©2018 鎌池和馬/山路新/KADOKAWA/PROJECT-ACCELERATOR

Auch heute war in der Anime-Welt wieder einiges los! Damit ihr bei all den Meldungen nicht den Überblick verliert, haben wir die wichtigsten News des Tages geordnet und übersichtlich für euch zusammengefasst! Bühne frei!

Crunchyroll sichert sich die Lizenz an A Certain Scientific Accelerator

Simulcast-Anbieter Crunchyroll kehrt zurück in die Bildungsstadt des beliebten Toaru-Franchises und sicherte sich die Lizenz am Action-Spin-off A Certain Scientific Accelerator, der heute im japanischen Fernsehen premierte.

Der Anime rund um Accelerator, den stärksten Level 5-Esper der größtenteils aus Schulen und anderen Bildungsinstituten bestehenden Stadt und sein niedliches Anhängsel Last Order adaptiert den gleichnamigen Manga von Serien-Schöpfer Kazuma Kamachi und Zeichner Yamaji Arata. Für die Inszenierung beim Stammstudio der Reihe, J.C. Staff (One-Punch Man 2, Food Wars!) ist diesmal Regisseur Nobuharu Kamanaka (Big Order) zuständig.

Die erste Episode ist heute ab 19:30 für Premium-Abonnenten bei Crunchyroll verfügbar. Wer mehr über die Serie erfahren möchte, schaut am besten in unserer ausführlichen Vorstellung vorbei!

Erster Trailer zur dritten Chihayafuru-Staffel veröffentlicht

Nachdem die langerwartete dritte Staffel der Karuta-Serie Chihayafuru bereits von der vergangenen Spring Season auf die kommende Herbst Season verschoben wurde, veröffentlichten die Produzenten nun einen brandneuen Trailer zur Serie:

Neben Einblicken in die Staffel schlägt der Clip auch erste Töne des Openings »COLORFUL« der Band 99RadioService an.
Neben dem Trailer wurde ebenfalls ein brandneues Poster enthüllt:

Genau wie seine Vorgänger entsteht Chihayafuru 3 unter der Regie von Morio Asaka (Cardcaptor Sakura, NANA) beim Studio Madhouse (No Game No Life, One-Punch Man) und soll im Oktober seine Premiere feiern.
Die Staffel wurde für eine Laufzeit von zwei Seasons angekündigt, weshalb die Episodenzahl sich wahrscheinlich auf 24 bis 26 Folgen belaufen wird.

OVA-Serie Tenchi Muyo! Ryo Ohki erhält fünfte Staffel

Eine heute geschaltete Website gibt Auskunft darüber, dass die OVA-Reihe Tenchi Muyo! Ryo Ohki, Teil des aus zahlreichen Serien und Spin-offs bestehenden Tenchi-Franchises, eine fünfte Staffel erhalten wird.

Die Story der Season wird wie gehabt von Regisseur Masaki Kajishima (Spaceship Agga Ruter) persönlich erdacht und entsteht in der Kreativwerkstatt des Studios AIC (Ah! My Goddess, Amagami SS).
Neben der Ankündigung gibt es bereits ein erstes Poster zu sehen:

©梶島正樹・AIC © 2019 天地無用!第伍期製作委員会

Weitere Sprecher zum Basketball-Anime Ahiru no Sora bekanntgegeben

Die offizielle Website zum in der Herbst Season kommenden Basketball-Anime Ahiru no Sora gab heute zwei weitere Synchronsprecher des Sportabenteuers bekannt:

©日向武史・講談社/「あひるの空」製作委員会

So wird Yoshitsugu Masuoka (Fuutarou in The Quintessential Quintuplets, Yukiya in Code Geass: Akito the Exiled) die Rolle des Hyou Fuwa (links) übernehmen, während Yuuto Uemura (Atsushi in Bungo Stray Dogs, Thorfinn in Vinland Saga) für Yozan Kamiki (rechts) vor dem Mikrofon steht.

Die Adaption des nach 50 Bänden immer noch fortlaufenden Mangas von Takeshi Hinata, der seinen Weg nach Deutschland bislang leider noch nicht gefunden hat, wird vom Studio diomedea (Beatless, Kantai Collection – KanColle) unter der Regie von Shingo Tamaki (Aho-Girl) produziert. Infos zu einem deutschen Release gibt es derzeit noch nicht.

Jetzt seid ihr gefragt!

Über welchen Summer Season-Simulcast habt ihr euch persönlich am meisten gefreut? Und welcher Anime ist bis jetzt euer Favorit?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei