©2019「きみと、波にのれたら」製作委員会

Auch heute war in der Anime-Welt einiges los! Damit ihr bei all den Meldungen nicht den Überblick verliert, haben wir die wichtigsten News des Tages geordnet und übersichtlich für euch zusammengefasst! Bühne frei!


»Attack on Titan: Final Season«: Termin der nächsten Dub-Folgen bekannt

Wie einem Eintrag im Releasekalender von WAKANIM zu entnehmen ist, geht der deutsche Dub von »Attack on Titan: Final Season« am 09. April 2021 um 18:00 Uhr in die nächste Runde und setzt die Serie so mit den Episoden 9 bis 12 fort.

Weiter geht’s dann einen Monat später mit den letzten vier Folgen. Wann genau, wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.


Darum geht’s in »Attack on Titan«

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

»Attack on Titan« erzählt von einer Welt, in der menschenfressende Riesen die Menschheit auf ein Minimum reduziert haben. Die kläglichen Überbleibsel der einst dominanten Spezies fristen ihr Dasein nun inmitten einer postapokalyptischen Zivilisation in gewaltigen Mauern, die der hünenhaften Gefahr für hundert Jahre Widerstand zu leisten vermochten.
Doch als eines schicksalhaften Tages ein kolossaler Titan vor den Toren des Bezirks Shiganshina erscheint und ein Loch in die uralten Wände reißt, beginnt die Hölle auf Erden erneut und der junge Eren Jäger muss miterleben, wie seine Mutter vor seinen Augen von einem der Monster verschlungen wird.

Voller Rachedurst schwört Eren, jeden einzelnen Titanen auszulöschen und wird so zum Mittelpunkt eines epochalen Fantasy-Epos, wie ihn die Anime-Welt noch nie zuvor gesehen hat.


Wie sieht der Staff aus?

Die ersten drei Staffeln entstanden unter der Regie von Tetsuro Araki (»Death Note«, »Guilty Crown«) beim Studio Wit (»Vinland Saga«, »Kabaneri of the Iron Fortress«) und sind in Deutschland gemeinsam mit den bisherigen drei Recap-Movies und den Live Action-Filmen beim Publisher Kazé erhältlich.

Die finale Staffel entsteht nicht wie ihre Vorgänger beim Studio Wit (»Vinland Saga«), sondern unter einem größtenteils neuen Team beim Studio MAPPA (»Terror in Tokio«, »Dororo«). Geschaut werden kann sie beim Streaminganbieter WAKANIM, der jeden Sonntag um 18:34 Uhr die aktuelle Folge mit deutschen Untertiteln simulcastet. Insgesamt wird die finale Staffel 16 Episoden umfassen.

Attack on Titan 04: Das müsst ihr für das große Finale wissen!

So ist Regisseur Yuichiro Hayashi (»Dorohedoro«, »Kakegurui«) gemeinsam mit Chief Director Jun Shishido (»Yuri!! on Ice«) für die Inszenierung verantwortlich, während Hiroshi Seko (»Inuyashiki Last Hero«, »Mob Psycho 100«) die Rolle des Drehbuchautors übernimmt. Das Charakterdesign stammt dagegen von Tomohiro Kishi (»91 Days«, »Garo -Vanishing Line-«), als neuer Komponist tritt Kohta Yamamoto (»Blue Exorcist: Kyoto Saga«, »DIVE!!«) in Erscheinung.


Wo gibt’s den Anime?

Publisher Kazé zählt bereits die ersten drei Staffeln zu »Attack on Titan«, die drei Recap-Filme zur Anime-Serie sowie zwei Live-Action-Movies zu seinem Portfolio.

Geschaut werden kann die finale Staffel beim Streaminganbieter WAKANIM, der jeden Sonntag um 18:34 Uhr die aktuelle Folge mit deutschen Untertiteln simulcastet. Insgesamt wird die finale Staffel 16 Episoden umfassen.

Auf Deutsch erscheinen jeden Monat vier Episoden ebenfalls auf WAKANIM.


Wo gibt’s den Manga?

