©2017「メアリと魔女の花」製作委員会

Auch heute war in der Anime-Welt wieder einiges los! Damit ihr bei all den Meldungen nicht den Überblick verliert, haben wir die wichtigsten News des Tages geordnet und übersichtlich für euch zusammengefasst! Bühne frei!

Studio Ponoc produziert Kurzanime für die Olympischen Spiele

Das vom ehemaligen Studio Ghibli-Mitarbeiter Yoshiaki Nishimura gegründete Studio Ponoc wurde vom International Olympic Comitee damit beauftragt, für die nächstjährigen Olympischen Spiele einen Kurzanime zu produzieren, der die Werte der weltbekannten Sportveranstaltung widerspiegelt.

Laut Nishimura selbst wollte das Komitee zunächst einen Spielfilm produzieren, doch da der Firmengründer nicht zuversichtlich genug war, dass seine Animatoren gleichzeitig an einem Movie über Sport und der Kurzfilm-Reihe Modest Heroes arbeiten können, fiel die Entscheidung auf einen Kurzanime. Weitere Details zum Veröffentlichungszeitpunkt oder Besetzung sind allerdings noch nicht bekannt, da sich der Movie in der Vorproduktion befindet.

Das 2015 gegründete Studio ist insbesondere durch den Fantasy-Film Mary und die Blume der Hexen bekannt, der nach seiner Premiere beim Akiba Pass Festival und mehreren Kinovorstellungen von Peppermint Anime auf Blu-ray und DVD veröffentlicht wurde.

Weitere Details zu Her Blue Sky, dem neuen Film der AnoHana-Macher

Super Peace Busters, die Gruppe aus kreativen Köpfen hinter Anime-Meisterwerken wie etwa AnoHana, stellte bereits vor einiger Zeit ihr neues Projekt Her Blue Sky vor.

Nun wurde auf der offiziellen Website ein Teil des Synchroncasts veröffentlicht:

  • So wird Shion Wakayama (Anna in Red Garden) in die Rolle der Aoi Aioi schlüpfen
  • Riho Yoshioka (Mikiko in Detektiv Conan: Der purpurrote Liebesbrief) übernimmt wiederum die Rolle der Akane Aioi
  • Ryou Yoshizawa tritt als Shinnosuke Kanomura vors Mikrofon
  • … und Ken Matsudaira übernimmt die Figur des Dankichi Nitobe
© SORAAO PROJECT

Außerdem wurde enthüllt, dass sich die Geschichte um die musikbegeisterte Aoi und ihre Schuldgefühle dreht, nachdem ihre Schwester nach dem Tod ihrer Eltern ihre Hoffnungen und Träume zu ihrem Wohl begraben hat.

Während Autorin Mari Okada (Maquia – ein unsterbliche Liebesgeschichte, Selector infected WIXOSS) für die Geschichte des Films verantwortlich zeichnet, entsteht der Film unter der Regie von Tatsuyuki Nagai (A Certain Scientific Railgun) beim Studio Clover Works (The Promised Neverland, Persona 5 – the Animation).

Neue Details zum Anime-Movie Seven Days War enthüllt

Die offizielle Website zur schon vor Längerem angekündigten Anime-Adaption von Osamou Soudas 1985 veröffentlichtem Satire-Roman Bokura no Nanokakan Sensou veröffentlichte heute einen brandneuen Trailer, der weitere Details über den kommenden Film verrät:

So wird der Movie um die Rebellion junger Menschen gegen die Erwachsenen im Dezember die japanischen Kinos unsicher machen und unter der Regie von Yuuta Murano (How NOT to Summon a Demon Lord, Brave Beats) beim Studio Aija-do (Dream Festival, Genshiken) entstehen. Wann und ob es einen deutschen Release geben wird, steht derzeit noch in den Sternen.

Neuer Trailer zum Sport-Anime How Heave Are the Dumbbells you Lift?

Die offizielle Website zum Ecchi-Sport-Anime How Heavy are the Dummbells You Lift? Veröffentlichte heute einen brandneuen Trailer, der neue Szene aus der in der Sommer Season startenden Serie zeigt:

Die völlig abgedrehte Bodybuilder-Serie basiert auf den gleichnamigen Manga von Yabako Sandrovich und entsteht unter der Regie von Mitsue Yamazaki (Monthly Girls’ Nozaki-kun, Tada Never Falls in Love) beim Studio Doga Kobo (Plastic Memories, Wataten!).

Sänger des Openings von Fire Force enthüllt

Die offizielle Website zum Action-Anime Fire Force gab heute bekannt, dass sich die Band Mrs. Green Apple um das Opening der Serie kümmern wird, das passenderweise den Namen »Inferno« trägt.

In der Serie, die unter der Regie von Yuki Yase (Mekakucity Actors) beim Studio David Production (Jojo’s Bizarre Adventure, Cells at Work) entsteht, geht es um eine Stadt, in der sich einige Bewohner auf mysteriöse Art und Weise plötzlich spontan selbst entzünden. Um das Phänomen zu bekämpfen und die Bürger zu beschützen, kämpft der Sonder-Einsatztrupp Fire Force rund um übernatürlich begabten Jungen Shinra gegen die bösartigen Dämonen.
Der Anime läuft ab dem 05. Juli beim Streaming-Anbieter Wakanim im Simulcast.

Jetzt seid ihr gefragt!

Auf welchen kommenden Anime-Movie freut ihr euch am meisten? Glaubt ihr, dass Studio Ponoc eines Tages in die Fußstapfen des legendären Studios Ghibli treten können wird?

Schreibt es uns in die Kommentare!

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
habsgleich Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
habsgleich
Gast
habsgleich

bei Fire Force hab ich irgendwie das gefühl das dass was richtig gutes wird. Kenne zwar den Manga nicht, aber ich bin ganz guter dinge^^ ….mal schauen, im Juli sehe ich ja ob richtig lag 😉