© おおじこうじ・京都アニメーション/岩鳶高校水泳部

Auch heute und am vergangenen Wochenende war in der Anime-Welt wieder einiges los! Damit ihr bei all den Meldungen nicht den Überblick verliert, haben wir die wichtigsten News des Tages geordnet und übersichtlich für euch zusammengefasst! Bühne frei!


Free!: Neuer Film bis auf Weiteres verschoben

Das Studio Kyoto Animation gab heute auf der offiziellen Website des Free!-Franchises bekannt, dass der neueste Film der Reihe nicht wie ursprünglich geplant im Sommer 2020 in die japanischen Kinos kommen, sondern auf unbestimmte Zeit verschoben wird.
Einen genauen Grund für die Verschiebung ließen die Verantwortlichen nicht verlauten, beteuerten jedoch, dass das Team unter Hochdruck daran arbeitet, den Fans einen würdigen Film auf die Leinwand zu zaubern. Ein neuer Starttermin wird folgen, sobald die internen Planungen feststehen.

© おおじこうじ・京都アニメーション/岩鳶高校水泳部

Der neue Film ist eine direkte Fortsetzung zum Vorgänger »Free! ~Road to the World~ Yume«, der seinerseits eine Zusammenfassung der dritten Staffel »Dive to the Future« ist und entsteht erneut unter der Regie von Eisaku Kawanami (Episodenregie bei Amagi Brilliant Park, Kyoukai no Kanata) bei Kyoto Animation. Ob die Verschiebung mit dem verheerenden Brandanschlag auf das Studio im vergangenen Juli zusammenhängt, kann nur spekuliert werden.


Vinland Saga: Finaler Arc bricht demnächst an

Der Mangaka Makoto Yukimura gab gestern auf Twitter bekannt, dass er mit der Arbeit an dem letzten Arc seines Erfolgsmangas Vinland Saga begonnen habe, der die bis dato 23 Bände starke Geschichte zu einem Ende führt.
Laut Yukimura wird sich der Arc über mehr als 50 Kapitel und 1000 Seiten erstrecken und vermutlich erst in ein paar Jahren sein Finale erreichen.

© Makoto Yukimura / Kodansha / Carlsen Manga

Seit 2005 segeln die strammen Wikinger aus Vinland Saga durch die eisige Kälte Grönlands, seit 2012 ist der Manga auch in Deutschland beim Carlsen-Verlag erhältlich. Außerdem premierte in der vergangenen Summer Season eine Anime-Adaption von Studio Wit (Attack on Titan, Kabaneri of the Iron Fortress), deren zweite Hälfte aktuell ausgestrahlt wird und die in Deutschland beim Streaming-Dienst Amazon Prime Video* verfügbar ist.


Nekopara: Starttermin der Anime-Serie bekannt gegeben!

Die Verantwortlichen zur kommenden Anime-Adaption der Visual Novel-Reihe Nekopara gaben gestern in Beijing bekannt, dass die Serie ab Januar 2020 das japanische Fernsehen bevölkern und von den Erlebnissen der süßen Katzenmädchen um Chocolat und Vanilla zeugen wird.

© NEKO WORKs/ネコぱら製作委員会

Die Serie wird unter der Regie von Yasutaka Yamamoto (Servant x Service, Valkyria Chronicles) beim Studio FELIX FILM produziert, nachdem bereits 2017 eine über Kickstarter finanzierte OVA zur Novel erschienen war.
Ob und wann Nekopara auch in Deutschland ausgestrahlt wird, ist dabei aktuell noch nicht bekannt.


Given: Poster zu kommendem Film veröffentlicht

Die offizielle Website zum Boys’ Love-Anime Given veröffentlichte heute ein frisches Poster, das einen Ausblick auf den für Frühling 2020 angesetzten Kinofilm gibt:

© キヅナツキ・新書館/ギヴン製作委員会

Ein genaueres Veröffentlichungsdatum für den Film steht zwar noch nicht, doch bereits bekannt ist, dass Regisseurin Hikaru Yamaguchi (Escha Chron) die Geschichte von Autorin Natsuki Kizu erneut beim Studio Lerche (Assassination Classroom, Scum’s Wish) in Szene setzen wird.
Die vorangegangene Serie ist mit 11 Episoden abgeschlossen und auf Japanisch mit deutschen Subs vollständig bei Crunchyroll abgeschlossen.


OreGairu: Neuer Trailer zur dritten Staffel veröffentlicht

Auf dem gestern ausgetragenen OreGairu Fes 2019 debütierte ein erster Trailer zur dritten Staffel des Romance-Comedy-Anime My Youth Romantic Comedy Is Wrong, As I Expected, die im Frühling 2020 ins japanische Fernsehen kommen und die Adaption der gleichnamigen Light Novel weiterführen soll:

Genau wie die vorangegangene zweite Staffel wird der Drittling von Regisseur Kei Oikawa (Hinamatsuri, Uma Musume – Pretty Derby) in Szene gesetzt und wird vermutlich das Ende der zugrunde liegenden Light Novel adaptieren.
Bislang ist noch kein Teil der Serie nach Deutschland vorgedrungen, ob sich das mit der neuen Season ändern wird, lässt sich derzeit noch nicht abschätzen.


*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Welchen Teil der Free!-Reihe fandet ihr bisher am besten? Und was erwartet ihr euch vom Finale zu Vinland Saga?

Schreibt es uns in die Kommentare!

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
KarinIksweikamWolfgang8433 Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Wolfgang8433
Gast
Wolfgang8433

Von Free habe ich nur Trailer gesehen….
Aber auf den Nekopara-Anime freue ich mich jetzt schon!

Iksweikam
Gast
Iksweikam

Nekopara allein bei dem süßen Bild kriegt man schon Lust sich den Anime anzuschauen, ich freu mich schon drauf und hoffe bald etwas über einen release Termin zu lesen.

Karin
Gast
Karin

Bin jetzt mit Band 12 von Vinland Saga fertig und bin schon gespannt wie es weitergeht! Zum Glück gibt es noch genug bereits erschienene Bände, da erspare ich mir etwas Wartezeit. Der Anime dazu gefällt mir auch sehr, leider ist diesen Montag die Folge ausgefallen.