Der Manga startete im Jahr 2009 im »Bessatsu Shounen Magazine« und entwickelte sich schnell zu einem der beliebtesten Shounen-Newcomer der letzten Jahre. Den endgültigen Durchbruch erlangte die Geschichte jedoch im Jahr 2013 mit der gleichnamigen Anime-Adaption.

Hierzulande erscheint der Manga beim Carlsen-Verlag. Aktuell sind 31 der bisher erschienenen 33 Bände in Deutschland erhältlich. Außerdem angekündigt wurde eine Full-Color-Edition des Mangas. Ob diese auch hierzulande erscheinen wird, sehen wir zu einem späteren Zeitpunkt.


Quelle: WAKANIM


Amazon: Große 3-für-2-Aktion gestartet

Vom 22. März 2021 bis zum 31. März 2021 findet bei Amazon erneut eine 3-für-2-Aktion mit über 2.100 Anime-Titeln statt. So erhält jeder, der in besagtem Zeitraum drei Anime über den Versandhändler kauft, das günstigste Produkt gratis.

Neben aktuellen Neuheiten finden sich dort auch Serien, die bis Ende 2020 in den hiesigen Handel kamen. Darunter zählen unter anderem zahlreiche Volumes von Shounen-Krachern wie »Attack on Titan«, »One Piece« und »My Hero Academia«, aber auch Filme wie »A Silent Voice«, »Ride your Wave« und »Weathering with you«. Mit »Demon Slayer« und den allseits geliebten Ghibli-Filmen könnt ihr euch außerdem weitere namenhafte Hochkaräter nach Hause holen.


»Attack on Titan«

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

»Attack on Titan« erzählt von einer Welt, in der menschenfressende Riesen die Menschheit auf ein Minimum reduziert haben. Die kläglichen Überbleibsel der einst dominanten Spezies fristen ihr Dasein nun inmitten einer postapokalyptischen Zivilisation in gewaltigen Mauern, die der hünenhaften Gefahr für hundert Jahre Widerstand zu leisten vermochten.
Doch als eines schicksalhaften Tages ein kolossaler Titan vor den Toren des Bezirks Shiganshina erscheint und ein Loch in die uralten Wände reißt, beginnt die Hölle auf Erden erneut und der junge Eren Jäger muss miterleben, wie seine Mutter vor seinen Augen von einem der Monster verschlungen wird.

Voller Rachedurst schwört Eren, jeden einzelnen Titanen auszulöschen und wird so zum Mittelpunkt eines epochalen Fantasy-Epos, wie ihn die Anime-Welt noch nie zuvor gesehen hat.


»One Piece«

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die Story dreht sich um eine Welt, in der zahlreiche Piraten dem sagenhaften »One Piece« nachjagen – einem Schatz, der alles bisher da gewesene in den Schatten stellen soll.
Nachdem der Junge Monkey D. Ruffy schon immer von einem Leben als Pirat geträumt hat, bricht er eines Tages auf, um eine Crew zu versammeln und das One Piece zu finden.


»My Hero Academia«

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

In »My Hero Academia« geht es um eine Welt, in der ein Großteil der Weltbevölkerung mit übernatürlichen Fähigkeiten, den sogenannten »Spezialitäten« geboren wird und Superhelden die öffentliche Ordnung aufrecht erhalten. Izuku ist eines der wenigen Kinder ohne Spezialität, doch hat sich felsenfest in den Kopf gesetzt, eines Tages ein Held zu werden. So nimmt ihn das amtierende »Licht der Hoffnung«, All Might, unter seine Fittiche, um aus ihm einen gestandenen Retter zu machen!


»A Silent Voice«

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Kinder können bekanntlich grausam sein: Als die gehörlose Shouko an eine neue Grundschule wechselt, beginnt für die Kleine eine Zeit des Terrors und der Trauer. Denn obwohl sie sich bloß mit den anderen anfreunden möchte, wird sie von Shouya und seiner fiesen Truppe gehänselt, bis das Mobbing schließlich überhand nimmt und Shouko die Schule verlassen muss. Als schließlich ein Schuldiger gesucht wird, lassen Shouyas Freunde den Rabauken hängen und er selbst findet sich am Anfang einer höllischen Mittelschulzeit.

