© 附田祐斗・佐伯俊/集英社・遠月学園動画研究会弐

Manchmal passiert es eben doch –  der Anime-Gott hat die Gebete der Food Wars-Fans erhört und schenkt uns eine vierte Staffel des abgedrehten Koch-Animes! Wir haben alle wichtigen Infos für euch!

Nachdem im Juni 2018 die vorerst letzte Folge der schmackhaften Fighting-Shounen-Parodie Food Wars! über die japanischen Bildschirme flimmerte, machte sich in vielen Fan-Herzen neben der verbleibenden Leere ein einziger Wunsch breit: Möglichst schnell zu erfahren, wie es weitergeht! Kein Wunder, denn die aktuellen Abenteuer von Souma, Megumi, Erina und co endeten in einem fiesen Cliffhanger.

Herbstliches Festmahl!

Nun veröffentlichte die englische Newsseite Moetron endlich die erlösende Nachricht aus dem Manga-Magazin Weekly Shounen Jump, das den zugrunde liegenden Manga beheimatet: Die vierte Staffel ist für die im Oktober startende Herbst Season unterwegs und wird den Titel »Shokugeki no Souma: Shin no Sara« tragen!

Die neue Food Wars-Staffel beginnt im Oktober 2019! | © Moetron

Genauere Informationen über Episoden-Anzahl, das Produktionsteam oder die Synchronsprecher gibt es zwar noch nicht, jedoch ist es relativ wahrscheinlich, dass die Season wie auch ihre Vorgänger aus den fleißigen Händen des Studios J.C. Staff (One-Punch Man 2, A Certain Magical Index) stammt, während Regisseur Yoshimoto Yonetani (Vatican Miracle Examiner, Warau Salesman) das Zepter bei der Inszenierung schwingt.

Worum wird es in der vierten Staffel gehen?

Der Anime zu Food Wars! beackert inhaltlich bislang 25 der bis jetzt veröffentlichten 35 Manga-Bände. Viel mehr als die verbleibenden zehn Bände steht wahrscheinlich auch nicht aus, da die Bildergeschichte bereits in drei Kapiteln ihr Ende finden soll. Da die typische Erzählgeschwindigkeit des Anime pro 24 Folgen immer circa 10 Bände verarbeitete, ist es nicht unwahrscheinlich, dass uns mit Shin no Sara das große Finale rund um Soumas Erlebnisse an der Totsuki-Akademia erwartet.

Der zugrunde liegende Manga hat nur noch drei Kapitel vor sich – diese werden unter dem Titel »le dessert« im Jump GIGA veröffentlicht. | © Moetron

Zunächst erwartet uns jedoch erst einmal die große Entscheidung um das Shokugeki mit Central – nach über einem Jahr heißt es endlich erfahren, ob sich die Freunde aus dem Polarstern-Wohnheim gegen die teuflische Crew um Erinas Vater durchsetzen kann, oder ob sie ihre Kochschürzen allesamt an den Nagel hängen. So oder so – es wird auf jeden Fall spannend!

Wird die Staffel auch auf Deutsch zu sehen sein?

Bis jetzt hielt der Streaming-Anbieter Crunchyroll neue Food Wars-Seasons stets im Simulcast bereit und reichte die Lizenz später für eine Blu-ray und DVD-Veröffentlichung an den Publisher Kazé weiter, der die Folgen mit einer deutschen Synchro ausstattete und unter anderem eine Veröffentlichung bei Netflix ermöglichte.

Es wird wieder gestöhnt – Soumas Kochkünste konnten schon so manchen Feinschmecker, wortwörtlich, vom Hocker hauen! | © 附田祐斗・佐伯俊/集英社・遠月学園動画研究会弐

Falls sich keine größeren Komplikationen ergeben, ist es also ziemlich wahrscheinlich, dass Crunchyroll die neuen Folgen ab Oktober auf Japanisch mit deutschen Subs zur Verfügung stellt. Offiziell angekündigt ist allerdings (logischerweise) noch nichts, also ist diese Vermutung erst mal mit Vorsicht zu genießen.

Was ist Food Wars! überhaupt?

Der Anime dreht sich rund um den begeisterten Koch Souma Yukihira. Sein Vater besitzt ein typisch japanisches Restaurant, unter dessen Kundschaft er sich durch seine kreativen und vor allem köstlichen Einfälle einen nachklingenden Namen machen konnte.

