© Koyoharu Gotouge / Shueisha

Auch heute und am vergangenen Wochenende war in der Anime-Welt wieder einiges los! Damit ihr bei all den Meldungen nicht den Überblick verliert, haben wir die wichtigsten News des Tages geordnet und übersichtlich für euch zusammengefasst! Bühne frei!


Demon Slayer: Manga überholt My Hero Academia und ist zweiterfolgreichster Shounen Jump-Titel 2019!

Wie der Manga-Verlag Shueisha heute bekannt gab, überholt Koyoharu Gotouges Erfolgsgeschichte Demon Slayer andere Manga wie My Hero Academia oder Dr. Stone und ist mit 10,8 Millionen verkauften Exemplaren von November 2018 bis November 2019 die derzeit zweiterfolgreichste Reihe aus dem legendären Weekly Shounen Jump!
Erfolgreicher gestaltet sich lediglich One Piece, der mit 12,7 Millionen Sammelbänden weiterhin an der Spitze als bestverkaufter Manga aller Zeiten steht.

© Koyoharu Gotouge / Shueisha

Demon Slayer erzählt vom Japan der Taishou-Zeit, in der übernatürliche Wesen namens »Teufel« Jagd auf lebende Menschen machen. Nachdem seine Familie einem schrecklichen Massaker der Teufel zum Opfer fiel, während seine Schwester Nezuko selbst zu einer der blutrünstigen Bestien wurde, schließt sich der junge Tanjirou den Demon Slayern an, die sich dem Kampf gegen die Teufel verschrieben haben.

Der Manga zählt in Japan mittlerweile 17 Bände und wird im kommenden Jahr vom Publisher Manga Cult auch in die deutschen Bücherregale gestellt. Im April startete außerdem eine Anime-Adaption der Geschichte aus dem prestigeträchtigen Hause Ufotable (Fate/Zero, Tales of Zestiria the X) im japanischen Fernsehen.


One-Punch Man 2: Erste zwei Minuten der dritten OVA veröffentlicht

Der offizielle Youtube-Kanal des Anime-Publishers Bandai Namco veröffentlichte heute die ersten zwei Minuten der dritten von insgesamt fünf OVAs, die der japanischen Blu-ray und DVD-Veröffentlichung von One-Punch Man 2 beiliegen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das Special trägt den Namen »Genos to Kioku Soushitsu« (Genos’ Amnesie) und erscheint gemeinsam mit der dritten Volume der Serie am 25. Dezember. Ob auch deutsche Fans in den Genuss des Extras kommen werden, ist aktuell noch nicht bekannt.

One-Punch Man 2 entstand anders als sein Vorgänger nicht beim Studio Madhouse (No Game No Life), sondern unter der Regie von Chikara Sakurai (Magimoji Rurumo) beim Studio J.C. Staff (A Certain Magical Index, Food Wars!).
Wer Saitamas neueste Abenteuer dennoch erleben will, hat beim Streaming-Anbieter Anime on Demand auf Japanisch mit deutschen Subs die Möglichkeit dazu.


Sorcerous Stabber Orphen: Neuer Trailer veröffentlicht

Der japanische Publisher Genco veröffentlichte heute einen neuen Trailer zur anstehenden Zweiadaption der Light Novel Sorcerous Stabber Orphen, die im Januar 2020 das japanische Fernsehen bereichern soll:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Nachdem bereits 1998 eine erste Adaption vom Studio J.C. Staff erfolgte, rollt das Studio DEEN (KonoSuba, Junji-Ito Collection) den Stoff der 1994 erschienenen Light Novel noch einmal vollkommen neu unter der Regie von Takayuki Hamana (The Prince of Tennis, Sisters of Wellber) völlig neu auf.
Ob das Remake auch in Deutschland erscheint, ist aktuell noch nicht bekannt.


Jetzt seid ihr gefragt!

Welcher Shounen Jump-Manga ist euer absoluter Favorit? Und welchen Moment aus One-Punch Man fandet ihr am witzigsten?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Seneca

Bin total begeistert das Manga Cult das hier übernimmt!!! Die Reihe wird meine Vitrine Qualitativ aufwerten! Hier bin ich gerne bereit 10eu hinzulegen, man bekommt immer wunderschöne Exemplare… Einzigst von der GANTZ Reihe bin ich etwas enttäuscht [Verarbeitung] Trotzdem Manga Cult macht richtig, was Carlsen falsch macht [finde ich]

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x