Nun ist Shouya ein Oberschüler und voller Reue für die Taten von damals. Um seiner Mutter den Preis für die zerstörten Hörgeräte zu erstatten, arbeitet er auf Teilzeit und tut Buße, wo er nur kann. Als er sich schließlich dazu durchringt, seinem Leben ein Ende zu setzen und Shouko für eine letzte Entschuldigung aufzusuchen, wird plötzlich alles anders. Denn langsam formt sich ein Draht zu der mittlerweile bildhübschen Taubstummen, der nach und nach zu waschechten Gefühlen heranreift …


»Ride your Wave«

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Hinako liebt das Surfen. Kein Wunder, dass es sie an die Küste verschlägt. Als in ihrem Wohnhaus ein Feuer ausbricht, wird sie von Feuerwehrmann Minato gerettet und schon bald verlieben sich die beiden unsterblich ineinander. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit dem jungen Pärchen. Bei einem Einsatz im Meer stirbt Minato und Hinako kann das Meer vor lauter Trauer nicht mehr ertragen. Als sie ihr gemeinsames Lied singt, erwacht er ganz plötzlich jedoch zu neuem Leben …


»Weathering with you«

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die Geschichte des Movies dreht sich um den jungen Hodaka, der sich von seiner Flucht aus der langweiligen Tristesse seiner abgeschiedenen Heimatinsel in die belebte Metropole Tokyo einen prickelnden Alltag erhofft, doch eine derbe Enttäuschung hinnehmen muss.

Glücklichweise begegnet er bald der hübschen und optimistischen Hina, die in der Lage ist, das Wetter nach ihren Wünschen zu beeinflussen, doch landet bald in einem verstrickten und gefährlichen Komplott um die Fähigkeiten seiner neuen Freundin.


»Demon Slayer«

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

»Demon Slayer« handelt von Tanjiro Kamado, dessen Familie eines Tages von blutrünstigen Dämonen ermordet wird. Einzige Überlebende des Angriffs ist seine Schwester Nezuko, die sich jedoch selbst in eines der albtraumhaften Wesen verwandelt hat. Doch schon nach kurzer Zeit erkennt Tanjiro ein letztes Fünkchen Menschlichkeit in seiner geliebten Schwester und zieht los, um als Dämonenjäger denjenigen zur Rede zu stellen, der für den Angriff verantwortlich ist …


»Don’t Toy With Me, Miss Nagatoro« + 7 weitere Anime bei Crunchyroll im Simulcast

Am Mittwoch kündigte Crunchyroll weitere Simulcasts der Spring Season 2021 an. So sind ab April 2021 folgende Serien parallel zu Japan im Originalton mit Untertiteln auf der Plattform zu sehen:

  • »Cardfight!! Vangaurd overDress« (Englischer Sub)
  • »Don’t Toy with Me, Miss Nagatoro«
  • »Fairy Ranmaru«
  • »Farewell, My Dear Cramer«
  • »HIGEHIRO«
  • »Koikimo«
  • »Osamake: Romcom Where The Childhood Friend Won’t Lose«
  • »Those Snow White Notes«

Genaue Informationen zum Streamingstart werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Alles, was ihr über die Anime wissen müsst, haben wir nachfolgend für euch zusammengefasst.


»Cardfight!! Vangaurd overDress« (Englischer Sub)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Yu-yu besitzt die Fähigkeit, die Gefühle anderer zu spüren, was jedoch das Problem zur Folge hat, dass er nicht nein sagen kann. Als er eines Tages das Hobby seiner Schwester nicht mehr erträgt, haut er von zu Hause ab, und lernt kurzerhand Megumi Okura kennen, die ihn in einen nächtlichen Vergnügungspark einlädt. Dort trifft er auch auf ihre Freunde, die sich für nächtliche Vanguard-Partien zusammentun.

An jenem Abend findet ein Kampf zwischen dem Leader jener Gruppe und einem mysteriösen starken Kämpfer statt, der Yu-yu unwiederbringlich in die Welt des Vanguard zieht.


»Don’t Toy with Me, Miss Nagatoro«

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Der Anime spielt an einer stinknormalen japanischen Oberschule. Dort herrscht zwischen der selbstbewussten Nagatoro und ihrem Senpai ein ungewöhnliches Verhältnis, denn immer wieder macht das gut aussehende Mädchen mit Streichen und Tricks dem Älteren das Leben schwer. Trotzdem fühlt sich dieser zu ihr hingezogen und so entwickelt sich nach und nach eine eigenwillige Romantik …


»Fairy Ranmaru«

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

In einer Welt, die von Grausamkeit und gebrochenen Herzen geprägt ist, arbeiten fünf Junge Männer in einer mysteriösen Bar, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Herzen ihrer Gäste zu heilen und ihre Tränen zu trocknen. Eine Bezahlung wollen sie nicht. Lediglich die Herzen, die ihnen verfallen.


»Farewell, My Dear Cramer«

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

»Farewell, My Dear Cramer« dreht sich um die beiden Mädchen Suo und Midori, die in der Mittelschule als verbissene Rivalen im Fußball gegeneinander stehen. Jahre vergehen, bis Suo bei ihrer Einschulung in der Oberschule der Schlag zu treffen scheint: Nicht nur wird der hiesige Fußballklub von Midori geleitet, auch bittet ihre einstige Rivalin sie darum, im selben Team zu spielen und verspricht im selben Atemzug, sie »niemals allein spielen« zu lassen. So entdeckt Suo ihren Lieblingssport auf eine völlig neue Art und Weise …


»HIGEHIRO«

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die Story des Animes handelt vom 26-jährigen Yoshida – als Angestellter eines IT-Unternehmens führt er ein unspektakuläres Leben und versinkt in völliger Verzweiflung, als er nach fünf Jahren den Mut aufbringt, seiner Angebeteten die Liebe zu gestehen und schließlich einen Korb kassiert. Nachdem er in einer Bar versucht, den Frust zu ertränken, begegnet er auf dem Heimweg Sayu – einer Oberschülerin, die von zu Hause weggelaufen ist. Sie bietet Yoshida Sex im Austausch gegen einen warmen Schlafplatz an. Dieser rügt sie für das unsittliche Angebot, doch bietet ihr trotzdem Obdach. So rücken zwei einsame Herzen allmählich zusammen …


»Koikimo«

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die Geschichte des Mangas dreht sich um den Geschäftsmann Ryou Amakusa, der eines Tages der besten Freundin seiner jüngeren Schwester begegnet und sich über beide Ohren in sie verliebt. Trotz dass seine Annäherungsversuche bei ihr auf heftiges Missfallen stoßen, lässt sich der Blondschopf nicht von seinem Ziel abbringen und tut alles, um das Herz der jungen Arima doch noch zu erobern.


»Osamake: Romcom Where The Childhood Friend Won’t Lose«

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

»Osananajimi ga Zettai ni Makenai«, oder kurz »OsaMake«, dreht sich um den Oberschüler Sueharu Maru, der gewöhnlicher nicht sein könnte. Er ist sogar so gewöhnlich, dass er noch nie eine Freundin hatte. Als seine erste Liebe Shirokusa Kachi und seine Kindheitsfreundin Kuroha Shida plötzlich aneinandergeraten und den Kampf der Protagonistinnen ausrufen, wird sein sonst so normales, friedliches Leben auf einmal gehörig auf den Kopf gestellt.


»Those Snow White Notes«

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die Geschichte handelt vom Jugendlichen Setsu, der nach dem Tod seines Großvaters in eine gewaltige Existenzkrise schlittert. Der alte Herr brachte seinem Enkel das Spielen auf der Shamisen bei – einer japanischen Gitarre mit drei Saiten. Als Setsu einem Mädchen mit dem Traum begegnet, eines Tages als Idol auf den großen Bühnen Japans zu stehen, ist das der Anfang eines bemerkenswerten Schicksals …


Crunchyroll stockt Katalog mit weiteren »Conan«-Folgen + fünf weiteren Anime auf

Wie Crunchyroll am Mittwoch ankündigte, wird ihr Katalog ein weiteres Mal aufgestockt. So finden heute um 17:00 Uhr folgende Serien den Weg auf die Plattform:

  • »Detektiv Conan« Folge 255-333 (Dub)
  • »Okko und ihre Geisterfreunde« (Movie – Sub & Dub)
  • »Pastel Memories« (Sub)
  • »Corpse Party: Tortured Souls« (Sub & Dub)
  • »Triage X« (Sub & Dub)
  • »Ein Supertrio: Cat’s Eye« (Dub)

Nachfolgend haben wir alles Wichtige für euch zusammengefasst.


»Detektiv Conan« Folge 255-333 (Ger Dub)

Mit neuen Folgen meldet sich Detektiv Conan auf Crunchyroll zurück.
© Gosho Aoyama / Shogakukan • YTV • TMS 1996 All Rights Reserved

Shinichi Kudo ist ein von allen gefeierter Meisterdetektiv – und das obwohl er noch zur Schule geht! Eines Tages wird er im Vergnügungspark auf zwei Männer in Schwarz aufmerksam, die ziemlich üblen Geschäften nachzugehen scheinen. Während er sie beobachtet, wird er niedergeschlagen – und erwacht im Körper eines Sechsjährigen!

Doch so einfach lässt sich der Neuknirps nicht ausschalten. Kurzerhand quartiert er sich beim Vater seiner Schulfreundin Ran ein, der eine Detektei betreibt, und löst auf der Suche nach den Männern in Schwarz und einem Mittel, seine normale Gestalt wiederzubekommen, jede Menge kniffliger Fälle.


»Okko und ihre Geisterfreunde« (Movie – Sub & Dub)

© 令丈ヒロ子・亜沙美・講談社/若おかみは小学生!製作委員会

Nach dem Tod ihrer Eltern zieht Okko zu ihrer Großmutter aufs Land. Diese lebt in einem traditionellen japanischen Gasthaus, das direkt auf einer Wasserquelle gebaut wurde und freundlichen Geistern als Heimat dient, die nur sie allein sehen kann. Als neue Gäste die Fähigkeiten des jungen Mädchens auf die Probe stellen, muss sie sich beweisen und über sich hinauswachsen.


»Pastel Memories« (Sub)

© FURYU/「ぱすてるメモリーズ」製作委員会

Im Akihabara der Zukunft hat sich die Otaku-Kultur langsam zurückgebildet. Um ihre Otaku-Erinnerungen zurückzuerlangen, kämpfen die vier Heldinnen in den verschiedensten Anime-, Manga-, und Game-Welten.


»Corpse Party: Tortured Souls« (Sub & Dub)

©Team GrisGris / 5pb. Corpse Party Partners

Genau so wie neue Begegnungen unser Leben Mal um Mal bereichern, gehören Abschiede zum Alltag dazu. Nichtsdestotrotz steckt Mayus Freunden ein schwerer Kloß im Hals, als sie ihre Freundin am letzten Abend vor dem großen Umzug mit einer gemeinsamen Party in der Schule hochleben lassen. Doch als der Schatten der Nacht die Gemäuer der Kisaragi-Oberschule überzieht, kommt ihnen eine Idee: Beim Ritual der glücklichen Sachiko wird ein Papiermännchen ausgeschnitten und von allen gemeinsam auseinandergerissen, sodass sie durch die übrig bleibenden Fetzen immer miteinander verbunden sind.

Doch anstatt ihre Schicksalpfade aneinander zu schmieden, gerät das Ritual außer Kontrolle und katapultiert die Truppe in ein morsches Holzgebäude, das inmitten einer schattenhaften Parallelwelt alarmierende Ähnlichkeit mit der alten Grundschule hat, die in längst vergangenen Zeiten auf dem Gelände der Kisaragi thronte und als Schauplatz einer grausamen Mordserie traurige Berühmtheit erlangte. Während die Geister der Vergangenheit immer noch blutdürstig durch die Gänge wandeln, liegt es nun an den Jugendlichen, einen Ausweg aus den vom Gestank des Blutes durchzogenen Korridoren zu finden und in das gleißende Licht ihrer alten Welt zurückzukehren …


»Triage X« (Sub & Dub)

