© 附田祐斗・佐伯俊/集英社・遠月学園動画研究会4

Auch heute war in der Anime-Welt wieder einiges los! Damit ihr bei all den Meldungen nicht den Überblick verliert, haben wir die wichtigsten News des Tages geordnet und übersichtlich für euch zusammengefasst! Bühne frei!


Food Wars! – Crunchyroll veröffentlicht Making-of

Falls ihr euch schon immer mal gefragt habt, wie genau hinter den Studiotüren der Animewerkstatt J.C. Staff an den schmackhaften Folgen von Food Wars! gearbeitet wird, gewährt euch Streaming-Anbieter Crunchyroll nun einen Einblick!

Die Doku auf dem offiziellen Youtube-Kanal nimmt euch in Japanisch mit deutschen Subs mit auf eine Reise durch die Produktion der Serie und enthält sowohl zahlreiche Blicke in den Produktionsprozess, als auch Interviews mit den Beteiligten:

Aktuell feiert die vierte Staffel von Food Wars! mit dem Titel »The Fourth Plate« ihre Erstausstrahlung! Die Season wird erneut von Regisseur Yoshimoto Yonetani (Vatical Miracle Examiner) in Szene gesetzt und in vermutlich 24 Episoden die Geschichte von den Schülern der Totsuki-Akademie zu Ende erzählen. Die Staffel ist wie immer bei Crunchyroll auf Japanisch mit deutschen Subs verfügbar.


One-Punch Man: Opening zu A Hero Nobody Knows veröffentlicht

Auf Youtube gibt es aktuell das offizielle Opening zum kommenden One-Punch Man-Game A Hero Nobody Knows zu sehen, das am 28. Februar für PS4, Xbox One und PC erscheint!
Der Clip ist mit dem Song »Freaking out!!« der OPM-Stammband JAM Project unterlegt.

In A Hero Nobody Knows zieht ihr mit altbekannten Charakteren wie Saitama, Genos oder Tatsumaki in 3 gegen 3-Matches in den Kampf.
Genau wie der populäre Anime lehnt sich das Zockvergnügen an den erfolgreichen Manga von Autor ONE und Zeichner Yusuke Murata an, der hierzulande beim Publisher Kazé erschienen ist.


Psycho-Pass: Recap-Film zur dritten Staffel angekündigt

Bei der Ausstrahlung der letzten Episode von Psycho-Pass 3 wurde gestern ein Recap-Film zur Staffel angekündigt. Der Movie mit dem Titel »First Inspector« soll im Frühling 2020 in die japanischen Kinos kommen und anschließend, genau wie die Serie, weltweit auf Amazon Prime Video verfügbar sein.
Bis auf das neue Opening »Synthetic Symphathy« der Band Who-ya erwarten euch dabei keine Neuheiten im Vergleich zu den acht Episoden der Serie.

Die 60-minütigen Folgen von Psycho-Pass 3 entstanden erneut unter der Regie von Naoyoshi Shiotani (Tokyo Marble Chocolate) beim Studio Production I.G (Haikyuu!!, Welcome to the Ballroom).
Die Story zum Projekt wurde erneut vom Autoren der zweiten Staffel, Tow Ubutaka, verfasst.


Laid-Back Camp: Episode 0 zum Spin-off veröffentlicht

Auf dem FuRyu Anime Channel tauchte gestern ein erster Vorgeschmack auf das Laid-Back Camp-Spin-off Heya Kyan auf!
Die »Folge 0« wurde bereits letztes Jahr auf dem ersten Disc-Volume zur Hauptserie veröffentlicht und nimmt euch fünf Minuten lang mit ins Alltagsgeschehen der aufweckten Outdoor-Mädchen!
Die reguläre Ausstrahlung des Kurzanime beginnt am 06. Januar, bevor zu einem bislang noch unbekannten Zeitpunkt die zweite Staffel premiert.

Genau wie die Hauptserie wird das Spin-off vom Studio C-Station (Dragonar Academy, STARMYU) produziert, diesmal jedoch von Regisseur Masato Jinbo angeleitet, der in der Serie die Regie des viel gelobten Openings übernahm.
Ob Heya Kyan auch in Deutschland zu sehen sein wird, lässt sich aktuell noch nicht sagen, die Hauptserie ist jedoch nach wie vor auf Japanisch mit deutschen Subs bei Crunchyroll verfügbar.


Keep Your Hands Off Eizouken! – Erster Trailer zum verrückten Comedy-Anime!

Ein neuer Trailer zeigt erste Szenen aus Keep Your Hands Off Eizouken!, dem neuesten Werk des Ausnahmeregisseurs Masaaki Yuasa (Devilman Crybaby):

Die am 05. Januar startende Serie adaptiert den gleichnamigen Manga von Sumito Oowara und entsteht bei Yuasas eigenem Studio Science Saru.
Ob und wann die Serie nach Deutschland gelangt, ist bislang noch ungeklärt.


*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Bei welchem Anime würdet ihr gerne mal hinter die Kulissen schauen? Und was erwartet ihr vom One-Punch Man-Game?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei