© 2017 附田祐斗・佐伯俊/集英社・遠月学園動画研究会弐

Auch heute war in der Anime-Welt wieder einiges los! Damit ihr bei all den Meldungen nicht den Überblick verliert, haben wir die wichtigsten News des Tages geordnet und übersichtlich für euch zusammengefasst! Bühne frei!


Food Wars!-Manga endet in drei Kapiteln + bekommt demnächst eine große Ankündigung

Wie Moetron berichtete, ließ der japanische Manga-Verlag Shueisha heute verlauten, dass der Food Wars!-Manga in drei Kapiteln sein großes Finale finden wird, damit endet der Anime mit seinem 35. Sammelband.

Außerdem wurde eine große Ankündigung geteasert. Ob es sich dabei um die von der Fangemeinde heiß ersehnte vierte Staffel handelt, steht derzeit noch im Raum.

© Shueisha

Der Food Wars!-Manga rund um die Erlebnisse des passionierten Kochs Souma Yukihira an der Totsuki Akademie, einer Schule für Elite-Köche, wurde 2012 von Autor Yuuto Tsukuda und Illustrator Shun Saeki im Shuukan Shounen Jump gestartet.

In Deutschland ist die Reihe mit bisher 19 Bänden beim Carlsen-Verlag erhältlich, die Anime-Adaption aus dem Hause J.C. Staff (One-Punch Man 2, Toradora!) zählt bislang drei Staffeln, von denen die ersten beiden Publisher Kazé auf DVD und Blu-ray erschienen sind, während Crunchyroll die gesamte Serie auf Japanisch mit deutschen Untertiteln zum Streamen bereitstellt.


Ausstrahlungsdatum von Action-Anime Dr. Stone steht fest!

Die offizielle Website zur Adaption des Action-Mangas Dr.Stone, die in der kommenden Summer Season ihren Anfang finden soll, gab heute das Ausstrahlungsdatum der ersten Episode bekannt:
Demnach soll der dystopische Science-Fiction-Anime ab dem 05. Juli über die japanischen Bildschirme und durch den deutschen Simulcast bei Crunchyroll flimmern.

©米スタジオ・Boichi/集英社・Dr.STONE製作委員会

Außerdem wurde angekündigt, dass das Opening »Good Morning World« von der Band Burnout Syndromes performed wird, die unter anderem für das Ending der vierten Gintama-Season oder dem Opening von Haikyuu! Staffel 2 verantwortlich zeichnen. Das Ending dagegen trägt den Titel »Life« und wird von Rude-A performed.

Der Anime entsteht unter der Regie von Shinya Iino (Episodenregie bei Black Bullet, Made in Abyss) beim Studio TMS Entertainment (Fruits Basket 2019, D.Gray-man).


AniMoon Publishing lizenziert The Pet Girl of Sakurasou

Erneut wurde ein lang gehegter Fanwunsch vom Potsdamer Publisher AniMoon erhört: So sicherte sich der Verlag die Lizenz an der 24-teiligen RomCom »The Pet Girl of Sakurasou«, rund um den Oberschüler Sorata und seine verrückten Erlebnisse mit der bildhübschen Masshiro im verrückten Wohnheim Sakurasou!

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Serie adaptiert die gleichnamige Light Novel von Hajime Kamoshida und entstand im Jahr 2012 unter der Regie von Atsuko Ishizuka (No Game No Life, Hanayamata) beim Studio J.C. Staff (Food Wars!, A Certain Magical Index).
Geplant ist ein Release für 2020, der wie immer in einer Limited Edition mit Sonderverpackung und besonderen Extras daherkommt. Weitere Details zu Umfang, Releasezeitpunkt und Verpackung sind allerdings noch nicht bekannt.


Synchron-Wechsel bei Higurashi Kai

Neben der Lizenz-Freude gab Publisher AniMoon gestern jedoch auch eine schlechte Nachricht bekannt:
Synchronsprecher Dominic Redl, der in der ersten Staffel der Horror-Serie Higurashi no Naku Koro ni die Rolle des Hauptcharakters Keiichi Maebara übernahm, ist nicht mehr in der Branche aktiv und wird seinen Platz in der Synchro zur zweiten Staffel daher nicht erneut einnehmen.

Stattdessen tritt nun Tobias John (Katsuhiko in Your Name, Staz in Blood Lad) an seine Stelle. Einen Eindruck von der Neubesetzung könnt ihr euch auf AniMoons Facebook-Page machen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Facebook, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Facebook Inhalt

Aufgrund dieser Umstrukturierungen verschiebt sich der Release der ersten Higurashi Kai-Volume nun auf den 28. Juni.

Higurashi no Naku Koro ni Kai stellt die Fortsetzung zur erfolgreichen Visual Novel-Adaption aus dem Studio DEEN (Fate/stay night, KonoSuba) dar und entstand im Jahr 2007 unter der Regie von Regisseurin Chiaki Kon (Back Street Girls: Gakudols, Golden Time).
Die 24 Folgen sollen bei AniMoon in Form von fünf Volumes erscheinen.


Neuer Teaser zum Boys Love-Anime Given

Die offizielle Website zur Anime-Adaption der Boys Love-Romanze Given veröffentlichte heute einen weiteren Teaser, in dem der Charakter Haruki in den Vordergrund tritt:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die musikalische Serie rund um den ehemaligen Gitarristen Ritsuka und seine schicksalhafte Begegnung mit dem Jungen Mafuyu entsteht unter der Regie von Hikaru Yamaguchi (Escha Chron) beim Studio Lerche (Scum’s Wish, Assassination Classroom).

Die Ausstrahlung ist im Juli 2019 angesetzt, wer vorab ein wenig in die Story reinschmökern möchte, hat bei Egmont Manga die Möglichkeit dazu.


Date a Live: Rio Reincarnation auf Juli verschoben

Wie der japanische Game-Publisher Idea Factory heute bekannt gab, verschiebt sich der europäische Release des Date a Live-Games Rio Reincarnation vom 21. Juni auf den 26. Juli. Genauere Gründe für die Verzögerung von Shidous neuestem Erlebnis mit den Geisterwesen wurden dabei nicht genannt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das Spiel, in dem Shido sich mit einem kleinen Mädchen herumschlägt, das wie aus dem nichts auftaucht und ihn als »Papa« bezeichnet, erscheint im Juni auch in Deutschland für PS4 und PC. Dabei wird die PS4-Version zwei leicht abgeänderte Grafiken besitzen, während die PC-Version vollständig dem japanischen Original entspricht.

Der Anime zur Harem-Light Novel brachte bislang drei Staffeln und einen Kinofilm hervor.

Die Serie wird derzeit vom Publisher AniMoon auf DVD und Blu-ray veröffentlicht und ist jeden Freitag in der Anime Night bei ProSiebenMAXX zu sehen.


Jetzt seid ihr gefragt!

Was glaubt ihr, wird die große Ankündigung was Food Wars! angeht sein? Und welcher Anime muss eurer Meinung nach unbedingt in Deutschland erscheinen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Hypie

SPOILER SPOILER SPOILER
So, da alle gewarnt sind, na das kann ja lustig werden wenn Souma und Erina am Ende doch kein Happy End haben sollten. Nach dem Kapitel das heute rausgekommen ist folgen also nurnoch 3? Sah ja heute sehr nach Liebe aus, aber das werden wir wohl oder übel erst in 3 Wochen sehen können.
Ich denke man würde es sich mit der Community verschwerzen, wenn zwischen den beiden nichts passiert. Gerade da überall gezeigt wird das man im Sturm (der Nahrungssuche oder wie die das auf dt. nennen) nur überleben kann wenn man für eine Person kocht die einem etwas bedeutet und schon klar gezeigt wurde das Souma umbedingt möchte das Erina sein Essen bestätigt.
Aber das er für sie alles geben wird hat ja das letzte Panel heute schon angedeutet, ich freu mich so!

Und um eine Vermutung des Teasers aufzuzeigen:
Die Welt aus Food Wars 10 Jahre später, wenn Souma und Erina eine Tochter haben werden.
Vermutlich wird es aber eher um Staffel 4 gehen, in der ein großer Teil des letzten Arks behandelt wird.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x