© AnimagiC 2020

Drei Jahre nach ihrem Debüt tritt die Anisong-Sängerin ASCA auf der kommenden AnimagiC 2020 auf – und leistet damit ihren ersten Europa-Gig!

Wie die AnimagiC heute per Pressemitteilung verlauten ließ, gesellt sich Anisong-Artist ASCA beim Katalog der diesjährigen Stargäste dazu! Bei ihrem Konzert handelt es sich um den ersten Auftritt in Europa, nachdem sie 2017 mit mit dem Ending »KOE« zum Fate-Ableger Apocrypha ihr Debüt hingelegt hat.

Seither ist ASCA in zahlreichen Intros und Outros wie beispielsweise bei Record of Grancrest War, Lord El-Melloi II’s Case Files, Sword Art Online – Alicization oder zuletzt Darwin’s Game zu hören!

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die AnimagiC 2020 findet vom 31. Juli bis zum 2. August im Rosengarten Mannheim statt, der Ticketverkauf ist bereits gestartet!


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Welchen ASCA-Song fandet ihr bisher am mitreißendsten?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x