© 2018 Hiro Mashima, Kodansha Ltd.

Lange war’s still, aber jetzt wissen wir endlich mehr über die kommende Adaption des spannenden SciFi-Abenteuers mit einer bekannten Katze und einem ebenso bekannten »Kerl«!

Das »Weekly Shounen Magazine« veröffentlicht Hiro Mashima Manga schon seit 2018 und zeigt auf seinem offiziellen YouTube-Kanal nun endlich einen ersten Teaser zur kommenden Anime-Adaption, der uns sogar das konkrete Startdatum verrät. So soll die Ausstrahlung des SciFi-Animes schon ab 10. April 2021 stattfinden!

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

»Edens Zero« dreht sich um Shiki, der sein Dasein inmitten des Granbell Kingdoms fristet – ein verlassener Freizeitpark, aus dem längst jegliches Kinderlachen verschwunden ist und der nunmehr nur noch den rostenden Maschinen als Zuhause dient.

Dass das Schicksal große Pläne für ihn bereithält, wird dem jungen Mann bewusst, als eines Tages die reizende Rebecca und ihre sprechende Hauskatze Happy vor den Toren des Parks aufkreuzen! Diese Begegnung ist nur der Anfang für ein episches Abenteuer in den Weiten des Kosmos …

»Edens Zero«: Anime-Adaption offiziell bestätigt

Bis dato sind in Japan elf Bände der Geschichte erschienen, in Deutschland erscheint »Edens Zero« mit bislang acht Ausgaben beim Publisher Carlsen Manga.

Nach einem Interview mit dem Mangaka auf der Leipziger Buchmesse 2019 legte Nino einen Gastauftritt in »Edens Zero« hin und versucht, als Otaku-B-Cuber das Universum durch Anime zu retten:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Außerdem angekündigt wurden ein Konsolen-RPG und ein Handy-RPG, die beide von Konami entwickelt werden.

Vor »Edens Zero« feierte Hiro Mashima mit seinem Fighting-Shounen »Fairy Tail« internationale Erfolge. Der 63 Bände starke Manga rund um eine verrückte Magiergilde wurde vom Studio A-1 Pictures (»Sword Art Online«) in Form von drei Anime-Staffeln adaptiert, die in Deutschland bei Publisher KAZÉ erscheinen.


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Kennt ihr den Manga schon? Gefällt er euch?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
JoJoseph

Das sieht vielversprechend aus! Mal sehen, wo es gestreamt wird.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x