KAMI NO KORA NO REGRET by Shiki Chitose © Shiki Chitose 2019 / HAKUSENSHA, Inc., Tokyo

Der Hamburger Verlag altraverse ist immer für eine Überraschung gut. So wurden in der 24. Ausgabe des hauseigenen Livestreams »#altralive« überraschenderweise zwei neue Manga angekündigt, über die sich besonders Drachenfans freuen werden.

Wie der Verlagsleiter Joachim Kaps im gestrigen Stream verriet, trauert die Belegschaft der bald abgeschlossenen Manga-Reihe »Die Legende von Azfareo – Im Dienste des blauen Drachen« so stark hinterher, dass man sich kurzerhand dazu entschied, zwei weitere Titel der Mangaka Shiki Chitose zu veröffentlichen.

Diese Titel sind:

  • »Die Legende von Azfareo – Der silberne Drache«
  • »Die Reue der Kinder Gottes«

»Die Legende von Azfareo – Der silberne Drache«

Bei »Der silberne Drache« (jap.: »Souryuu no Sobayounin – Shirogane no Ryuuhen«) handelt es sich um ein Spin-off zu besagtem Titel und wird lediglich ein Volume umfassen. In Japan veröffentlichte die Mangaka den Manga in Hakusenshas Shoujo-Magazin »The Hana to Yume«.

SOURYUU NO SOBAYOUNIN – SHIROGANE NO RYUUHEN by Shiki Chitose © Shiki Chitose 2019 / HAKUSENSHA, Inc., Tokyo

Worum geht’s?

Einige Zeit bevor sich Rukul und der Drache Julius aus der Hauptreihe »Die Legende von Azfareo – Im Dienste des blauen Drachen« begegnet sind, wird die Prinzessin Tina gefangengenommen und lernt dabei den Drachen Yugwon kennen. Zusammen versuchen sie die Gräueltaten des Feindes zu verhindern und Azfareo zu befreien.


»Die Reue der Kinder Gottes«

»Die Reue der Kinder Gottes« (jap. »Kami no Kora no Regret«) ist ein neuer, eigenständiger Manga, der in Japan seit letztem Jahr über Hakusenshas Online-Dienst »Manga Park« veröffentlicht wird. altraverse publiziert in naher Zukunft einzelne Kapitel der Reihe ebenfalls online, bevor die Buchversion regulär im Handel erscheint. Genauere Infos zu dem Vorhaben folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

KAMI NO KORA NO REGRET by Shiki Chitose © Shiki Chitose 2019 / HAKUSENSHA, Inc., Tokyo

Worum geht’s?

Die Menschheit steht den Dunklen Schattenwesen entgegen. Mit ihren Kräften entziehen sie unschuldigen Leuten Stück für Stück Energie, bis sie so geschwächt sind, dass die Monster Besitz von ihnen ergreifen können. Neo Belclift möchte dem entgegenwirken und muss somit ein »Kind Gottes« werden. Nur sie sind in der Lage, die Schatten mit ihrer Macht zurückdrängen und somit die Welt vor dem Bösen zu retten.


»Die Legende von Azfareo – Im Dienste des blauen Drachen«

»Die Legende von Azfareo – Im Dienste des blauen Drachen« endet hierzulande mit der Veröffentlichung des neunten Bandes am 19. März. Dabei wird es nicht nur eine reguläre Ausgabe geben, sondern auch Sonderedition mit Schuber und Schlüsselanhänger – letzteres Extra ist jedoch auf die erste Auflage begrenzt. Während der einzelne Band wie gehabt 7,00 € kostet, schlägt die Box mit 16,00 € zu Buche.

AZFAREO NO SOBAYONIN by Shiki Chitose © Shiki Chitose 2016 / HAKUSENSHA, Inc., Tokyo

Worum geht’s?

Das Königreich von Azfareo ist in Gefahr, denn der König wurde in einen Drachen mit blauen Schuppen verwandelt! Dieser Fluch wird geheim gehalten, damit das Volk nicht in Unruhe gerät. Nun liegt das Schicksal des Königs in den Händen der jungen Kammerzofe Rukul, die sich behutsam das Vertrauen des Drachens verdienen muss und einen Weg sucht, den Zauber aufzuheben.


Quellen: YouTube, altraverse.de


Das könnte euch auch interessieren!


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x