©2016 Kafka ASAGIRI,Sango HARUKAWA/PUBLISHED BY KADOKAWA/Bungo Stray Dogs Partners

Wie wir heute exklusiv verkünden dürfen, lässt Publisher KSM nun auch in Deutschland die Birne rauchen und veröffentlicht die Fälle der Bungo Stray Dogs auf DVD und Blu-ray! Und als wär das nicht schon genug, ist die erste Staffel als Komplettbox bereits auf der AnimagiC verfügbar. 

Es ist offiziell – ab August lösen die bewaffneten Detektive aus Bungo Stray Dogs nun auch in animierter Form hierzulande den einen oder anderen kniffligen Fall, nachdem der zugrunde liegende Manga von Asagiri Kafka und Harukawa35 schon länger unter dem Banner des Egmont-Verlags erscheint.

Der intelligente Dazai besitzt ein eher ungewöhnliches Hobby – und zwar Selbstmord. | ©2016 Kafka ASAGIRI,Sango HARUKAWA/PUBLISHED BY KADOKAWA/Bungo Stray Dogs Partners

KSM Anime veröffentlicht die ersten beiden Staffeln als Teil der Kooperation mit Crunchyroll auf DVD und Blu-ray, selbstverständlich ist neben dem Originalton mit Subs auch eine deutsche Synchronisation auf den Silberlingen enthalten. Welches Studio Atsushi, Dazai und co ihre Stimmen verleiht, ist allerdings noch nicht bekannt.

Die erste Staffel erscheint in einer Komplettbox und wird bereits auf der AnimagiC am Stand des Publishers zu erstehen sein, regulär kommt der Anime ab dem 29. August in die Läden.

Veröffentlichungszeitpunkt und -form der zweiten Season lässt das Wiesbadener Unternehmen noch genau so im Dunkeln wie die Antwort auf die Frage, ob auch die angehende dritte Staffel sowie der Kinofilm »Dead Apple« ins Portfolio aufgenommen wird.

Aber was ist Bungo Stray Dogs überhaupt?

Nach dem Rausschmiss aus dem Waisenhaus ist Atsushi am Ende seiner Kräfte. | ©2016 Kafka ASAGIRI,Sango HARUKAWA/PUBLISHED BY KADOKAWA/Bungo Stray Dogs Partners

Atsushi lebt ein beschwerliches Leben im Waisenhaus. Doch als er immer wieder einen weißen Tiger durch die Korridore streifen sieht und damit regelmäßig die gesamte Einwohnerschaft in Panik versetzt, wird er kurzerhand vor die Tür gesetzt.

Perspektivlos und niedergeschlagen wandert er durch die Straßen von Yokohama, als er schließlich einen unbekannten Mann im Fluss treiben sieht und ihm mit einem beherzten Sprung ins Wasser das Leben rettet.

Der Mann stellt sich als Osamu Dazai heraus, seines Zeichens bewaffneter Detektiv und Hobbyselbstmörder. Freundlicherweise nimmt er den verzweifelten Atsushi mit ins Büro seiner Detektei, die sich im Moment zufällig an einem Fall die Zähne ausbeißt, der in unmittelbarer Verbindung mit Atsushi stehen könnte …

Der weiße Tiger, der Atsushi behaarlich verfolgt, scheint auf mysteriöse Weise mit ihm in Zusammenhang zu stehen … | ©2016 Kafka ASAGIRI,Sango HARUKAWA/PUBLISHED BY KADOKAWA/Bungo Stray Dogs Partners

Das Studio Bones (My Hero Academia) präsentierte in der Springseason 2016 die erste Staffel von Bungo Stray Dogs und konnte mit hochwertigen Actionszenen und einer ausgeklügelten Mischung aus Witz und Wahnsinn die Fanherzen schnell für sich gewinnen.

Bereits im Herbst desselben Jahres debütierte die zweite Staffel, bevor im Jahr 2018 ein Movie die japanischen Kinos unsicher machte. Momentan freuen sich Bungo-Fans auf die dritte Season, die am 12. April im japanischen TV anläuft, und die wir in unserer ausführlichen Seasonpreview näher beleuchten.

Obwohl sie Fälle lösen, die selbst der Polizei zu knifflig erscheinen, sind die bewaffneten Detektive ein mehr als verrückter Haufen. | ©2016 Kafka ASAGIRI,Sango HARUKAWA/PUBLISHED BY KADOKAWA/Bungo Stray Dogs Partners

Basieren tut die Serie auf einen Manga, der im Land der aufgehenden Sonne mittlerweile 16 Bände zählt, von denen es bislang 9 in die deutschen Händlerregale geschafft haben. Der Anbieter Crunchyroll bot die Serie zum Ausstrahlungszeitpunkt im Simulcast an.

Mit Bungo Stray Dogs erscheint nach Rainbow nun endlich ein weiterer heiß ersehnter Anime-Geheimtipp in Deutschland und verspricht spannendes Futter für Krimifans!

Jetzt seid ihr gefragt!

Habt ihr Bungo Stray Dogs schon im Simulcast verfolgt? Wer ist euer Lieblingscharakter?

Schreibt es uns in die Kommentare!

 

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
6 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
7 Kommentatoren
TuturuEndoMorastmopsTim_64Aslan Golzine Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Accelerator
Gast
Accelerator

Hoffentlich wird die Gesamtbox auch die Ästehtik einer Gesamtbox haben

Aslan Golzine
Gast
Aslan Golzine

ja einfach nur ja

Aslan Golzine
Gast
Aslan Golzine

geilllll
wer kann die 3. staffel auch nicht erwarten ?

Tim_64
Gast
Tim_64

Für mich ist Rainbow nisha rokubon no shichinin alles andere als ein Geheimtipp. Es ist mir relativ egal, ob der Anime nach Deutschland kommt, ich finde ihn mittelmäßig. Es ist gut, dass der Anime als Gesamtbox und nicht als einzelne Volumes rauskommt.

Morastmops
Gast
Morastmops

Die erste Staffel fand ich persönlich eher meh, die zweite hingegen war ziemlich 👌
Vor allen Dingen die Backstory-Episoden

Tuturu
Gast
Tuturu

Ich habe bei Ninotaku das erste Mal von dieder Serie gehört, jedoch weckte sie sofort mein Interesse. Scheint sie doch den MMO-Etchy-Einheitsbrei nicht zu bedienen. Ein bisschen mache ich mir nur Sorgen ob die verrückten Charaktere nicht zu sehr abdriften und der Anime so seine ganze Ernsthaftigkeit verliert. Laut den Kommentaren scheint die Serie ja nur eher Mittelmaß zu sein. Bin noch unschlüssig ob ich mir bei Erscheinen dann die erste Staffel zulegen soll….