© Kei Okubo / Core Mix, Arte Production Committee

Ein Vierteljahr lang können Fans sich auf die Abenteuer der jungen »Arte« in der Zeit der Renaissance erfreuen! Die Serie startet in der Spring Season.

Wie die offizielle Website zum Renaissance-Anime »Arte« heute bekannt gab, soll sich die Serie über eine Laufzeit von insgesamt 12 Episoden erstrecken.
Diese sollen in Form von drei Blu-ray und DVD-Volumes zu jeweils 4 Folgen auf dem japanischen Markt erscheinen, dabei enthalten die ersten beiden Boxen ein Ticket für ein exklusives Event.
Die Erstausstrahlung soll am 04. April 2020 im japanischen Fernsehen beginnen.

Der Anime nimmt euch mit ins Florenz des 16. Jahrhunderts, wo sich ein verbissenes Mädchen nicht von den Rollenklischees ihrer Zeit unterkriegen lässt! Obwohl der jungen Arte als Frau die Welt der Malerei verwehrt bleiben soll, verfolgt das Mädchen den Traum, als große Malerin ihren Namen in der Geschichte der Renaissance zu hinterlassen. Mit ihrer überschäumenden Begeisterung, einer positiven Denkweise und jeder Menge Überzeugung gelingt es der jungen Aristokratin schon bald, erste Meisterwerke auf die Leinwand zu bringen …

Die Serie adaptiert den gleichnamigen Manga von Kei Ookubo, der in Japan bislang 12 Bände zählt.
Der Anime entsteht unter der Leitung von Takayuki Hamana (»Appleseed XIII«, »Sorcerous Stabber Orphen«) beim Studio Seven Arcs (»Trinity Seven«, »Dog Days«). Das Drehbuch übernimmt Reiko Yoshida (»Bakuman«, »Girls und Panzer«).

Ob und wann »Arte« auch in Deutschland erscheint, ist aktuell noch nicht bekannt.


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Welchen ungewöhnlichen Traumberuf würdet ihr gerne verfolgen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei