© 紀伊カンナ / 祥伝社・海辺のエトランゼ製作委員会

Im September wird es romantisch in den japanischen Kinos, denn dann startet die Anime-Adaption von »Ein Fremder am Strand«. Nun gibt es einen neuen Trailer zum Film!

Der japanische Anime-Publisher Shochiku veröffentlichte über seinen offiziellen Youtube-Kanal einen neuen Trailer zur Anime-Adaption des Boys’ Love-Mangas »Ein Fremder am Strand«, die am 11. September 2020 in den japanischen Kinos starten soll. Der Film ist das dritte Projekt, das unter dem neuen Boys’ Love-Label »Blue Lynx« produziert wird.

Neben dem Trailer gibt es außerdem ein neues Poster:

© 紀伊カンナ / 祥伝社・海辺のエトランゼ製作委員会

Der Film adaptiert den gleichnamigen Manga-Einzelband von Zeichnerin Kanna Kii, der in Deutschland beim Publisher Tokyopop erschienen, doch mittlerweile vergriffen ist.
Die Geschichte handelt von Mio, der bereits in jungen Jahren auf tragische Weise seine Eltern verloren hat.
So sitzt er oft stundenlang alleine am Strand von Okinawa und starrt in die Wellen, bis eines Tages schließlich der homosexuelle Autor Shun Mio bemerkt. Nachdem ihr Treffen seine Einsamkeit weggespült hat, muss Mio die Insel jedoch verlassen, doch kehrt drei Jahre später zurück, um Unvollendetes zu Ende zu bringen …

Der Anime entsteht unter der Regie von Akiyo Ohashi (»Sakura Capsule«) beim Studio Hibari (»Hinako«-Trilogie, »Duel Masters«) und wird von der Autorin persönlich beraten, die in der Vergangenheit selbst als Animatorin an Anime mitgewirkt hat.

Ob und wann der Movie auch in Deutschland zu sehen sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt.


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Welcher Boys’ Love-Manga verdient eurer Meinung nach einen Anime?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x