© Fujino Omori, SB Creative Corp/DanMachi Project

Auch heute war in der Anime-Welt wieder einiges los! Damit ihr bei all den Meldungen nicht den Überblick verliert, haben wir die wichtigsten News des Tages geordnet und übersichtlich für euch zusammengefasst! Bühne frei!


DanMachi: Infinite Combate erscheint 2020 im Westen!

Infinite Combate, das offizielle Videospiel zur erfolgreichen Light Novel- und Anime-Reihe DanMachi erscheint 2020 im Westen, einschließlich Deutschland, für PS4, Nintendo Switch und PC!
Auf seinem offiziellen Youtube-Kanal veröffentlichte Publisher PQube einen ersten englischsprachigen Trailer, um euch auf die interaktiven Höhlenerkundungen im Action-RPG vorzubereiten:

Wann genau das Spiel hierzulande in den Regalen steht, ist aktuell leider noch nicht bekannt. Inhaltlich richtet es sich grob nach den Ereignissen der ersten Anime-Season, ergänzt diese jedoch durch zahlreiche völlig neue Handlungselemente.

Der gleichnamige Anime aus dem Studio J.C. Staff ist hierzulande beim Publisher Anime House erschienen und steht euch wahlweise auf Disc oder bei Amazon Prime Video und Anime on Demand zur Verfügung!


Fire Force: Trailer zum neuen Arc veröffentlicht

In einem neuen Trailer gibt es erste Szenen zum in der 20. Episode startenden »Unterwelt«-Arc des Action-Hits Fire Force zu sehen.
Die entsprechende Episode ist seit heute beim Streaming-Anbieter Wakanim auf Japanisch mit deutschen Subs zu sehen!

Fire Force adaptiert den gleichnamigen Manga vom Soul Eater-Schöpfer Atsushi Ohkubo und wird unter der Regie von Yuki Yase (Makakucity Actors, Hidamari Sketch x Honeycomb) vom Studio David Production (Jojo’s Bizarre Adventure, Cells at Work) produziert.
Eine deutsche Disc-Veröffentlichung samt Synchronisation wurde vom Publisher Peppermint Anime für Sommer 2020 angekündigt.


Ascendance of a Bookworm: Zweite Hälfte kommt im Frühling 2020

Wie der offiziellen Website zum Isekai-Abenteuer Ascendance of a Bookworm seit heute zu entnehmen ist, startet die zweite Hälfte der geteilten Serie im Rahmen der Spring Season 2020 im japanischen Fernsehen.
Ein genaues Veröffentlichungsdatum nannte die Seite zwar nicht, jedoch wurde bereits ein erster Poster zur Fortsetzung der Geschichte um die als kleines Mädchen in einer anderen Welt wiedergeborene Motosu veröffentlicht:

©香月美夜・TOブックス/本好きの下剋上製作委員会

Die Serie entsteht unter der Regie von Mitsuru Hongo (World Trigger, Tenkai Knights) beim Studio Aija-do (How NOT to Summon a Demon Lord, Izetta: The Last Witch) und ist in Deutschland beim Streaming-Service Crunchyroll verfügbar!


Tsugumomo: Erster Trailer zur zweiten Staffel veröffentlicht

Ein erster Trailer gibt einen Einblick zur im April 2020 startenden zweiten Staffel des Ecchi-Anime Tsugumomo, dessen erste 12 Episoden seit 2017 die Geschichte der aufgeweckten Tsukumogami Kiriha erzählen:

Die Staffel wird genau wie ihr Vorgänger unter der Inszenierung von Ryouichi Kuraya (Doreiku The Animation) beim Studio Zero-G (Grand Blue, My Roommate is a Cat) animiert. Vor Release der Fortsetzung soll die Serie im Januar zunächst eine neue, besonders laszive OVA erhalten.
In Deutschland ist die erste Staffel zu Tsugumomo beim Publisher Nipponart auf Blu-ray und DVD erhältlich, während Anbieter Crunchyroll die Serie nach wie vor im Stream feilbietet.


*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Zu welchem Anime würdet ihr gerne einmal ein Videospiel erleben? Und welcher Moment in Fire Force hat euch bisher am besten gefallen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei