© 西尾維新/講談社・アニプレックス・シャフト

Es ist so weit: Der Freitag nach Thanksgiving ist angebrochen und hat trotz amerikanischer Tradition auch für Fans fernöstlicher Unterhaltung einige heiße Deals im Schlepptau – wir haben uns unter den hiesigen Händlern und Publishern umgesehen und verraten euch, welche Angebote heute eure Geldbörse zum Lächeln bringen!

Der schwarze Freitag zieht übers Land und lädt mal wieder kräftig zum Sparen ein: Nachdem bereits Online-Händler Amazon mit einer seiner altbekannten 2 für 3-Aktionen in der Black Friday Week Anime-Schnäppchen gewährte, lassen es heute die Publisher und Händler Rabatte regnen!

Ob Figuren, Wallscrolls, Poster oder Blu-rays, ob Sword Art Online, Fate, Attack on Titan oder Naruto, wer preisgünstig seine Otaku-Schatzkammer aufstocken möchte, sollte heute einen ausführlichen Bummel durch die Anime-Onlineshops erwägen! Wir haben bereits durchs Schaufenster gelinst und verraten euch, wo genau sich heute das Shoppen lohnt!

Nipponart – der schwarze Freitag

© G.D.H., Geneon Entertainment, Graphinica

Der Onlineshop des Publishers Nipponart vereint Vergangenheit mit Zukunft und Neues mit Altem, denn zum Black Friday erwarten euch zahlreiche attraktive Sales zu Anime-Hits vergangener Tage. So ergattert ihr etwa die Gesamtausgabe zu .hack//SIGN für 52,46€, Black Rock Shooter für 44,96€ oder Burst Angel für 44,96€, allerdings auch Neuheiten wie And you thought there is never a girl online? für insgesamt 67,49€.

Highlight des Black Friday-Sales ist die Gesamtausgabe der viel gelobten Horror-OVA Hellsing Ultimate, die ihr bereits für 99€ im Bundle mit 6 exklusiven Hellsing-Buttons euer Eigen nennen könnt.

Figuya – Merchandise, soweit das Auge reicht

©Bird Studio/Shueisha, Toei Animation

Der Platzhirsch unter den deutschen Merch-Händlern zeigt sich zum Black Friday ebenfalls spendabel und füttert seinen Black Friday-Sale mit allem, was das Fan-Auge zum Glitzern bringt: Wer einen neuen Hingucker fürs Regal oder die Vitrine sucht, kann sich beispielsweise die coole Son Goku-Figur vom Dragonball Fes. für 21,90€ ins Regal stellen. An der Damenfront erwartet euch dagegen etwa die hübsche Nero Claudius aus Fate/Extra für 169,90€, Göttin Eris aus KonoSuba für 164,90€ oder Rias Gremory samt Bunnysuit für 149,90€!

Abseits von Figuren bietet euch Figuya noch ein vergünstigtes Sortiment aus Wallscrolls, Schlüsselanhängern und Handtüchern zu Serien wie Attack on Titan, No Game No Life und Re:Zero feil, damit das Otaku-Überlebnskit in jedem Fall gesichert ist.

Akiba Pass Shop – Hits im Rabattkreuzfeuer!

©REKI KAWAHARA/ASCII MEDIA WORKS/SAO Project.

In seinem hauseigenen Akiba Pass Shop verschickt Publisher Peppermint heute Scheiben und Merchandise für seine Anime-Hits wie Fate, Sword Art Online oder Plastic Memories zum kleinen Preis. Beim Black Friday-Sale könnt ihr beispielsweise die Gesamtausgabe des exzentrischen Action-Anime Durarara!! für 49,90€ ergattern, während euch die einzelnen Volumes zu den Anime-Blockbustern Fate/stay night – Unlimited Blade Works und Sword Art Online Alternative mit 29,90€, respektive 27,90€ zu Buche schlagen.

Sammler kommen außerdem in den Genuss verschiedener Poster zu Owarimonogatari und I want to eat your Pancreas, sowie Tassen und T-Shirts zu SAO!

Anime-Planet – shinobihafte Rabatte!

©2002 MASASHI KISHIMOTO / 2007 SHIPPUDEN All Rights Reserved.

Im Onlineshop Anime-Planet serviert euch Publisher KSM einen Teil seines Angebots mit Vergünstigungen: Gerade für die Naruto-Fans unter euch ist die Sternenstunde gekommen, denn falls eurer Sammlung noch Movies wie Road to Ninja, Blood Prison oder Geheimmission im Land des ewigen Schnees fehlen, habt ihr nun die Gelegenheit, die Scheiben günstig zu erwerben!

Daneben gibt es Rabatte auf Volumes von Serien wie Lance n’ Masques, The Irregular at Magic High School oder Star Blazers 2199.

Kazé Online – Dark Friday!

© Hajime Isayama, Kodansha / “ATTACK ON TITAN” Production Committee

Der Publisher Kazé hat sich knapp einen Monat nach Halloween etwas ganz Besonderes ausgedacht: Im Berliner Anime-Hauptquartier wird der Black Friday nämlich kurzerhand zum Dark Friday umgetauft und gewährt euch 30% Rabatt auf die finstersten und markerschütterndsten Anime im Portfolio!

Darunter erwarten euch Hits wie Attack on Titan, Mirai Nikki, Brynhildr in the Darkness, Another, Ajin, Black Clover und Psycho-Pass!

Tokyopop – Merchrabatt trotz Buchpreisbindung!

© 美水かがみ/らっき一☆ばらだいす

Dank der in Deutschland vorherrschenden Buchpreisbindung, die besagt, dass ein Buch bei verschiedenen Händlern zu einem Festpreis verkauft werden muss, tun sich die Manga-Verläge mit Black Friday-Sales schwer. Der Publisher Tokyopop möchte sich trotzdem am Händler-Kanon beteiligen und bietet euch heute einen Rabatt auf verschiedene Merchandise-Produkte: So beispielsweise die Tokyopop-Tragetasche für 1,50€, die euch beim nächsten Mangatransport gute Dienste leistet, während ihr die lieb gewonnenen Bildergeschichten mit der Tokyopop-Schutzhülle für denselben Preis sicher verpackt!

Jetzt seid ihr gefragt!

Habt ihr schon bei einem Black Friday-Rabatt zugeschlagen? Was ist in eurem Einkaufskorb gelandet?

Schreibt es uns in die Kommentare!

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
EndoDaniel Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Daniel
Gast
Daniel

Die amazon Aktion wurde vorzeitig beendet die sollte eigentlich noch bis zum 2.12 laufen