Vom 02. bis zum 04. August ist es wieder soweit – der Rosengarten in Mannheim öffnet seine Pforten für Anime-, Manga-, und Japan-Fans! Auch dieses Jahr erwartet euch ein reichhaltiges Programm rund um die japanische Popkultur!

Wenn die sommerlichen Temperaturen ihren Höhepunkt erreichen, wartet die Animagic 2019 neben der gewohnten Con-Atmosphäre, auch mit den J-Rock-Größen Konomi Suzuki und Anly, sowie  zahlreichen Überraschungen und hochkarätigen Ehrengästen aus der Anime- und Manga-Branche auf.

Heute (und in den kommenden Wochen) möchten wir euch exklusiv einige der Con-Highlights präsentieren, um euch die Wartezeit auf die AnimagiC 2019 ein wenig zu verkürzen und die Vorfreude steigen zu lassen!


Goblin Slayer

©Kumo Kagyu • SB Creative Corp./Goblin Slayer Project.

Fans der Erfolgsserie Goblin Slayer aus dem Steins;Gate-Studio White Fox, sowie ihrer Light Novel-Vorlage und dem Manga dürfen sich über einen üppigen Programmkalender freuen:

  • Der Autor der ursprünglichen Light Novel, Kumo Kagyu gibt sich in Kooperation mit Altraverse die Ehre!
  • Ebenso wird der Zeichner des Mangas, Kousuke Kurose, die AnimagiC besuchen.
  • In Zusammenarbeit mit AniMoon sind außerdem Regisseur des Anime, Takaharu Ozaki und Animation Producer Tsunaki Yoshikawa dabei.
  • Darüber hinaus gibt es ein umfangreiches Goblin Slayer-Panel und zahlreiche Signierstunden.

Violet Evergarden

©Violet Evergarden Production Committee

Seit zwei Jahren ist die herzergreifende Geschichte um die junge Akora Violet auf der AnimagiC zu Hause. Und auch 2019 gibt es für Violet Evergarden-Fans viel zu erleben und zahlreiche Ehrengäste zu bewundern, die in Zusammenarbeit mit Universum Anime in Mannheim vertreten sein werden:

  • Der Regisseur des Anime, Taichi Ishidate wird die Con besuchen.
  • Außerdem könnt ihr mit Yui Ishikawa die japanische Synchronstimme von Violet selbst einmal treffen.
  • Die Sängerin des Openings, TRUE, erscheint auf der Con ebenso wie die Interpretin des zweiten Endings, Aira Yuuki.
  • Außerdem erwartet euch am Samstag und Sonntag eine Violet Evergarden Special Stage, das von Nino moderiert wird. Wie genau das Programm auf ebendieser aussieht, erfahrt ihr in Kürze bei uns. Bleibt gespannt!

Mehr über den Anime Violet Evergarden und warum ihr euch die gefühlvolle Geschichte auf jeden Fall anschauen solltet, findet ihr in unserer Empfehlungsliste für die drei besten Drama-Anime auf Netflix.


Anime in Concert

© AnimagiC

Wie auch schon im letzten Jahr versammeln sich im Mozartsaal eine Reihe an talentierten Musikern, um euch mit den Soundtracks vieler populärer Anime akustisch zu verwöhnen und euch an einprägsame Momente eurer Animekarriere zurückzuführen.

Aufgeführt werden unter anderem Melodien aus Your Name, Kikis kleiner Lieferservice, Cowboy Bebop und Digimon. Natürlich gesellen sich zu diesen vier Titeln noch viele weitere Überraschungen, die »Anime in Concert« wieder zu einem Highlight werden lassen.


Jetzt seid ihr gefragt!

Freut ihr euch über die neuen Programmpunkte auf der AnimagiC? Wie fandet ihr die Con in den letzten Jahren?

Schreibt es uns in die Kommentare!

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
SandraAnime_Freak169AlisharaEndoSarah Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Hexalon
Gast
Hexalon

Ich hatte die letzten Jahre immer viel Spaß auf der Animagic. Das Programm ist immer super & abwechslungsreich, lässt aber auch mal Raum für kleine Pausen. Viele haben ja das “Getränkeverbot” der letzten 2 Jahre bemängelt, aber ich fand es jetzt nicht so wild zwischendrin mal zurück zum Hotel zu laufen um was zu trinken. Ninos Q&A hab ich leider immer verpasst, aber dieses Jahr bin ich fest entschlossen das nachzuholen 🙂

Sarah
Gast
Sarah

Ich fand das Programm und die Animagic insgesamt in den letzten Jahren immer super. Ich hatte immer mega viel Spaß und auch dieses Jahr freue ich mich schon riesig auf die Animagic und das Rahmenprogramm ist jetzt schon super. 🙂

Alishara
Gast
Alishara

Bisher war immer die Connichi unsere “angestammte” Con. Aber da jetzt die AnimagiC ja weiter in den Süden gerückt ist, werden wir dieses Jahr mal auf die Ani schnuppern gehen. Freue mich schon und bin sehr gespannt.

Anime_Freak169
Gast
Anime_Freak169

Hab gestern die 1 Folge Goblin Slayer geguckt und echt echt cool und freu mich total auf die Animagic wenn die Autoren und Zeichner nach Mannheim kommen

Sandra
Gast
Sandra

ich war letztes Jahr das erste mal auf der AnimagiC und ich war echt begeistert. besonders Anime in Concert hat es mir angetan. Aufjedenfall freue ich mich schon auf dieses Jahr 🙂