© The Pokémon Company

Auch heute war in der Anime-Welt wieder einiges los! Damit ihr bei all den Meldungen nicht den Überblick verliert, haben wir die wichtigsten News des Tages geordnet und übersichtlich für euch zusammengefasst! Bühne frei!


Netflix: Neuer Pokémon-Film kommt im Februar

Am 27. Februar erscheint der neueste Pokémon-Film, Mewtu schlägt zurück, bei Netflix! Das gaben The Pokémon Company und der Streaming-Anbieter gemeinsam bekannt und planen, den Film überall außer in Japan und Korea, in den Katalog aufzunehmen! In diesem Zuge wurde bereits ein erster Trailer veröffentlicht, der euch einen Einblick in die deutsche Vertonung gewährt:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Der Movie wurde unter der Leitung von Kunihiko Yuyama (Ushio & Tora) und Motonori Sakakibara (Rudolf the Black Cat) von den Studios OLM Digital (Inazuma Eleven) und Sprite Animation Studios produziert. Bei dem Film handelt es sich um ein originalgetreues 3D-Remake des ersten Pokémon-Films »Mewtu gegen Mew« aus dem Jahr 1998.


Log Horizon: Dritte Staffel angekündigt

Der japanische Staatssender NHK gab heute bekannt, dass die Fantasy-MMO-Serie Log Horizon im kommenden Oktober um eine dritte Staffel erweitert werden soll! Die Season trägt den Namen »Log Horizon: Entaku Houkai« (dt. Log Horizon: Fall der Tafelrunde) und teilt sich den Titel so mit dem zwölften Band der zugrunde liegenden Light Novel, die voraussichtlich ab Band 11 weiteradaptiert wird.

© Mamare Touno / Kazuhiro Hara / Enterbrain

Die Staffel versammelt neben den bekannten Synchronsprechern den bekannten Stab um Regisseur Shinji Ishihara (Fairy Tail, Super Lovers), der die Serie wie schon die zweite Staffel im Studio DEEN (The Seven Deadly Sins: Wrath of the Gods, Junji-Ito Collection) animieren wird. Nach Auslauf der Lizenz beim Anbieter Viewster sind die vorherigen Staffeln aktuell nicht in Deutschland verfügbar, ob sich das mit dem Drittling ändert, ist aktuell noch nicht bekannt.


Brand New Animal: Trailer zum neuen Netflix-Anime

Auf dem Youtube-Kanal des Anime-Publishers Toho Animation erschien heute ein erster Trailer zum neuen Werk des Studios Trigger, das zuvor für Hits wie Little Witch Academia oder Kill la Kill verantwortlich zeichnete. Der Anime soll weltweit über Netflix erscheinen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Brand New Animal premiert im April 2020 im japanischen Fernsehen und handelt von einer Zukunft, in der die Gesellschaft in friedlicher Koexistenz mit Tiermenschen lebt, die sich in der Stadt Anima City sammeln.
Michiru ist eigentlich ein ganz normales Mädchen, bis sie sich eines Tages in einen Tanuki verwandelt und den Wolfsjungen Shirou kennenlernt und Mittelpunkt eines mitreißenden Abenteuers wird!

Während Gurren Lagann-Autor Kazuki Nakashima die Story aufs Papier bringt, übernimmft Yoh Yoshinari (Little Witch Academia) die Inszenierung. Wann genau die Serie hierzulande bei Netflix erscheint, ist bis dato noch nicht bekannt.


AnimagiC 2020: AniSong-Artist ASCA tritt auf

Wie die AnimagiC heute per Pressemitteilung verlauten ließ, gesellt sich Anisong-Artist ASCA beim Katalog der diesjährigen Stargäste dazu! Bei ihrem Konzert handelt es sich um den ersten Auftritt in Europa, nachdem sie 2017 mit mit dem Ending »KOE« zum Fate-Ableger Apocrypha ihr Debüt hingelegt hat.

Seither ist ASCA in zahlreichen Intros und Outros wie beispielsweise bei Record of Grancrest War, Lord El-Melloi II’s Case Files, Sword Art Online – Alicization oder zuletzt Darwin’s Game zu hören!

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die AnimagiC 2020 findet vom 31. Juli bis zum 2. August im Rosengarten Mannheim statt, der Ticketverkauf ist bereits gestartet!


Crunchyroll: Nendoroid-Doku veröffentlicht

Der Streaming-Anbieter Crunchyroll veröffentlichte heute ein interessantes Special für Figurensammler. In der Doku »Wie ein Nendoroid entsteht« wird der Entstehungsprozess einer Raphtalia-Figur aus der Serie The Rising of the Shield Hero von Anfang bis Ende dokumentiert und euch ein genauer Einblick hinter die Kulissen der legendären Good Smile Company gewährt.

Die Doku steht ab sofort auf dem Youtube-Kanal von Crunchyroll zum Abruf bereit:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Nendoroids existieren seit 2006 und bilden verschiedenste Anime-, Manga- und Serienhelden im knuddeligen Chibi-Look ab. Die erste Nendoroid war dabei Neko Arc aus der Visual Novel Tsukihime.


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Welches ist euer Lieblingspokémon? Und welchen Videospiel-Anime fandet ihr am spannendsten?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Muhammed Mücteba Tomakin

Log Horizon hätt eich jetzt wirklich nicht erwartet. Bin z mega Hype darauf. Hoffentlich wird es nicht wie die zweite Staffel sein.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x