K-On! Deutsch
© Kyoto Animation, MOVIC, Pony Canyon

Auch heute war in der Anime-Welt wieder einiges los! Damit ihr bei all den Meldungen nicht den Überblick verliert, haben wir die wichtigsten News des Tages geordnet und übersichtlich für euch zusammengefasst! Bühne frei!


Anime on Demand lizenziert K-ON! neu

Heute gab der Streamingdienst Anime on Demand bekannt, beide Staffeln der Musik-Comedy und den dazugehörenden Film neu lizenziert zu haben und ab sofort wieder auf seiner Plattform zur Verfügung zu stellen.

Damit erwarten euch 32 Folgen geballte Girl-Power mit Musik, die ordentlich ins Ohr geht. Und zwar wie gewohnt im deutschen oder japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die leicht vertrottelte Tagträumerin Yui hat gerade erst mit der Oberschule begonnen und steht schon vor einem lebenswichtigen Problem: Welchem Klub soll sie eigentlich beitreten?
Nach allerhand Pleiten stolpert sie schließlich über den Popmusikklub – und der sucht händeringend nach neuen Mitgliedern.

Wer sich die Serie lieber ins Regal stellen will, der ist bei Kazé Anime goldrichtig. Die bringen euch nämlich beide Staffeln und den Film auf Blu-ray und DVD.


Neues Visual zum Shirobako-Film veröffentlicht

Die offizielle Webseite zum im nächsten Jahr startenden Film zum Anime Shirobako hat heute ein neues Visual veröffentlicht, auf dem neben Hauptprotagonistin Aoi Miyamori auch ein völlig neuer Charakter zu sehen ist.
Japanischer Kinostart der Auskopplung ist im Frühling 2020.

© 「SHIROBAKO」製作委員会

Shirobako erzählt vom alltäglichen Wahnsinn, mit dem sich die Mitarbeiter eines fiktiven Anime-Studios tagtäglich herumschlagen müssen. Von viel zu knappen Deadlines bis hin zu Produktionsfehlern oder den zum Scheitern verurteilten Versuch, als Synchronsprecher Fuß zu fassen – Shirobako beleuchtet alles, was zur Produktion eines Anime gehört.

Wer einen Blick in die urkomische Welt von Aoi und ihrem Team werfen will, kann das dank KSM mit deutscher und japanischer Synchro mit deutschen Untertiteln auf Blu-ray und DVD tun.


*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Wie findet ihr die Musik der knuddeligen K-ON-Mädels? Was haltet ihr von der Geschichte rund um Aoi und ihren Traum, Anime zu erschaffen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Balmung

Sehr schön das mit K-On. Hoffentlich erhöht das auch die Chance für eine Gesamtausgabe auf BluRay bei der 2. Staffel, denn die 2. Staffel gibt es in 1080p, nur nicht bei uns. Die 1. Staffel gibt es bei uns schon als Gesamtausgabe auf BluRay.

Hexalon

Freut mich ja das K-On wieder verfügbar ist. Eine App für PS4 oder den FireTV-Stick wäre mir aber lieber. AoD auf dem Fernseher zu sehen finde ich (nett formuliert) ziemlich kontraintuitiv. Daher sehe ich derzeit auch nicht ein (im vergleich zu den anderen VoD Anbietern) viel Geld für diesen Dienst auszugeben.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x