© アネコユサギ/KADOKAWA/盾の勇者の製作委員会

Ihr habt abgestimmt und nun präsentieren wir euch die Ergebnisse – die zauberhaftesten Anime-Pärchen der Winter Season 2019! 

Nachdem ihr bereits letzte Woche aus einer Auswahl der süßesten und romantischsten Anime-Pärchen der vergangenen Winter Season eure Favoriten wählen durftet, stehen die Gewinner und damit damit das unbestrittene Königspaar der Winter Season 2019 fest!

Dabei ist es egal, ob das Paar offiziell bestätigt wurde oder nur in den Köpfen der Fans seinem romantischen Liebesspiel nachgeht – die niedlichen Geschichten laden in jedem Fall zum Träumen ein. Wir spannen euch nun nicht weiter auf die Folter und präsentieren euch die fünf glorreichen Sieger des Pärchen-Votings:

Platz 05: Natsu Dragneel und Lucy Heartfilia (Fairy Tail – Final Series, 223 Stimmen)

© 真島ヒロ/講談社・フェアリーテイル製作ギルド・テレビ東京

Den fünften Platz unseres ersten Pärchen-Votings belegt ein echter Klassiker: Das Ship zwischen dem aufbrausenden Feuermagier Natsu und der stolzen Stellargeist-Magierin Lucy!

Was NaLu verbindet, könnte man wohl eine ideale Freundschaft nennen: Zwar geht Natsus kindlicher Dickkopf der stolzen Lucy häufiger mal gehörig auf den Keks, doch versöhnen die beiden sich nach ihren Auseinandersetzungen schneller, als ihr »Aye!« rufen könnt.

Ohne den jeweils anderen geht es anscheinend doch nicht, was unter anderem auch daran liegen könnte, dass Lucy erst durch Natsu überhaupt ein Teil von Fairy Tail geworden ist! Die vielen gemeinsamen Abenteuer haben dabei nach und nach ein tiefes Vertrauen geschmiedet, sodass Lucy sich sogar darauf verlassen konnte, dass Natsu sie mehrere hundert Kilometer unter dem Phantom Lord-Himmelsgefängnis auffangen würde.

Zwar ist die Beziehung zwischen Natsu und Lucy nicht offiziell, doch wer das fast schon an eine Slapstick-Komödie erinnernde Miteinander der beiden verfolgt, kann gar nicht anders, als sie im Anzug und Brautkleid die Hochzeitstorte anschneiden zu sehen.

Nicht umsonst zeichnete Fairy Tail-Schöpfer Hiro Mashima bei der New York City Comic Con 2017 auf Anfrage des Publikums ohne Widerrede das Kind der beiden – ob vielleicht doch mehr hinter der Freundschaft steckt … ?

Platz 04: Gajeel Redfox und Levy McGarden (Fairy Tail – Final Series, 225 Stimmen)

© 真島ヒロ/講談社・フェアリーテイル製作ギルド・テレビ東京

Auf dem vierten Platz haben wir mit Gajeel und Levy eines der wohl harmonischsten Pärchen der gesamten Anime-Welt. Eine bewegte gemeinsame Geschichte hat die beiden Fairy Tail-Mitglieder unweigerlich mit dem Band des Vertrauens verschnürt:

Denn bei ihrem ersten Treffen standen sich Gajeel und Levy noch als Feinde gegenüber: Nachdem ersterer Levys Freunde auf brutale Art und Weise ausschaltete, tackerte er sie kurzerhand an einem Baum und brannte ihr das Wappen der Gilde Phantom Lord ein.

Doch die anfängliche Skepsis verflog schnell, als Gajeel beschloss, Fairy Tail beizutreten und mit der Zeit verwandelte sich die aufrichtige Kameradschaft zwischen ihm und Levy in unablässiges Herzklopfen und eine enge Bindung zueinander.

Als im Kampf gegen Bloodman schließlich das »Ich liebe dich« fiel, stand es außer Frage, dass die beiden ihren Lebensweg von ihrem Wiedersehen an Seite an Seite beschreiten sollten. Diese Entscheidung hat wohl keiner der beiden jemals bereut, denn sie betrachten den jeweils anderen als ihren größten Schatz und würden wohl alles füreinander hergeben – das Leben schreibt eben die schönsten Geschichten.

Platz 03: Kirito und Asuna (Sword Art Online: Alicization, 340 Stimmen)

© REKI KAWAHARA / ASCII MEDIA WORKS / SAO Project

Auf dem dritten Platz haben wir eines der wohl bekannteste Anime-Pärchen: Kirito aka Kazuto Kirigaya und Asuna! Das erste Treffen des Traumpaars geschah unter eher ungewöhnlichen Umständen: Statt im Park oder im Supermarkt lernten sich Kirito und Asuna als Teil der tausenden Spieler kennen, die in Akihiko Kayabas Deathgame Sword Art Online gefangen waren.

Zunächst war der schwarze Schwertkämpfer noch als Solo-Player unterwegs und nicht wirklich begeistert von der Zusammenarbeit mit der strengen und verantwortungsbewussten Asuna, als sie Seite an Seite gegen die bösartigen Playerkiller-Gilde Laughing Coffin standen.

