©いのまたむつみ ©藤島康介 ©BANDAI NAMCO Entertainment Inc.

Mittlerweile sind so gut wie alle Fall-Anime gestartet. Einen Nachzügler gibt es allerdings – und den hat sich Crunchyroll geschnappt.

Mit »Tales of Crestoria – The Wake of Sin« nimmt Crunchyroll den fünfzehn Minuten umfassenden Prolog des »Tales of Crestoria«-Games in seinen Katalog auf, der am 18. Oktober 2020 in Japan veröffentlicht wird. Eine genaue Uhrzeit wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

©いのまたむつみ ©藤島康介 ©BANDAI NAMCO Entertainment Inc.

»Tales of Crestoria – The Wake of Sin« erzählt von den Reiseanfängen der Hauptcharaktere Kanata und Misella.

Der 15 Minuten umfassende Short bildet den Prolog für das »Tales of Crestoria«-Smartphone-Game, das nach einem Delay im Juli dieses Jahres auf Japanisch und Englisch erschienen ist.

Die Animationen dafür stammen aus dem Studio Wit (»Attack on Titan«, »Vinland Saga«). Jun Kumagai (»Psycho-Pass 2«, »Fw:Hamatora«) steuerte die Skripte bei, während sich Kosuke Fujishima (»Tales of«-Reihe), Mutsumi Inomata (»Brain Powered«, »The Weathering Continent«), Miyuki Kobayashi und Daigo Okumura um die Characterdesigns kümmerten.

Der zugehörige Cast umfasst:

  • Kouhei Amasaki (Neito Monoma in »My Hero Academia«, Taichi Nishimura in »Isekai Cheat Magician«) als Kanata Hjuger
  • Yui Ishikawa (Violet Evergarden in »Violet Evergarden«, Mikasa Ackerman in »Attack on Titan«) als Misella
  • Yuuma Uchida (Kai in »Die rothaarige Schneeprinzessin«, Kazuomi in »ReLife«) als Vicious
  • Tatsuhisa Suzuki (Makoto Tachibana in »Free!«, Kazunari Takao in »Kuroko’s Basketball«) als Aegis Alver
  • Ayane Sakura (Ochaco Uraraka in »My Hero Academia«, Arisa Ayase in »Love Live! School Idol Project«) als Yuna Azetta
  • Hiroki Yasumoto (Elfman Strauss in »Fairy Tail«, Germany in »Hetalia«) als Orwin Granberg
  • Aoi Yuuki (Madoka in »Puella Magi Madoka Magica«, Evoli in »Pokémon: Let’s Go, Evoli!«) als Machina
  • Ai Nonaka (Fuuko Ibuki in »Clannad«, Kyouko Sakura in »Puella Magi Madoka Magica«) als Kasque

»Tales of Crestoria« inspirierte im Jahr 2018 bereits eine vierteilige ONA, die vollständig auf dem Youtube-Channel von Bandai angesehen werden kann.


Quelle: Crunchyroll


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Spielt ihr das zugehörige Spiel?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x