, wie sich euer Favorit geschlagen hat, schaut doch mal beim Gesamtergebnis des Votings vorbei!


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Wie zufrieden seid ihr mit der Platzierung? Und welches Team aus der »Haikyuu!!«-Welt würdet ihr unterstützen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
Cora LöhrSalamanderCorinna Wagner Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Corinna Wagner
Gast
Corinna Wagner

Also ich hätte lieber den Tobio Kageama oder den Shoyo Hinata bei Platz 1 und 2 gesehen.
Meine Lieblings Mannschaft ist natürlich die Karrassuno, weil ich das voll cool finde mit den fliegenden Krähen.

Salamander
Gast
Salamander

Shoyo ist aber nicht der kleinste, das ist Nishinoya.

Cora Löhr
Gast

Ich mag das Team der karsuno am meisten davon abgesehen sind nichinoja und Hinata meine lieblingscharachtre wie oben aufgelistet. Ich liebe jedoch auch volleyball.Als ich haikyuu das erste Mal sah hat es mich so mitgerissen das ich unbedingt volleyball spielen jetzt bin ich endlich im Verein und ich liebe es wirklich.