© 鈴木央・講談社/「七つの大罪 神々の逆鱗」製作委員会

Die Fall Season 2019 ist angebrochen und hat mal eine ungewöhnlich große Ladung hochkarätiger Anime-Starts im Schlepptau! Wir haben uns umgesehen und verraten euch, welche Serien bislang ganz besonders einen Platz auf eurer Watchlist wert sind!

Während sowohl Blätter als auch Temperaturen fallen, sorgt die Fall Season 2019 wieder für haufenweise Futter für hungrige Anime-Fans und bringt dabei zahlreiche Fortsetzungen hochkarätiger Blockbuster wie My Hero Academia, Sword Art Online oder Food Wars! mit.

Nachdem die ersten Episoden nun angelaufen sind und sich dem kritischen Argusauge der Fanbase unterzogen haben, ziehen wir ein erstes Resümee und präsentieren euch die zehn nach heutigem Stand der Bewertungsseiten erfolgreichsten Serien der aktuellen Season, angefangen mit den Plätzen 10 bis 6!


Platz 10: No Guns Life

© カラスマタスク/集英社・NGL PROJECT
  • MyAnimeList: 7.50 (56,044 Bewertungen)
  • AniList: 69% (5527 Bewertungen)
  • AniSearch: 3.47 (66 Bewertungen)

Darum geht es in No Guns Life!

No Guns Life spielt in einer vom Krieg völlig zerfressenen Welt, in der jene Soldaten, die bis vor Kurzem noch an der Waffe ihr Leben aufs Spiel gesetzt haben, in den normalen Alltag zurückfinden müssen. Unter ihnen finden sich auch die sogenannten Extender, Soldaten, deren einst menschliche Körper mithilfe modernster Technologien in Waffen verwandelt wurden. Einer von ihnen ist Juuzou Inui, der nicht nur unter seinem neuen Körper zu leiden hat. Er hat außerdem seine Erinnerungen verloren und damit auch das Wissen, wer ihn überhaupt erst zu einer Kampfmaschine gemacht hat.

Mit einer riesigen Pistole als Kopf versucht der ehemalige Extender mehr schlecht als recht, über die Runden zu kommen, und nimmt deshalb die Rolle eines Resolvers ein, der sich extenderbetreffenden Vorfällen annimmt. So kommt es, dass der gutmütige Waffenkopf einem flüchtigen Extender Hilfe gewährt, als dieser mit einem entführten Kind im Arm und dem Amt für Sicherheit im Rücken auf dessen Türschwelle steht und um Hilfe fleht.

Niemals hätte er geahnt, wie schwierig es werden würde, das kleine Bündel zu beschützen, haben es nicht nur die üblichen großmäuligen Verbrecher auf das Baby abgesehen, sondern auch eine riesige Firma – und die wartet mit einem ganz besonderen Agenten auf, der ganz genau weiß, wie man mit Extendern umzugehen hat.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das macht den Anime besonders!

Mit einer Geschichte rund um Mischwesen aus Mensch und Waffe mag der neueste Streich des One-Punch Man-Studio Madhouse auf den ersten Blick trashig wirken, doch entfaltet einen tiefgründigen Action-Anime der etwas anderen Art: Die Geschichte um Themen wie Verantwortungsbewusstsein und den Wert des eigenen Lebens nimmt euch mit auf eine emotionale Reise und ist gerade für diejenigen, die etwas Abwechslung vom immer gleichen Isekai-Einheitsbrei suchen, in jedem Fall einen Blick wert!

Falls ihr einen Blick wagen möchtet, könnt ihr No Guns Life jeden Donnerstag um 19:30 im Simulcast bei Anime on Demand verfolgen – die erste Episoden gibt’s dabei wie immer sogar kostenlos!


Platz 9: Fate/Grand Order: Absolute Demonic Front Babylonia

©TYPE–MOON / FGO7 ANIME PROJECT
  • MyAnimeList: 8.04 (57,295 Bewertungen)
  • AniList: 72% (3966 Bewertungen)
  • AniSearch: 3.15 (70 Bewertungen)

Darum geht es in Fate/Grand Order: Absolute Demonic Front Babylonia!

Die Menschheitsgeschichte und unser Überleben ist ein fragiles, nahezu instabiles Konzept – zahllose Wege schlängeln sich am Erhalt der menschlichen Spezies vorbei in einen bodenlosen Abgrund und in zahllosen Realitäten hat sich der Egoismus des Menschen schon selbst vom Angesicht der Erde getilgt.

Um dieses grausame Schicksal zu verhindern, gründete der Magier Marisbury Animusphere die Organisation Chaldea, die sich mit dem erklärten Ziel befasst, mithilfe einer »Chaldeas« genannten Miniaturausgabe der Erde den Status der Menschheit in Vergangenheit und Zukunft zu überprüfen und so die bestmögliche Ereigniskette herbeizurufen. Doch ein heimtückischer Sabotageakt des Magiers Lev Leinur brachte die Geschichte aus dem Gleichgewicht und ruft die Auslöschung der Menschheit im Jahre 2017 herbei.

