© 2019 天城ケイ・ニノモトニノ/株式会社KADOKAWA/アサシンズプライド 製作委員会

Die Fall Season läuft auch Hochtouren und pumpt haufenweise Anime für jeden Geschmack auf die Otaku-Bildschirme! Wie immer ist Fantasy eines der heißesten Genres und wir verraten euch, welche unter den zahlreichen neuen Welten besonders eine Reise wert sind!

Am vergangenen Wochenende liefen zahlreiche Premieren der aktuellen Season-Highlights an. Wie es der derzeitige Trend gebietet, dominieren auch im Herbst wieder massig Fantasy- und Isekai-Anime die Seasonübersichten und laden zu einer exotischen Reise in eine bunte Fantasiewelt ein.

Neben den großen Highlights wie Sword Art Online oder The Seven Deadly Sins haben wir euch drei Anime-Tipps rausgesucht, die einen Platz auf eurer Fantasy-Watchlist in jedem Fall wert sind!


Assassins Pride

© 2019 天城ケイ・ニノモトニノ/株式会社KADOKAWA/アサシンズプライド 製作委員会

Darum geht es in Assassins Pride

In einer mittelalterlichen Welt, die von der stetigen Angst vor Monsterattacken dominiert wird, die einzig und allein durch das überschäumende Mana des Adels abgewendet werden können, ist die hübsche Melida dank ihrer extrem niedrigen magischen Begabung das schwarze Schaf der Familie. So begibt sie sich in die Obhut des Magielehrers Kufa, der die in Melida schlummernden Kräfte zum Vorschein bringen soll. Sollte in seiner Schülerin keinerlei magisches Potenzial festzustellen sein, hat der ein Doppelleben als Attentäter führende Junge jedoch die Aufgabe, Melidas Schande ein Ende zu bereiten und den Ruf ihrer Familie zu retten.

Zunächst in seine Mission vertieft, erreicht die Lebensfreude des jungen Mädchens schnell sein Herz, sodass Kufa den eisernen Entschluss fasst, ihre Kräfte auf ein Maximum zu treiben – und sich damit auf hauchdünnes Eis zu begeben.

Das macht den Anime besonders!

Wenn rasante Action und eine hauchzarte Romanze sich zu einem mitreißenden Entertainment-Paket verbinden, erhält man Assassins Pride! Mit einer spannenden Story, die um das Thema Selbstfindung und das Erreichen eigener Ziele kreist, wechselt sich im Anime explosive Assassinen-Action mit niedlichen Charaktermomenten ab und ist trotz der manchmal etwas generischen Story ein schmackhafter Snack für zwischendurch!

Wer Kufa auf seiner Trainingsmission begleiten möchte, kann dies jeden Donnerstag um 17:00 Uhr wahlweise bei Anime on Demand oder Crunchyroll tun!


Cautious Hero: The Hero Is Overpowered but Overly Cautious

© 土日月・とよた瑣織/KADOKAWA/慎重勇者製作委員会

Darum geht es in Cautious Hero!

Die sagenhafte Fantasy-Welt von Gairbrunde ist ein gefährliches Pflaster – wie in einem Videospiel auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad fluten Wellen gefährlicher Monster die Städte und Dörfer und ziehen eine heillose Schneise der Verwüstung durch die friedlichen Leben der Bewohner. Eines Tages ist die Göttin dieser Welt, Listarte, den erdrückenden Anblick leid und schickt sich an, einen Rettung versprechenden Helden aus einer anderen Welt zu beschwören.

Doch obwohl Seiya über vollkommen überborderte Stats verfügt, traut er seiner eigenen Stärke nicht wirklich über den Weg und stellt sich jeder fremden Situation nur mit ausgesprochener Vorsicht. So lastet die Zukunft von Gairbrunde nun auf den mit mehreren Rüstungsschichten bedeckten Schultern des jungen Mannes und seiner völlig entnervten Göttin …

Das macht den Anime besonders!

Das Re:Zero-Studio WHITE FOX zaubert mit Cautious Hero mal wieder eine wunderbar-selbstironische Isekai-Parodie a lá KonoSuba auf die Bildschirme. Denn wenn Seiya seine exzessiven Vorsichtsallüren spielen lässt, bleibt mit absoluter Sicherheit kein Auge trocken und kein Körperteil ungeschützt! So jagt unter hüpfiger Inszenierung eine Pointe die nächste und vereint die völlig bekloppten Gags zu einem angenehm-anderen Isekai-Comedy-Feuerwerk!

Wer den Anime erleben möchte, hat jeden Mittwoch um 16:30 beim Streaming-Service Wakanim die Gelegenheit, sich dem Angriff auf die Lachmuskeln auszusetzen!


Ascendance of a Bookworm

© 香月美夜・TOブックス/本好きの下剋上製作委員会

Darum geht es in Ascendance of a Bookworm!

Mit einem stolzen Lächeln nimmt die Universitäts-Absolventin Motosu ihre Bibliothekarslizenz in die Hand – endlich darf sie als passionierte Buchliebhaberin Tag für Tag in die Welt des geschriebenen Wortes eintauchen und sich voll und ganz ihrer Leidenschaft widmen! Doch ein katastrophales Erdbeben macht den Träumen der jungen Frau einen Strich durch die Rechnung und lässt sie qualvoll unter einem Stapel herabfallender Bücher verenden. Mit ihrem letzten Lebensfunken wünscht sie sich nichts sehnlicher, als das Leben voller Bücher nicht verlassen zu müssen.

Ihr Wunsch wird ihr gewährt und Motosu wiedergeboren – in der Haut einer fünfjährigen Soldatentochter inmitten einer malerischen Fantasy-Szenerie, in der die Entwicklung des Buchs noch nicht sonderlich weit vorangeschritten ist. Entschlossen setzt sich das kämpferische Kind nun den Wunsch in den Kopf, eigene Bücher zu schaffen und den Bewohnern der Welt das Lesen näherzubringen – so nimmt das Märchen des unverbesserlichen Bücherwurms seinen Lauf.

Das macht den Anime besonders

Wer sich zwischen Herbstlaub und Kamin gerne mit einem guten Buch entspannt, wird sich in Ascendance of a Bookworm wiedererkennen – mit der gefühlvollen Geschichte eines Mädchens, das ihre Leidenschaft nicht aufgeben möchte, treibt euch die Serie mit einer angenehmen Mischung aus Fantasy, Slice of Life und Comedy voran.

Wer Motosu in ihrer neuen Heimat besuchen möchte, kann Ascendance of a Bookworm jeden Mittwoch um 18:30 bei Crunchyroll schauen!


Lust auf mehr Lesefutter zur aktuellen Fall Season?


Jetzt seid ihr gefragt!

Welcher Fantasy-Anime gefällt euch in der aktuellen Season am besten? Und welcher ist für euch der größte Flop?

Schreibt es uns in die Kommentare!

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
SindharahabsgleichYukkiGraurock Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
YukkiGraurock
Gast
YukkiGraurock

Ich bin am meisten drauf gespannt, wie No Guns Life wird. Die erste Folge sah schon ziemlich vielversprechend aus und eventuell findet Madhouse mit diesem Anime zu alter Stärke zurück. Aber mit die drei, die ihr vorgeschlagen hat, fand ich auch schon ziemlich interessant.

habsgleich
Gast
habsgleich

Kono Yuusha ist sowas von gut und lustig^^

Sindhara
Gast
Sindhara

Ich bin vor allem gespannt, wie sich Special 7 entwickelt.
Ansonsten bin ich diese Season eher weniger im Fantasy-Genre unterwegs. Am meisten haben mich bisher die beiden Serien bei Amazon mitgerissen (Babylon und Blade of the Immortal); und mir gefällt Houkago Saikoro Club, auch wenn ich damit eher alleine bin ^^‘