© 2015 Shouji Sato/KADOKAWA Fujimishobo/TRIAGEX Partners

»Triage X« läuft seit 2009 im »Dragon Age«-Magazin des Publishers Fujimi Shobo und erzählt vom Personal des Mochizuki-Krankenhauses. Während die hübschen Schwestern am Tag mit Feuereifer um das Wohlergehen ihrer Patienten bemüht sind, verwandeln sie sich bei Nacht in eiskalte Kriegerinnen, die gegen die »Geschwüre« der Stadt in den Kampf ziehen. Auch der junge Arashi ist Teil des Teams und kämpft an der Seite der gut aussehenden Mikoto gegen Verbrecher, Drogendealer und Mörder …


»Ein Supertrio: Cat’s Eye« (Dub)

© Tsukasa Hojo / NSP / TMS 1983

Die Schwestern Hitomi, Love und Nami Kisugi leiten das Café »Cat’s Eye« und machen nachts als das Diebestrio »Katzenauge« die Welt der Kunstliebhaber unsicher. Jedoch nicht zur eigenen Bereicherung, sondern um die Werke dem Künstler – ihrem Vater – zurückzubringen. Dabei stoßen sie immer tiefer in dessen Geheimnis und ihre eigene Herkunft. Blöd nur, dass Hitomi ausgerechnet mit einem Polizisten verlobt ist und er auch noch auf sie angesetzt wurde.


Quelle: Crunchyroll


WAKANIM zeigt »Blue Reflection Ray« und »Hetalia World Stars«

Am Mittwoch kündigte Streamingdienst WAKANIM an, die beiden Spring-Anime »Blue Reflection Ray« und »Hetalia World Stars« parallel zur japanischen TV-Ausstrahlung im Originalton mit deutschen Untertiteln zu simulcasten.

So erscheint die erste Episode von »Hetalia World Stars« am 01. April 2021, ehe es am 09. April 2021 mit »Blue Reflection Ray« weitergeht. Weitere Informationen zur Ausstrahlung, wie etwa die genaue Uhrzeit, werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.


»Hetalia World Stars«

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

»Hetalia« nimmt die bekannten Archetypen verschiedener Länder und verwandelt sie in gut aussehende Jungs, die sich dank ihrer unterschiedlichen Charakterzüge und Ansichten mehr als ihnen lieb ist ins Chaos stürzen.

Hiroshi Watanabe (»Slayers Return«, »Video Girl Ai«), Kazuyuki Fudeyasu (»Sailor Moon Eternal«, »B-gata H-kei«) und Mariko Oka (»Hell Girl«, »Tsukipro: The Animation«) übernehmen erneut die Rollen von Regisseur, Skripter und Characterdesigner im Studio DEEN (»Sankarea«, Fate/Stay Night«).


»Blue Reflection Ray«

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Ohne es zu wollen, wird der jungen Hinako nach einem einschüchternden ersten Tag zurück in der Schule eine wichtige Rolle zuteil: Sie schlüpft in eine Paralleldimension und wird dort von den Zwillingen Yuzu und Lime begrüßt, die ihr magische Kräfte verleihen und in einem ersten Kampf gegen ein bedrohliches Monster erklären, sie müsse die Welt nun vor den dunklen Mächten bewahren, die sich der Menschheit nähern. Im Gegenzug würde ihr jeder Wunsch erfüllt werden, den ihr Herz begehrt …

Um die Adaption wird sich das Studio J.C. Staff (»Food Wars«, »DanMachi«, »One Punch Man 2«) unter der Regie von Risako Yoshida (»The Irregular at Magic High School« S2, »Lostorage conflated WIXOSS«) kümmern. Mel Kishida war für das ursprüngliche Charakterdesign zuständig, Koichi Kikuta wird es für den Anime anpassen. Als Skriptschreiber fungiert der Autor Akiko Waba und die Musikkomposition übernimmt Daisuke Shinoda. Das Opening-Lied wird von EXiNA performt.