So wird die Grand Order ausgerufen – eine Mission, bei der Jungmagier Ritsuka Fujimaru und die mit einem Servant verschmolzene Mash Kyrielight in die Vergangenheit reisen, um den Lauf der Historie zu korrigieren. Nachdem es dem Team gelang, sechs Singularitäten aufzulösen, wartet der letzte Heilige Gral im antiken Mesopotamien auf seine Bergung. Doch bereits kurz nach ihrer Ankunft erwartet die beiden eine bedrückende Stimmung, denn nicht nur sind die Dämonenwesen dieser Ära ihnen besonders feindlich gesinnt, auch machen sie schon bald eine rätselhafte Begegnung, die ein markerschütterndes Geheimnis zu verbergen scheint …

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das macht den Anime besonders!

Mit Fate/Grand Order schickt auch die populäre Fate-Reihe in der aktuellen Season die Adaption des wohl beliebtesten Arcs aus dem zugrunde liegenden Mobile Game ins Rennen – dabei strotzt die Heldenreise ins alte Mesopotamien in erster Linie vor einem: Großartiger Action, die das Animationsteam vom The Promised Neverland-Studio Clover Works in Form von einzigartigen Sakuga-Spektakeln auf den Bildschirm bringt.

Wer sich Ritsuka und Mash auf ihrer Mission anschließen möchte, kann dies jeden Samstag um 18:00 Uhr im Simulcast bei Wakanim tun. Dort könnt ihr die neuen Episoden mit einer Woche Verzögerung sogar gratis verfolgen!


Platz 8: OreSuki – Are you the only one who loves me?

©2018 RAKUDA/KADOKAWA CORPORATION/ORESUKI PARTNERS
  • MyAnimeList: 7.86 (68,849 Bewertungen)
  • AniList: 71% (6748 Bewertungen)
  • AniSearch: 3.50 (127 Bewertungen)

Darum geht es in OreSuki!

Es könnte alles so schön sein. Endlich, endlich scheint Fortuna dem sonst so glücklosen Oberschüler Amatsuyu Kisaragi (»Jooro«) auch mal hold. Gleich zwei Mädchen bitten ihn um ein persönliches Gespräch. Kein Wunder, dass der vor Hormonen überschäumende Halbwüchsige sich direkt vor Schmalz nur so triefende Liebesgeständnisse ausmalt.

Voller Vorfreude begibt er sich zum ausgemachten Treffpunkt – nur um aus allen Wolken zu fallen, weil die Gefühle, die sie ihm gestehen, keineswegs ihn betreffen

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das macht den Anime besonders!

Mit OreSuki präsentiert euch das Silver Link-Seitenstudio CONNECT eine Romance-Komödie der etwas anderen Art – denn Hauptcharater Amatsuyu wird ausnahmsweise mal nicht von einem Haufen attraktiver Mädchen umgarnt, sondern Teil einer vollkommen verrückten Dreiecksbeziehung! So nimmt euch die Serie mit turbulenter Inszenierung und kreativer Optik mit zu einem erbarmungslosen Angriff auf die Lachmuskeln!

Auch OreSuki findet sich im Wakanim-Katalog wieder, wo euch jeden Mittwoch um 19:00 Uhr eine neue Episode erwartet – wie immer mit Verzögerung von einer Woche auch kostenlos!


Platz 7: Psycho-Pass 3

© サイコパス製作委員会
  • MyAnimeList: Geplant von 78,280 Usern
  • AniList: Geplant von 8688 Usern
  • AniSearch: Geplant von 12 Usern

Darum geht es in Psycho-Pass 3!

In einer vom »Sibyl-System« beherrschten Welt leben die Bürger unter stetiger Kontrolle: Ihr psychischer Zustand wird überwacht und in einem sogenannten Psycho-Pass festgehalten.

Sollte sich ihr Farbton trüben und somit die Wahrscheinlichkeit eines Verbrechens steigen, werden sie als latente Verbrecher verurteilt und unter strenge Haft gestellt. Das zunächst so perfekt erscheinende System entpuppt sich jedoch schnell als unterdrückerische und falsche Gehirnwäsche, unter der nicht nur psychische Krankheiten und Verzweiflung an der Tagesordnung sind, sondern auch einige Lücken für grausame Massaker sorgen können …

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das macht den Anime besonders!

Mit Psycho-Pass 3 kehrt eines der erfolgreichsten Seinen-Franchises nach fünf Jahren mit einer neuen Staffel zurück ins TV! Dabei nimmt euch die neue Stroy aus Sibyls scheinbar perfekter Welt ab dem 24. Oktober in acht einstündigen Episoden mit auf einen Trip der beiden neuen Inspektoren Arata Shindou und Kei Mikhail Igatov, rund um die Themen Recht und Gerechtigkeit.

Wer Psycho-Pass 3 verfolgen möchte, kann die Serie direkt zum Start bei Amazon Prime Video verfolgen.


Platz 6: The Seven Deadly Sins: Wrath of the Gods

© 鈴木央・講談社/「七つの大罪 神々の逆鱗」製作委員会
  • MyAnimeList: 6.79 (117,623 Bewertungen)
  • AniList: 69% (6919 Bewertungen)
  • AniSearch: 3.91 (120 Stimmen)

Darum geht es in The Seven Deadly Sins: Wrath of the Gods!

