© 2020 Jin Kagetsu, Shuueisha Inc.

Nachschub für euer Manga-Regal. Publisher Manga Cult bringt Actiontitel »Gantz:E« in die hiesigen Buchhandlungen.

Wie der Manga-Cult-Verlag am Freitag bekanntgab, hat man sich die Rechte am aktuell noch laufenden »Gantz«-Spinoff »Gantz:E« gesichert und wird dieses ab September 2021 in die hiesigen Buchhandlungen bringen. Weitere Infos zum Release werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

© 2020 Jin Kagetsu, Shuueisha Inc.

»Gantz:E« entführt euch ins feudale Japan, in dem der Bauer Hanbe um die Hand der hübschen O-haru anhält, die jedoch bereits einem anderen schöne Augen macht. Als sich Hanbe O-harus Herzblatt namens Masakichi stellen möchte, muss er feststellen, dass dieser ein waschechter Schwertkämpfer samt herausragender Fähigkeiten ist …

»Gantz:E« aus der Feder von Autor Hiroya Oku und Illustrator Jin Kagetsu läuft seit Januar 2020 im Young-Jump-Magazin und umfasst derzeit einen Band. Die Serie bildet das Spinoff zu »Gantz«, das euch diesmal ins feudale Japan entführt. Die Ursprungsserie lief von Juli 2000 bis Juni 2013 in Japan und wird derzeit ebenfalls bei Manga Cult veröffentlicht.

Außerdem hervorgebracht hat die Reihe eine Anime-Adaption aus dem Studio GONZO (»Last Exile«, »Kiddy Grade«), die zwei Staffeln umfasst, und einen Live-Action-Film.


Das könnte dich außerdem interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Welcher Horror-Manga ist euer Favorit?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x