Trotz seines leichtherzigen Auftretens ist Souma fest entschlossen, ein angesehener Sternekoch zu werden. | © 附田祐斗・佐伯俊/集英社・遠月学園動画研究会弐

Doch kaum hat sein Spross die Mittelschule abgeschlossen, entschließt sich Papa Souma dazu, das »Yukihira« zu schließen und seinen Sohn auf die angesehene Totsuki-Akademie zu schicken – eine knüppelharte Schule für Sterneköche!

Obwohl Souma zunächst durch die Aufnahmeprüfung rasselt, zieht die stachelhaarige Grinsebacke schon bald ins »Polarstern«-Wohnheim ein, um sich anstrengenden Prüfungen, raffinierten Aufgaben und verrückten Mitschülern zu stellen.

Im Zentrum der aktuellen Geschehnisse steht die »göttliche Zunge«, Erina Nakiri. Können Souma und die anderen sie aus den Fängen ihres skrupellosen Vaters befreien? | © 附田祐斗・佐伯俊/集英社・遠月学園動画研究会弐

Die vom Aufbau her an einen Fighting-Shounen erinnernde Koch-Komödie feierte im Jahr 2015 mit der 24-teiligen ersten Season ihre Premiere und zog daraufhin zwei weitere Staffeln sowie eine Handvoll OVAs mit sich. Obwohl sich Souma und seine Freunde in Japan gar nicht mal so großer Popularität erfreuen, wurde die Serie im westlichen Raum schnell zum Hit und versammelt eine gigantische Fangemeinde.

So ist es auch kein Wunder, dass der zugrunde liegende Manga ebenfalls in Deutschland erhältlich ist – falls ihr also erfahren wollt, was genau euch in der neuen Staffel erwartet, habt ihr bei Carlsen Manga die Gelegenheit dazu.

Jetzt seid ihr gefragt!

Schmeckt euch die Ankündigung der neuen Food Wars-Staffel? Was glaubt ihr, wie es weitergeht?

Schreibt es uns in die Kommentare!

10
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
10 Kommentatoren
Anh TuanToshiro202EndoCielaFrosk19991 Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Siepie
Gast
Siepie

Krass** Mir war zwar kkar das ich in ein öar Jahren den manga von Food wars lesen möchte(zur Zeit nicht,da es aktuellere Mangas gibt:AOT) aber mir war der Cliffhanger zwar nicht egal aber er konnte mich auch nicht zum kauf zwingen^^ Deswegen freue ich mich auf Food Wars. Leider maxhe ich mir aber auch sorgen wegen dem studio. Klar es hat schon staffel 1 und 2 und 3 gemacht,aber mir persönlich macht es einfach Angst. Lieber verzichte ich noch 6-12 Monate um eine gute Staffel zu bekommen,anstatt das man eine schlechte Anime Staffel bekommt-_-

Luee Ryuzaki
Gast
Luee Ryuzaki

Man kann pauschal oft nicht einem Studio die Schuld an schlechten Animationen geben. Ich meine man kann an den ersten 3 Staffeln ja sehen dass es auch klappen kann. Es liegt immer an den verschieden Leuten die bei den Animationen mitwirken.

Jones aka Somafan
Gast
Jones aka Somafan

Also , was man so hört , kann es nur mega werden 😀 Hoffen wir mal , das die Animationen den Niveau von der letzten Staffel hält

Sebastian
Gast
Sebastian

Absolut köstliche ankündigung

Spreefee
Gast
Spreefee

Ich empfehle jedem entweder vor oder beim gucken des Animes etwas zu essen. Ich bekomme immer Hunger von dem leckeren Essen.

Frosk19991
Gast
Frosk19991

Food Wars ist mein Lieblings anime ich hoffe die vierte Staffel wird genauso gut wie die anderen

Ciela
Gast
Ciela

ENDLICH! Und dann auch noch ab Oktober XD Das wird ein tolles B-Day Geschenk ♥️

P. S.: Na ich will mal sehr stark hoffen das auch die vierte Staffel wieder bei Crunchy im Simulcast zu sehen, und später bei uns auf Disc erscheinen wird… 😅

Toshiro202
Gast
Toshiro202

Ich glaube ich werde im Oktober nichts anderes als Anime zu tun haben xD
My Hero, SAO, Food Wars und noch so viel mehr :cc

Anh Tuan
Gast
Anh Tuan

Kommt Foos Wars staffel 3 noch auf Deutsch raus ?