Unzählige Opfer hat der Kampf gegen die Zehn Gebote gefordert und mit der Zeit der Ruhe und des Wiederaufbaus bricht auch die Trauer über Meliodas und seine Kameraden herein. Während Ban weiterhin um Elaine kämpfen muss, die nach Melasculas Tod wieder in den ewigen Schlaf fiel, muss sich King seiner eigenen Schwäche stellen, um den Feen ein würdiger König zu werden. Währenddessen leidet Diane noch immer an Amnesie und findet im ehemaligen Riesenkönig Drole einen neuen Lehrmeister.

Am härtesten trifft es aber Gowther, der nicht nur im Verdacht steht, den Zehn Geboten anzugehören, um seine Vergangenheit rangt sich außerdem ein riesiges Mysterium, das nur darauf wartet, ans Licht gebracht zu werden.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das macht den Anime besonders!

In der mittlerweile dritten Runde des Fighting-Shounen Hits aus der Feder von Mangaka Nakaba Suzuki erwartet euch ein kleiner Tapetenwechsel: Denn anders als bisher ist für die animierte Umsetzung der Abenteuer von Meliodas und co nicht mehr das Team vom Sword Art Online-Studio A-1 Pictures zuständig, sondern Studio DEEN (KonoSuba) kümmert sich unter der Regie von Susumu Nishizawa um die Produktion. Nichtsdestotrotz bleibt die epische Geschichte ungebrochen spannend und vereint erneut große Fights mit emotionaler Dramatik!

The Seven Deadly Sins ist das Problemkind dieser Season – denn trotz der massiven Popularität der Reihe gab noch kein Publisher die Lizenz an der neuen Serie bekannt. Ob erneut Streaming-Anbieter Netflix die Rechte an der Staffel ergattern konnte, steht aktuell noch in den Sternen.


Lust auf weitere spannende Artikel zur aktuellen Fall Season?


Jetzt seid ihr gefragt!

Welche Serie ist für euch bislang der Hit der aktuellen Fall Season? Und welche ist der größte Flop?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
10 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Denny

Wie kann Psycho Pass 7. Platz sein und No Guns Life 10. Platz, wenn noch nicht mal eine Folge von Psycho Pass veröffentlicht wurde?

Railgun

“das Team vom Sword Art Online-Studio A-1 Pictures” sorry aber das ist doch bullshit, bei Season 1 war es ein Team rund um Tensai Okamura definitiv kein A-1 Team, und Season 2 war bei Takeshi Furata ebenfalls kein fester bestandteil bei A-1, wie eigentlich alle, da A-1 ja bekannterweise eigentlich nur Freelancer einstellt (wie viele andere Studios auch). Wäre es bei Bones, ufotable oder KyoAni könnte man von Teams reden, bei A-1 Pictures ist das aber einfach falsch.
Abgesehen davon finde ich es immer noch scheiße das der Titel nicht weiterhin bei A-1 entsteht, bin alles andere als ein Fan von dem “Studio” aber immerhin hat Nanatsu no Taizai einen höheren Stellenwert im Management dort gekriegt und hat daher nette Animationen bekommen, etwas wozu Deen schlicht und einfach nicht möglich ist :/

Chronos

Deen hat den Anime in ein Nichenstudio geoutsourced, nämlich „Marvy Jack“. Es ist zu erwarten, dass NnT3 unschaubar wird (hat man ja bei den ersten 2EP gesehen) und man sollte dementsprechend auf den Manga umsteigen, weil der Anime neben sehr guter Musik und der Synchro nichts mehr zu bieten hat, PUNKT. Naja, leider ist der Manga nicht so hochwertig wie die vorherigen Staffeln, aus verschiedenen Gründen. Bei Deen oder eben Marvy Jack hat dieses Projekt nichts zu suchen, aber wie schon bei Tokyo Ghoul und OPM (bei OPM nicht SO schlimm), wurde ein weiterer super Anime „den Garaus gemacht“.

Lukas

Hey, kannst du mir verraten wo man die neuen Folgen von the seven deadly sins sehen kann bin ein bisschen verzweifelt weil ich keine Infos zum simulcast finde.
Liegt das vielleicht daran das Netflix sich die Liezen geschnappt hat ???

Nana

Seven Deadly Sins & Psycho Pass ❤

GameWave

Naja Seven Deadly Sins hat bei mir jetzt einiges an interesse verloren wenn man so schwachsinnig zensieren muss…

Moni

Außer seven deadly sins sind die zwar nicht drin aber food wars und Boku no hero academia, radiant s2

Iksweikam

No Guns Life hat mich persönlich richtig positiv überrascht, nachdem jetzt die ersten beiden Episoden liefen bin ich richtig gespannt wie´s weitergeht, verdienter Platz in den TopTen.

Aber mein persönlich erster Platz würde an Azur Lane gehen, der Anime hat mich richtig begeistert und für mich das heileit jeder Woche.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x