© 柏葉幸子・講談社/2019「バースデー・ワンダーランド」製作委員会

Neuer Monat, neues Programm bei aniverse. Welche Titel erwarten uns wohl im Februar?

Der Februar wird eher ruhig bei aniverse. So erwarten uns neben dem weiterlaufenden Simulcast zu »Otherside Picnic« die erste Staffel von »Star Blazers 2202 – Space Battleship Yamato« und der Film »Wonderland – Das Königreich im Keller«.

Falls euch die Anime interessieren, erhaltet ihr als Amazon Prime-Kunde zum Preis von 6,99€ monatlich ein Aniverse-Abo, mit dem euch alle Titel unbegrenzt zur Verfügung stehen. Wer erst einmal reinschnuppern möchte, kann auf den 14-tägigen Probezeitraum zurückgreifen!


Doch worum geht es in den Titeln genau?


»Otherside Picnic«

©宮澤伊織・早川書房/ DS研

Die Studentin Sorawo gerät eines Tages auf die »andere Seite« – eine Welt jenseits der Dimensionen, die von merkwürdigen Tierwesen und fremdartigen Pflanzen bevölkert wird. An diesem sonderbaren Ort trifft sie auf die scharf bewaffnete Toriko, die genau wie Sorawo an der Erkundung dieser fremden Welt voller Monster und Gefahren interessiert zu sein scheint …

Die Yuri-Fantasy »Otherside Picnic« läuft weiterhin jeden Montag um 20:15 Uhr im Originalton mit Untertiteln im Simulcast.


»Star Blazers 2202 – Space Battleship Yamato« Staffel 1

© 西﨑義展/宇宙戦艦ヤマト2202製作委員会

Drei Jahre nach den Geschehnissen aus Yamato 2199 befindet sich die Besatzung auf dem Weg zurück zur Erde. Endlich können die Bewohner des Sonnensystems wieder in Frieden leben und mithilfe des Cosmo-Reverse-Systems wurde die Erde endlich wieder bewohnbar gemacht. Auch ein Friedensvertrag wurde geschlossen, um den Frieden auch längerfristig aufrechtzuerhalten.

Doch in den Weiten des Alls lauert eine neue Gefahr. Die Götting Teresa bittet die Yamato um Hilfe. Selbst in Zeiten des Friedens terrorisieren die Gatlantis die Galaxie.

Das Scifi-Adventure aus dem Hause XEBEC (»To Love-Ru«, »Keijo!!!!!!!!«) steht euch ab dem 04. Februar 2021 mit deutscher Synchronisation auf Abruf zur Verfügung.


»Wonderland – Das Königreich im Keller«

© 柏葉幸子・講談社/2019「バースデー・ワンダーランド」製作委員会

Der Movie adaptiert das 1988 von Autorin Sachiko Kashiwaba geschriebene Kinderbuch um die schüchterne Akane, die am Tag vor ihrem Geburtstag durch eine geheimnisvolle Falltür in das Wunderland gelangt – einen Ort der Fantasie, der jedoch an der Schwelle der Auslöschung steht. Gemeinsam mit ihrer Tante Chi, dem exzentrischen Hipokrates und dem Feenjungen Pipo schickt sich Akane nun an, das Wunderland auf eigene Faust zu retten!

Der kunterbunte Fantasyfilm aus dem Studio Signal.MD (»Recovery of an MMO Junkie«, »Atom: The Beginning«) steht euch ab dem 18. Februar 2021 in deutscher Sprachausgabe auf Abruf zur Verfügung.


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Welcher der Titel sagt euch am meisten zu?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x