©️WIT STUDIO/Great Pretenders

Schon Anfang Juni startet in Japan mit »Great Pretender« das neueste Werk aus dem Studio Wit bei Netflix – nun gibt es ein neues Video!

Ein auf dem offiziellen Youtube-Kanal des Anime-Publishers Toho Animation hochgeladenes Video zeigt euch brandneue Ausschnitte aus dem Action-Anime »Great Pretender«, der weltweit über Netflix erscheinen soll. Die Szenen werden von den Machern des Animes kommentiert, darunter Produzent George Wada (»Attack on Titan«), Drehbuchautor Ryota Kosawa (»Air Bound«), Regisseur Hiro Kaburagi (»91 Days«), Charakterdesigner und Chef-Animationsregisseur Hirotaka Katou (»The Empire of Corpses«) und Animationsproduzent Maiko Okada (»Kabaneri of the Iron Fortress«):

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Serie soll in Japan am 02. Juni 2020 bei Netflix starten, wann es im Rest der Welt so weit sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt.
Zeitgleich zur Veröffentlichung des Clips kündigte die offizielle Website eine Manga-Adaption zu »Great Pretender« an. Diese wird von Zeichner Daichi Marui zu Papier gebracht und startet am 10. Juni 2020 auf der Seite »Mag Comi« und dem Manga-Dienst des Messengers »LINE«.

©️WIT STUDIO/Great Pretenders

Die Geschichte von »Great Pretender« dreht sich um Makoto, der als erfolgreicher Betrüger ein actiongeladenes Leben in Saus und Braus führt.
Als er jedoch eines Tages versucht, gemeinsam mit Partner Kudo einen Franzosen zu bestehlen, wendet sich das Blatt und er selbst steht am Ende ohne Brieftasche da.
Bei dem vermeintlichen Ziel seiner Aktion handelt es sich um den international bekannten Kriminalbaron Laurent Thierry, der Makoto immer häufiger über den Weg läuft und den Kleinganoven in gigantische Schwierigkeiten katapultiert …

Die abgedrehte Story der Serie wird vom Autor Ryota Kosawa (»Air Bound«) verfasst, während Regisseur Hiro Kaburagi (»91 Days«, »Houzuki no Reitetsu«) die Inszenierung übernimmt.
Die Animationen hingegen entstehen im »Attack on Titan«- und »Vinland Saga«-Studio Wit.


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Was ist bis jetzt der eurer Meinung nach beste Anime bei Netflix?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x