©︎「それだけがネック」製作委員会

Mit »That is the Bottleneck« startet in wenigen Tagen ein neuer Horroranime. Zur Einstimmung wurde ein Teaser veröffentlicht, der uns in die obskure Welt des Minimarkts entführt.

Am 12. Oktober 2020 startet der Horroranime »That is the Bottleneck« im japanischen Fernsehen. Nun wurde auf der offiziellen Webseite der Serie ein Teaser veröffentlicht, der uns die obskure Welt der Charaktere ein wenig genauer vorstellt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Außerdem wurden neue Sprecher bekanntgegeben:

  • MoeMi als Tsukiko, eine Stammkundin, die in der Nähe des Marktes wohnt
  • Kouichi Ootake als Oda, ein LKW-Fahrer, der öfter beim Laden stoppt
  • Chihiro Asaki als Sorae, ein Büroarbeiter, der öfter mit Tsukiko in den Laden geht
  • Emi Naruse als Umina, die dritte Büroarbeiterin im Bunde

Der Cast besteht zum Großteil aus Bühnenveteranen, die auch schon in Theateradaptionen von Anime, Manga und Games zu sehen waren.

Der Anime, dessen Themenschwerpunkt in der Kommunikation liegt, handelt vom geheimnisvollen Muto und dem Angestellten eines Lebensmittelladens.

Mit »Sore dake ga Neck« gibt das Studio TIA sein Debüt mit seinem ersten eigenen Projekt. Entstehen wird das Ganze unter der Regie von Noboru Iguchi (»The World Yamizukan«) mit den Characterdesigns von Kaneyoshi und den Skripten von Saki Kuniyoshi. Das bisher noch titellose Opening wird von der Rockband Uchikubi Gokumon Doukoukai beigesteuert.

Umfassen wird die Serie 12 Episoden. Ob sie auch hierzulande erscheinen wird, steht noch nicht fest.


Quelle: Offizielle Website


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Was glaubt ihr, was uns bei der Serie erwartet?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x