© Hiro Mashima / Kodansha

Seit zwei Jahren nimmt euch »Fairy Tail«-Autor Hiro Mashima in »Edens Zero« mit auf ein episches Raum-Abenteuer – nun steht dem Werk eine große Ankündigung bevor.

In der kürzlich erschienenen 28. Ausgabe des »Weekly Shounen Magazines« im Jahr 2020 bereitete Autor Hiro Mashima die Fans auf eine »große Ankündigung« zum Manga »Edens Zero« in der kommenden Ausgabe vor, die am 17. Juni 2020 in den japanischen Handel kommen soll.
Einigen unbestätigten Leaks zufolge soll es sich dabei um die bereits seit längerer Zeit spekulierte Anime-Adaption handeln, genauere Details stehen derzeit jedoch noch aus.

© Hiro Mashima / Kodansha / Carlsen Manga

»Edens Zero« erscheint seit 2018 und dreht sich um Shiki, der sein Dasein inmitten des Granbell Kingdoms fristet – ein verlassener Freizeitpark, aus dem längst jegliches Kinderlachen verschwunden ist und der nunmehr nur noch den rostenden Maschinen als Zuhause dient.
Dass das Schicksal große Pläne für ihn bereithält, wird dem jungen Mann bewusst, als eines Tages die reizende Rebecca und ihre sprechende Hauskatze Happy vor den Toren des Parks aufkreuzen!
Diese Begegnung ist nur der Anfang für ein episches Abenteuer in den Weiten des Kosmos …

Bis dato sind in Japan zehn Bände der Geschichte erschienen, in Deutschland erscheint »Edens Zero« mit bislang fünf Ausgaben beim Publisher Carlsen Manga.

Nach einem Interview mit dem Mangaka auf der Leipziger Buchmesse 2019 legte Nino einen Gastauftritt in »Edens Zero« hin und versucht, als Otaku-B-Cuber das Universum durch Anime zu retten:

Vor »Edens Zero« feierte Hiro Mashima mit seinem Fighting-Shounen »Fairy Tail« internationale Erfolge. Der 63 Bände starke Manga rund um eine verrückte Magiergilde wurde vom Studio A-1 Pictures (»Sword Art Online«) in Form von drei Anime-Staffeln adaptiert, in Deutschland erscheinen diese beim Publisher Kazé.

Achtung! Bei der Meldung um eine eventuelle Anime-Adaption handelt es sich um aktuellen Zeitpunkt bloß um Gerüchte und unbestätigte Leaks! Die Meldung wurde vom Publisher Kodansha zum aktuellen Zeitpunkt weder bestätigt noch dementiert!


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Auf welche Stelle würdet ihr euch in einem »Edens Zero«-Anime besonders freuen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Phantom_Thief Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Phantom_Thief
Gast
Phantom_Thief

Diese Frage ist überflüssig.
Die besten Stelle ist mit Nino als Bösewicht.
Sollte dies stimmen hoffe ich das Nino sowohl im Deutschen als auch im Japanischen due synchro übernimmt.