©押切蓮介/SQUARE ENIX・ハイスコアガールⅡ製作委員会

Auch heute war in der Anime-Welt wieder einiges los! Damit ihr bei all den Meldungen nicht den Überblick verliert, haben wir die wichtigsten News des Tages geordnet und übersichtlich für euch zusammengefasst! Bühne frei!


Hi Score Girl II: Neuer Trailer veröffentlicht

Neues zur Fortsetzung des Retro-Game-Anime High School Girl! Der offizielle Youtube-Kanal von Publisher Warner Bros. veröffentlichte heute einen neuen Trailer zur neun Folgen starken zweiten Staffel, die am 25. Oktober im japanischen Fernsehen gestartet ist und in Zukunft weltweit, also auch hierzulande, über Netflix erscheinen soll:

Genau wie der Vorgänger entsteht Hi Score Girl II unter der Schirmherrschaft von Regisseur Yoshiki Yamakawa (Little Busters!, Kill Me Baby) beim Studio J.C. Staff (One-Punch Man 2, Food Wars!) und adaptiert abermals den gleichnamigen Manga von Rensuke Oshikiri. Die erste Staffel ist weiterhin bei Netflix abrufbereit.


Heya Kyan: Neue Infos zum Laid-Back Camp-Spin-off

Auf der offiziellen Website zum gemütlichen Camping-Anime Laid-Back Camp wurden heute neue Informationen zum in der anstehenden Winter Season startenden Spin-off Heya Kyan (Room Camp).
So soll der Kurzanime am 06. Januar zu frostigen Temperaturen im japanischen Fernsehen premieren, während außerdem bekannt gegeben wurde, dass Sängerin Asaka (Island-Ending, YU-NO-Opening 1) das Opening namens »The Sunshower« schmettern wird.

© あfろ・芳文社/野外活動委員会

Genau wie die Hauptserie wird das Spin-off vom Studio C-Station (Dragonar Academy, STARMYU) produziert, diesmal jedoch von Regisseur Masato Jinbo angeleitet, der in der Serie die Regie des viel gelobten Openings übernahm.
Ob Heya Kyan auch in Deutschland zu sehen sein wird, lässt sich aktuell noch nicht sagen, die Hauptserie ist jedoch nach wie vor auf Japanisch mit deutschen Subs bei Crunchyroll verfügbar.


Smile Down the Runway: Neuer Trailer stellt Toh vor

Auch die Verantwortlichen zum Model-Anime Smile Down the Runway ließen heute einen neuen Trailer springen, der den Charakter Toh Ayano genauer vorstellt:

Die Geschichte um die modelbegeisterte Chiyuki und ihren Klassenkameraden Ikuto, der von einer Karriere als Modedesigner träumt, wird unter der Regie von Nobuyoshi Nagayama (Are You Lost?, My Girlfriend is a Shobitch) vom Studio Ezola (Happy Sugar Life) umgesetzt.
Ob und wann die Serie auch hierzulande startet, ist aktuell noch nicht bekannt.


Jetzt seid ihr gefragt!

In welchem Spiel aus Hi Score Girl würdet ihr gerne mal gegen Akira antreten? Und wo campt ihr am liebsten?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei