© Fuji TV

Vor wenigen Stunden wurde feierlich in Akihabara das neueste Projekt des SAO-Regisseurs angekündigt – der Altmeister adaptiert den Krimi-Roman Fugou Keiji!

Nachdem bereits vor einigen Tagen die Rede von einem neuen Projekt des Sword Art Online-Regisseurs Tomohiko Ito war, fand heute auf dem YUNIKA VISION-Screen in Shinjuku die Premiere des ersten Trailers zu Fugou Keiji statt!

Der Anime lehnt sich an den gleichnamigen Beststeller von Autor Yasutaka Tsutsu (Das Mädchen, das durch die Zeit sprang) an und soll unter dem Namen »Fugou Keiji Balance: Unlimited« ab April im japanischen Fernsehen laufen. Dabei wird das ursprünglich in den 70er-Jahren angesiedelte Setting in die Moderne übertragen.

Die Geschichte des Buchs dreht sich um Daisuke Kanbe, einen wohlhabenden Detektiv, der seine Fälle auf unorthodoxe Art und Weise zu lösen pflegt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Animation der Serie entsteht beim Studio Clover Works (Fate/Grand Order – Absolute Demonic Front: Babylonia, The Promised Neverland) und lässt Tanzsternchen Yuusuke Ounuki die Hauptrolle übernehmen. Der Soundtrack stammt von Yuugo Kanno, der zuvor für Scores zu Serien wie Psycho-Pass oder Record of Grancrest War verantwortlich zeichnete.

Ob und wann der Anime auch in Deutschland veröffentlicht wird, steht derzeit noch nicht fest.


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Welcher Krimi-Anime hat euch bisher am meisten mitgerissen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x