Diese war ebenfalls nicht unbedingt angetan von Kiritos lachser Attitüde, doch veränderte sich, je mehr Zeit sie mit ihrem späteren Geliebten verbrachte. Kirito brachte Asuna die Schönheit von Aincrad bei und nachdem sie in einem beherzten Liebesgeständnis die Gefühle füreinander entdecken, beschritten sie ihren Weg durch das Spiel zu zweit – in einem glücklichen Leben samt Haus und Kind.

In der Realität zwar noch nicht ganz so weit, führen Kirito und Asuna weiterhin eine erfüllende Beziehung und sind voller Vertrauen füreinander da. Asunas Liebe für ihren Freund geht sogar so weit, dass sie mit dem Geheimnis um Projekt Alicization bereitwillig lebensgefährliches Wissen mit sich herumträgt und alle Hebel in Bewegung setzt, um ihn aus Underworld zu befreien …

Falls ihr mehr über Kirito, Asuna und die Welt von Sword Art Online erfahren wollt, schaut doch mal auf unserer Übersichts-Seite zum Anime vorbei!

Platz 02: Miyuki Shirogane und Kaguya Shinomiya (Kaguya-sama: Love is War, 369 Stimmen)

© Aka Akasaka/SHUEISHA, PROJECT KAGUYA

Kaguya und Miyuki verbindet eine ganz simple Sache: Sie sind beide Mitglieder des Schülerrats an der Shuuchiin Academy, einer Schule für Japans junge Elite, in der sich nur die Reichsten der Reichen die Klinke in die Hand geben.

Dabei verbirgt sich hinter der kühlen Fassade der Schülerratsvorsitzenden und des Vize ein zuckersüßes Geheimnis: Die beiden sind Hals über Kopf ineinander verknallt, doch viel zu stolz, es ihrem Herzblatt zu beichten. So entfaltet sich ein Survial-Game der etwas anderen Art, in dem derjenige, der zuerst ein Liebesgeständig ablegt, verliert.

Bei den Gedankenspielen, die den beiden jungen Köpfen zum Gewinn ihres Liebes-Kriegs entspringen, würden sogar Lelouch höchstpersönlich vor Neid etwas blass um die Nase werden. Nach und nach wird klar, dass sowohl Kaguya als auch Miyuki mit ihren jugendlichen Gefühlen völlig überfordert sind.

So ist ein verrückter Alltag und ein tagtäglicher Kampf um die große Liebe vorprogrammiert – ob die beiden wohl jemals zueinanderfinden werden? Eurer Platzierung nach bleibt es definitiv zu hoffen!

Platz 01: Naofumi Iwatani und Raphtalia (The Rising of the Shield Hero, 413 Stimmen)

© アネコユサギ/KADOKAWA/盾の勇者の製作委員会

Naofumi und Raphtalia konnten sich bereits beim Voting zum besten männlichen und besten weiblichen Charakter der Winter Season an der absoluten Spitze positionieren. Kein Wunder also, dass die beiden nun auch das beste Pärchen darstellen.

Dabei haben der Schildheld und seine Kameradin praktisch in der Not zusammengefunden – während Naofumi als Ausgestoßener allein durch die Fantasy-Welt wandelte, musste Raphtalia als Kind die Zerstörung ihres Dorfes mit ansehen, bevor sie als Sklavin verkauft und Schreckliches durchmachen musste.

Doch Naofumi befreite das Mädchen schließlich aus der Sklaverei und zog sie schnell zu einer erwachsenen und selbstbewussten Frau groß. Sein Heldenmut gewann dabei schnell ihr Vertrauen und nicht zuletzt auch Raphtalias tiefe, innige Liebe. Doch trotz ihrer starken Gefühle sieht er selbst sie weniger als Liebhaberin, sondern eher als seine Ziehtochter an.

Trotz dass sie kein Paar sind, herrscht zwischen den beiden ein starkes Vertrauen und sie teilen ein tiefes Verhältnis – man könnte sogar sagen, dass sie sich gegenseitig gerettet und damit definitiv verdient den ersten Platz im Pärchen-Voting errungen hätten!

Jetzt seid ihr gefragt!

Für welches Pärchen habt ihr im Voting eure Stimme gegeben und was hat euch dazu bewegt? Seid ihr zufrieden mit dem Ergebnis?

Schreibt es uns in die Kommentare!

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
AnonymLulJones aka SomafanCai-li Tran🙃🙃🙃Antony Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Antony
Gast
Antony

Ich wüsste jetzt nicht wo ich das am besten schreiben könnte habe es auch schon auf Instagram geschrieben und zwar ist bei Kaguya und Shirogane ein Fehler, denn er also shirogane ist der Vorsitzende und sie die Vize im Artikel ist das vertauscht. Aber sonst noch zu Platzierung, finde alle Plätze haben es verdient 👍

🙃🙃🙃
Gast
🙃🙃🙃

Wer hätte damit nur rechnen können. ¯\_(ツ)_/

Cai-li Tran
Gast
Cai-li Tran

Platz 1 beste

Jones aka Somafan
Gast
Jones aka Somafan

Platz 5,3 und 2 beste. Ich finde ja , Asuna und Kirito passen am besten zsm

AnonymLul
Gast
AnonymLul

Ich fände natza (natsu x erza) Ich finde oder würde mir wünschen das erza mit natsu zsm kommt, auch wenn ich weiß das die Chancen unter 1% stehen :/