Quelle: WAKANIM


»Peter Grill and the Philosopher’s Time«: Details zur Disc-Veröffentlichung

Nachdem Animoon ankündigte, den Ecchi-Anime »Peter Grill and the Philosopher’s Time« unzensiert auf Blu-ray und DVD zu veröffentlichen, gab der Publisher nun erste Details bekannt. So kommt das erste Volume voraussichtlich am 28. Mai 2021 als Limited Edition mit Sammelschuber, den ersten vier Episoden und noch nicht benannten Extras in den Handel. Volume 2 folgt am 09. Juli 2021 und Volume 3 schließt die Reihe am 27. August 2021 ab.

Enthalten wird der Release die vollständig unzensierte »Super Philosopher’s Version«, die noch nie vorher zu sehen war.

Im Animoon-Shop können die Silberlinge bereits vorbestellt werden.


Darum geht’s in »Peter Grill and the Philosopher’s Time«

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Nach seinem epochalen Sieg im großen Turnier hat sich der Krieger und Abenteurer Peter Grill eigentlich auf ein ruhiges Leben an der Seite seiner Verlobten Luvelia eingestellt.
Doch seine glorreiche Errungenschaft bleibt von den Damen des Reichs nicht unbemerkt, sodass Frauen der unterschiedlichsten Rassen Peter beknien, ihnen ein starkes Kind zu schenken.
Genervt von den ständigen Annäherungsversuchen bleibt Peter nur eine einzige Lösung: Die Flucht nach vorne! So gilt es nun, seinen unfreiwilligen Harem aus Monstermädchen abzuschütteln!


Der Staff

Der Anime adaptiert den gleichnamigen Manga vom Zeichner Daisuke Hiyama und entsteht unter der Leitung des Regisseurs Tatsumi, der massig Hentai-Erfahrung mitbringt.
Was die Animationen angeht, liefert das Studio Wolfsbane sein Erstlingswerk ab.


Wo ihr die Serie noch schauen könnt

Während bei Anime on Demand die unzensierte Fassung angeboten wird, sicherte sich Crunchyroll lediglich die Rechte an einer zensierten Version. Auf beiden Plattformen ist die Serie im Originalton mit deutschen Untertiteln verfügbar.


»TONIKAWA«: Trailer + Releasetermin der OVA veröffentlicht

In einem am Mittwoch veröffentlichten Trailer zur OVA von »TONIKAWA: Over the Moon For You«, die den Titel »TONIKAWA ~SNS~«, trägt, wurde bekanntgegeben, dass das Special am 18. August 2021 weltweit Veröffentlichung feiern wird.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Darum geht’s in »TONIKAWA: Over the Moon For You«

»TONIKAWA« erzählt die Geschichte des jungen Nasa, der am Tag seiner Schulaufnahmeprüfung auf die total niedliche Tsukasa trifft und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Im Angesicht des Todes (und eines direkt auf ihn zurasenden Fahrzeugs) gesteht er ihr seine Liebe – nur um mit einer ziemlich frechen Bedingung abgespeist zu werden. Sie geht nur mit ihm aus, wenn er sie heiratet. Um sie nicht zu verlieren, stimmt er zu, und wird nur wenige Augenblicke später ohnmächtig.

Als er wieder zu sich kommt, ist sie weg, und so verschreibt sich Nasa voll und ganz der Suche nach seiner Angebeteten. Die hat ihn allerdings auch nicht vergessen und steht ein paar Jahre später ohne jede Ankündigung vor seiner Tür.


Der Staff

Hiroshi Ikehata (»FLCL Progressive«, »Kiratto Pri☆Chan«) führt im Studio Seven Arcs (»Trinity Seven«, »Dog Days”«) Regie. Die Skripte stammen aus der Feder von Kazuho Hyodo (»Kiratto Pri☆Chan«) und Masakatsu Sazaki (»Saki«, »We Never Learn«) entwirft die Charaktere. Als Sound Director fungiert Satoshi Motoyama und komponiert wird die Musik von »Endo.« (»Akiba’s Trip: The Animation«).

Akari Kito (Nene in »Toilet-Bound Hanako-kun«, Mizore in »UQ Holder«) nimmt die Rolle von Protagonistin Tsukasa ein, während Junya Enoki (Takeru in »Digimon Adventure tri«, Wakashika in »ID: INVADED«) ihr männliches Gegenstück Nasa darstellt.


