© 蝸牛くも・SBクリエイティブ/ゴブリンスレイヤー製作委員会

Der Publisher AniMoon bringt die neue Goblin Slayer-OVA nach Deutschland – und plant dafür eine spektakuläre Veröffentlichung!

Bald wird auch hierzulande Goblins auf der großen Leinwand der Geraus gemacht, denn der Publisher AniMoon gab heute die Lizenz an der Goblin Slayer-OVA »Goblin’s Crown« bekannt. Die OVA soll am 22. März in ausgewählten Kinos auf Japanisch mit deutschen Untertiteln zu sehen sein, eine genaue Liste der teilnehmenden Lichtspielhäuser gibt es bis dato noch nicht, soll jedoch in Kürze veröffentlicht werden.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Goblin’s Crown adaptiert den fünften Band der zugrunde liegenden Light Novel und entstand genau wie sein Vorgänger unter der Leitung von Takaharu Ozaki (Girls’ Last Tour, Persona 5 the Animation -The Day Breakers-) beim Studio White Fox (Arifureta, Steins;Gate). Die Serie ist bereits bei AniMoon auf Blu-ray und DVD erschienen.


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Welchen Goblin Slayer-Charakter möchtet ihr im Film am liebsten wiedersehen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
KuoKenshin

OmU im Kino ist nicht mein Fall, mir reicht später die OVA, oder Film oder was es sein soll auf Disc. 😉

TgStar

Könnt ihr mit euren Kontakten in Erfahrung bringen wann, wo und wie man den Film schauen können wird?

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x