©Quro・芳文社/星咲高校地学部

Neben großen Namen wie Haikyuu!!, Madoka und Darwin’s Game hat die Winter Season 2020 unterm Radar einige weitere Highlights zu bieten – wir stellen euch drei davon vor!

Die Winter Season 2020 ist gestartet und die ersten Serien haben nun ein Viertel ihrer Laufzeit hinter sich gebracht, sodass sich die Tops und Flops allmählich herauskristallisieren.

Neben den großen Titeln gibt es dabei wie immer auch einige Serien, die zu Unrecht unter dem Radar laufen – wir möchten euch drei davon vorstellen!


Asteroid in Love

©Quro・芳文社/星咲高校地学部

Darum geht es in Asteroid in Love

Während eines Campingausflugs erlebt die kleine Mira eine Begegnung mit dem Jungen Ao und sie verlieren sich gemeinsam jede Nacht in der Faszination des Himmelszelts. Doch eine Sache geht Mira gewaltig gegen den Strich: Obwohl es einen Stern gibt, der ihren Namen trägt, gibt es gar keinen für Ao! So fassen die beiden Kinder das Versprechen, wenn sie groß sind, gemeinsam nach einem Stern zu suchen, den sie nach Miras neuem Freund benennen können!

Viele Jahre später schließt sich das zu einer aufgeweckten Jugendlichen herangewachsene Mädchen dem Astronomieklub ihrer neuen Schule an und staunt nicht schlecht, als sie plötzlich dem aus den Augen verlorenen Ao gegenübersteht! Zu ihrer noch größeren Überraschung stellt sich noch dazu heraus, dass ihr Sternenkumpel in Wahrheit ein Mädchen ist!

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das macht den Anime besonders

Das Studio Doga Kobo schlägt sich erneut in seiner Königsdisziplin und präsentiert mit Asteroid in Love mal wieder Moe in Reinkultur! »Niedliche Mädchen tun niedliche Dinge« lautet hier das Konzept, bei dem sich Ao und Mira allmählich näherkommen und zwischen witzigen Anekdoten und aufregendem Herzklopfen gemeinsam die wundervolle Welt der Astrologie erkunden.

Falls ihr in Asteroid in Love reinschauen wollt, findet ihr den Anime beim Streaming-Service Crunchyroll, wo euch jeden Freitag um 16:30 eine neue Folge erwartet!


The Case Files of Jeweler Richard

© 辻村七子/集英社・宝石商リチャード氏の謎鑑定製作委員会

Darum geht es in The Case Files of Jeweler Richard

Juwelen sind weit mehr als nur schicke Steine – tief in jeder der geschliffenen Schönheiten liegt eine Seele verborgen, die von den Gedanken und Gefühlen ihrer Besitzer zeugt. So hat es sich Juwelier Richard Ranashinha zur Aufgabe gemacht, ebendiese versteckten Botschaften ans Tageslicht zu bringen und dem Studenten Seigi die Sprache der Juwelen zu erklären.

Von traurig über herzerwärmend, von witzig über schockierend bis hin zu völlig atemberaubend erstrecken sich die Geschichten aus der Welt der Steine und versetzen die beiden Männer regelmäßig in blankes Staunen …

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das macht den Anime besonders!

The Case Files of Jeweler Richard ist kein Anime von der Stange, sondern verfolgt mit der Juwelenforschung ein einzigartiges Konzept, das euch durch eine mitreißende Episode nach der anderen führt. Darin könnt ihr nicht nur die beiden Bishounen, sondern auch dramatische Schicksale bewundern, die Case Files in Kombination zu einem spaßigen Entertainment-Paket machen!

Falls ihr Richard und seine Fälle kennenlernen wollt, habt ihr jeden Donnerstag um 18:30 bei Crunchyroll die Gelegenheit dazu!


Smile Down the Runway

© 猪ノ谷言葉・講談社/ランウェイで笑って製作委員会

Darum geht es in Smile Down the Runway

Als Tochter des Model-Moguls Fujito steht die modebegeisterte Chiyuki vor gewaltigen Fußstapfen, träumt aber dennoch schon seit Kindesbeinen davon, eines Tages bei der Paris Fashion Week aufzutreten. Doch ihre Gene meinen es nicht gut mit dem Mädchen und so ist sie auch im letzten Jahr der Oberschule gerade mal 1,58 groß – und damit viel zu klein für eine internationale Modelkarriere.

Doch eine zufällige Begegnung mit dem Hobbydesigner Ikuto versetzt Chiyukis Leben einen neuen Schwung und in die bildschönen Outfits ihres Schulkameraden gekleidet glimmt durch all die Finsternis doch ein schwaches Licht der Hoffnung, dass sie ihren Traum eines Tages erreichen kann …

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das macht den Anime besonders!

Smile Down the Runway fasst mit dem Modeln ebenso eine unverbrauchte Thematik auf und vereint sie mit dem klassischen Aufbau eines Shounen-Anime, sodass sich ein interessanter Genremix ergibt. Dank der gewohnt hochwertigen Inszenierung von Regisseur Ryousuke Shibuya (Happy Sugar Life) wird die Geschichte in ein künstlerisches Licht getaucht und lässt die Serie somit zu einer etwas anderen Anime-Erfahrung werden!

Smile Down the Runway läuft in Deutschland beim Streaming-Service Wakanim und erwartet euch dort jeden Freitag um 19:55 mit einer neuen Episode!


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Welcher Anime ist euer persönlicher Geheimtipp der Season? Und was ist bis jetzt der größte Flop?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Iksweikam

Also Smile Down the Runway hat mich persönlich am meisten überrascht und ich bin erstaunt wie spannend der Anime teilweise ist. Dazu kommt noch eine wirklich gut ausgearbeitet tiefe der Protagonisten mit einigen richtig schön emotionalen Momenten. Für mich einer der Favoriten in der Wintersaison und voll zu empfehlen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x