Der »TONIKAWA: Over the Moon For You«-Manga

»TONIKAWA« adaptiert den gleichnamigen Comedy-Manga von Zeichner Kenjiro Hata, der bereits mit seinem Werk »Hayate the Combat Butler« internationale Bekanntheit erlangte. Der Manga zählt in Japan aktuell 14 Bände und wird immer noch fortgesetzt. In Deutschland erscheint das Werk ab Juli 2021 bei Manga Cult.


Wo ihr den Anime schauen könnt

Die Serie ist bei Anime on Demand sowohl im japanischen Originalton als auch mit deutschem Dub erschienen. Wer stattdessen ein Crunchyroll-Abo besitzt, kann die RomCom auch dort betrachten.


»Cestvs: The Roman Fighter«: Neuer Teaser stellt Ending vor

Am Mittwoch wurde auf der offiziellen Website von »Cestvs: The Roman Fighter« ein neuer Teaser veröffentlicht, in dem das Ending »Kirei Da« von Sänger und Songwriter Sarasa Kadowaki zu hören ist.

Start des Animes ist am 14. April 2021.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Darum geht’s in »Cestvs: The Roman Fighter«

Die Geschichte dreht sich um Cestvs, einem Waisen und Sklavenjungen im römischen Imperium, der gegen seinen Willen in einer Kampfakademie als Faustkämpfer ausgebildet wird. Doch in seinem Kopf hat er nur eines: seine Freiheit …


Der Staff

Bandai Namco Pictures (»Welcome to Demon School! Iruma-kun«, »Aikatsu Friends!«) wird sich unter der Regie von Toshifumi Kawase um die Produktion des CGI-Animes annehmen, die Animation selbst übernimmt LOGIC&MAGIC. Kurios: der japanische Profi-Boxer Yoshihiro Kamegai wird dem Produktionsteam bei den Kampfszenen mit Rat und Tat zur Seite stehen.


Die Manga-Reihe

Der erste Manga der Reihe, »Kentō Ankoku Den Cestvs«, wurde von 1997 bis 2009 im japanischen Magazin »Young Animal« herausgegeben, die Fortsetzung »Kentou Ankokuden Cestvs« läuft seit 2010.

In Deutschland ist bisher keine der Reihen erhältlich. Wie es mit dem Anime aussehen wird, wird sich zeigen.


Egmont Manga lizenziert »heimkehren und neu anfangen« + Spin-off

Wie Egmont Manga am Mittwoch über ihre Social-Media-Kanäle verriet, handelt es sich bei den ersten selbst angekündigten Lizenzen aus dem neuen Programm um die beiden Boys-Love-Titel »heimkehren und neu anfangen« (jap.: »Restart wa Tadaima no Ato de«) und »neu anfangen und glücklich sein« (jap.: »Restart wa Onaka wo Sukasete«). Sowohl die Zeichnungen als auch die Story stammen von der begabten Mangaka Cocomi.

Die Einzelbände wurden in Japan zwischen 2017 und 2020 beim Verlag Printemps Shuppan publiziert. In Deutschland erscheint »heimkehren und neu anfangen« voraussichtlich im Oktober 2021, während »neu anfangen und glücklich sein« im Februar 2022 herausgebracht wird.

In heimkehren und neu anfangen wird Boys Love groß geschrieben.
Restart wa Tadaima no Ato de © 2017 by Cocomi / Printemps Shuppan

Darum geht’s in »heimkehren und neu anfangen« und »neu anfangen und glücklich sein«

Mitsuomi hat es leider nicht geschafft … Als er sein kleines Dorf verließ, um in der großen Stadt Karriere zu machen, macht ihm das Schicksal einen Strich durch die Rechnung – er verliert seinen Job. Wieder zu Hause angekommen muss er nun im Geschäft seiner Familie aushelfen. Doch eine Sache sorgt dafür, dass sein neues altes Leben nicht mehr so trist ist – die Besuche seines Nachbarn Yamato, der langsam seine Lebenslust neu entfacht …


Quelle: Egmont


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x