© Magia Quartet/Aniplex, Madoka Partners, MBS

Nachdem die Soul Gems sieben Jahre lang ihr Leuchten verloren haben, ist Madoka Magica in der aktuellen Season zurück! Ihr habt entschieden, welche Kriegerinnen sich die Krone der besten Magical Girls aufsetzen dürfen!

Der Kampf zwischen Gut und Böse, Licht und Schatten ist ein ewiger Kreislauf, aus dem es kein Entrinnen gibt. Und so wie das Übel dieser Welt sich immer wieder in Form der furchteinflößenden Hexen manifestiert, gibt es immer wieder todesmutige Mädchen, die sich ihnen als Magical Girls entgegenstellen.

So erzählt das Spin-off Magia Record nach sieben Jahren die magische Erfolgsgeschichte weiter und wirft mit einem Haufen neuer Charaktere zurecht die Frage auf: Welches Magical Girl ist eigentlich das Beste?

Ihr habt fleißig abgestimmt und so präsentieren wir euch nun die beliebtesten Charaktere aus der Hauptserie und der Side-Story!

Die folgende Topliste enthält Spoiler zu Puella Magi Madoka Magica und dem Spin-off Magia Record! Weiterlesen auf eigene Gefahr!


Das sind die beliebtesten Charaktere aus Puella Magi Madoka Magica!


Platz 3: Madoka Kaname (230 Stimmen)

© Magia Quartet/Aniplex, Madoka Partners, MBS

Die gutherzige Madoka ist sozusagen der Prototyp für ein ganz normales Mittelschulmädchen. Sie hat keine besonderen Talente, Eigenschaften oder einen Herzenswunsch, sondern lebt gemeinsam mit ihren besten Freundinnen einen entspannten Alltag im friedlichen Mitakihara. Doch das alles ändert sich schlagartig, als sie durch Zufall die mystische Welt der Magical Girls kennenlernt und erfährt, dass sie im Kampf gegen die Hexen mehr Potenzial besitzt als jede andere.

Doch als Madoka nach und nach als einsamer Spielball ihrer Umstände feststellen muss, wie das Leben als Magical Girls ihre Freundinnen zugrunde richtet, verwandelt sich die anfängliche Euphorie in herzzerreißende Verzweiflung …


Platz 2: Kyoko Sakura (249 Stimmen)

© Magia Quartet/Aniplex, Madoka Partners, MBS

Eine traumatische Kindheit und notorische Armut hat in Kyouko schon sehr früh ein einsames Prinzip gefestigt: Es geht ums Fressen oder Gefressen werden! So lebt sie auch als Magical Girl einen Alltag als erbarmungslose Kriegerin und ist bereit, sich alles und jedem in den Weg zu stellen, um ihr Überleben zu sichern. Hilfreich sind ihr dabei ihre außerordentlich guten Kampffertigkeiten, dank denen ihr Speer schon so einige Gegner mühelos ins Jenseits befördert hat.

Hinter ihrer zickigen Fassade verbirgt sich ein sanftes und gutherziges Mädchen, das für ihre Freunde sogar zu sterben bereit ist. So baut sie insbesondere zu Sayaka eine ganz besondere Verbindung auf und opfert sich in einer der Timelines, um sie im Moment ihres Todes nicht allein zu lassen.


Platz 1: Homura Akemi (360 Stimmen)

© Magia Quartet/Aniplex, Madoka Partners, MBS

Als die schweigsame Schönheit Homura als Schulwechslerin zum ersten Mal über die Türschwelle zu Madokas Klassenzimmer tritt, ahnt diese noch nicht, welchen Einfluss das schwarzhaarige Mädchen noch auf ihr Leben haben soll. Dabei sind die beiden der perfekte Gegensatz: Anders als Madoka ist Homura sportlich, begabt, entschlossen und voller Willenskraft.

Stille Wasser sind tief – Homuras kalte Ader ist das Resultat einer zerknirschenden Reise durch verschiedene Parallelwelten, innerhalb derer sie Madokas Verwandlung zur Hexe immer und immer wieder mit ansehen musste. Trotzdem bleibt ihr Wille ungebrochen und sie kämpft weiter voller Verbissenheit dafür, das Schicksal ihrer Freundin eines Tages zum Guten zu wenden …


Das sind die beliebtesten Charaktere aus Magia Record!


Little Kyubey (130 Stimmen)

©Magica Quartet/Aniplex, Magia Record Anime Partners

Obwohl Inkubator Kyubey sich in der Hauptgeschichte als herzloser Bösewicht von einem anderen Planeten herausstellt, ist er doch ein todesniedlicher Fellball! Noch knuffiger als das Wesen aus Mitakihara ist hingegen der kleine Kyubey, der den Mädchen von Kamihama im Kampf zur Seite steht.

Dabei ist der Mini-Kyu nicht in der Lage, zu reden und nimmt daher scheinbar eine deutlich passivere Rolle ein als sein Pendant.


Iroha Tamaki (170 Stimmen)

©Magica Quartet/Aniplex, Magia Record Anime Partners

Der Schock saß tief in Iroha, als ihre Schwester Ui plötzlich auf mysteriöse Art und Weise verschwand und bis dato nicht wieder auftauchte. Dem Tipp einer Freundin folgend macht sie sich auf in die Stadt Kamihama, in der sich die Hexenerscheinungen häufen und somit auch immer mehr Magical Girls auftauchen …

Iroha selbst ist ein offenes und freundliches Mädchen, das anderen stets mit einem Lächeln begegnet und alles daran setzt, niemandem Umstände zu bereiten. Mit einer klaren Mission vor Augen, ist sie jedoch überraschend zielstrebig und beweist auch im Kampf, dass sie durchaus einiges auf dem Kasten hat!


Yachiyo Nanami (203 Stimmen)

©Magica Quartet/Aniplex, Magia Record Anime Partners

Kaum ein Magical Girl kennt die Straßen Kamihamas so gut wie Yachiyo – vor sieben Jahren in der Stadt erschienen, ist sie eine wahre Expertin im Kampf gegen die Hexen und dient den Magical Girls als eine Art große Schwester.

So ist es auch Yachiyo, die das Phänomen der Gerüchte überwacht und die anderen Mädchen im Kampf gegen sie anleitet. Doch verbirgt sich hinter dem weisen Lächeln der Blauhaarigen vielleicht doch mehr, als es zunächst den Anschein macht?


Unzählige Hexen machen den Menschen das Leben schwer – klar, dass sich ihnen noch mehr Magical Girls entgegenstellen als in dieser Liste aufgeführt sind! Falls ihr eure Favoritin vermisst, schaut doch mal in der Gesamtauswertung des Votings vorbei!


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Wie sieht euer persönliches Ranking der Madoka Magica-Charaktere aus? Und welches Magical Girl könnt ihr so gar nicht ausstehen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Italo Beat Boy Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Wer um alles in der Welt hat für Kyubey abgestimmt? O_O
Das Vieh will ich endlich tot sehen. Ich hoffe, ich muss jetzt hier keine Gründe nennen, die wären eh offensichtlich.

Aber mein Ranking würde etwas anders aussehen. Für mich war Mami Tomoe das beste Girl in Madoka Magica. Und das wird sie auch immer bleiben.

Und keine Witze darüber, was in der 3. Folge passiert ist! Ich war regelrecht entsetzt.