© Tsugumi Ohba / Takeshi Obata / Shueisha

Nach 12 Jahren kehrt Death Note ein Kapitel lang zurück – nun habt ihr die Möglichkeit, auf Englisch in den Oneshot reinzulesen!

Auf der vom Shueisha-Verlag geschalteten legalen Website Mangaplus habt ihr ab heute die Gelegenheit dazu, das neue Death Note-Kapitel nach seinem Erscheinen in der Weekly Shounen Jump kostenlos zu durchschmökern. Das Kapitel steht euch dabei wie immer auf Englisch zur Verfügung, eine deutsche Version gibt es bis dato noch nicht.

Inhaltlich dreht sich der 87 Seiten starke Oneshot um Lights Vermächtnis und das mysteriöse Wiederauftauchen des Shinigamis Ryuk …

© Tsugumi Ohba / Takeshi Obata / Shueisha

Der Oneshot wurde genau wie die Hauptreihe von Tsugumi Ohba verfasst und von Takeshi Obata illustriert. Ob und wann er in Deutschland erscheint oder die Geschichte fortgesetzt wird, ist derzeit noch nicht bekannt.


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Was haltet ihr vom neuen Death Note-Kapitel?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Leku

Ich bin von dem neuen Kapitel sehr begeistert!

Hoffentlich geht es mit der Reihe bald weiter 🙂

Mr Riuk

Das hoffe ich auch

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x