© 2018 鎌池和馬 /冬川基 /KADOKAWA /PROJECT-RAILGUN T

Der Streaming-Service Crunchyroll zählt in der kommenden Winter Season die dritte Staffel von A Certain Scientific Railgun zu seinem Portfolio!

Nachdem Crunchyroll mit A Certain Magical Index III und A Certain Scientific Accelerator bereits die letzten beiden Auskopplungen der Toaru-Reihe in seinem Programm begrüßen durfte, sicherte sich der Streaming-Service nun die Rechte an A Certain Scientific Railgun T.

Damit erlebt ihr die dritte Season des Spin-offs rund um das blitzschleudernde Esper-Mädchen Misaka Mikoto von nun an auf Japanisch mit deutschen Untertiteln. Wann genau die erste Episode bei Crunchyroll live geht, ist derzeit allerdings noch nicht bekannt. Die Ausstrahlung im japanischen Fernsehen ist für den 10. Januar angesetzt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Genau wie seine beiden Vorgänger entsteht A Certain Scientific Railgun T unter der Regie von Tatsuyuki Nagai (Toradora!, AnoHana) beim Studio J.C. Staff (Food Wars!, One-Punch Man 2). Staffel 1 & 2 sind auf Japanisch mit deutschen Untertiteln bei Netflix erhältlich.


Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Welcher Railgun-Arc hat euch bis jetzt am besten gefallen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x