©ATLUS ©SEGA/PERSONA5 the Animation Project

Auch heute war in der Anime-Welt wieder einiges los! Damit ihr bei all den Meldungen nicht den Überblick verliert, haben wir die wichtigsten News des Tages geordnet und übersichtlich für euch zusammengefasst! Bühne frei!


Persona 5 Scramble: Neuer Trailer zur Persona-Fortsetzung!

Der offizielle Youtube-Kanal des Game-Publishers Atlus veröffentlichte heute einen neuen Trailer zur angekündigten Fortsetzung des JRPG-Hits Persona 5, die am 20. Februar in Japan erscheinen soll:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Geschichte des Spiels ist ein halbes Jahr nach Persona 5 angesiedelt und führt die altbekannten Charaktere auf einen vermeintlich entspannenden Sommerurlaub, der jedoch in einem Vorfall nationaler Bedeutung gipfelt.
Das Game erscheint für PlayStation 4 und Nintendo Swith, ob und wann Persona 5 Scramble auch hierzulande erscheint, ist aktuell noch nicht bekannt.


Shirobako: Neuer Trailer zum kommenden Kinofilm!

Am 29. Februar startet die Filmfortsetzung des Slice of Life-Anime Shirobako, der einen Blick hinter die Kulissen der Anime-Industrie wirft – nun veröffentlichten die Verantwortlichen über Youtube einen neuen Trailer, der weitere Einblicke in den Abendfüller gewährt:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Der Film erzählt erneut vom stressigen Alltag der Produktionsassistentin Aoi Miyamori beim Studio Musashino Animation und entsteht genau wie seine Vorgängerserie unter der Regie von Tsutomo Mizushima (Another, Girls und Panzer) beim Studio PA Works (Angel Beats!, Nagi no Asukara).
Die Serie wurde hierzulande vom Publisher KSM auf Blu-ray und DVD veröffentlicht, ob es auch der Film in die hiesigen Gefielde schafft, ist aktuell noch nicht bekannt.


Ein Fremder am Strand: Boys’ Love-Manga erhält Anime-Film

Wie ein heute aufgetauchtes Poster bestätigt, erhält der Boys’ Love-Manga »Ein Fremder am Strand« im Sommer 2020 eine Adaption in Form eines Anime-Films. Welches Kreativteam die Geschichte von Mangaka Kanna Kii auf die Leinwand bringt und wann genau der Movie startet, ist aktuell noch nicht bekannt.

© Kanna Kii / Shodensha

Die Geschichte des Manga dreht sich um den auf der naturgesäumten Insel Okinawa lebenden Shun, der sich bei einer schicksalhaften Begegnung in den elternlosen Mio verliebt. Doch kurz nachdem die jungen Gefühle erblühen, zwingen äußere Umstände die Lebenswege der beiden auseinander, bevor sie sich drei Jahre später wiederbegegnen
Der Manga ist mit einem Band abgeschlossen und war Deutschland im Programm von Tokyopop erhältlich. Ob und wann der Film auch durch die deutschen Kinos flackert, ist aktuell noch nicht bekannt.


Jetzt seid ihr gefragt!

Was erwartet ihr von der kommenden Persona-Fortsetzung? Und welcher Shirobako-Charakter ist euch ganz besonders ans Herz gewachsen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x