© 鈴木央・講談社/「七つの大罪 神々の逆鱗」製作委員会

Noch gestern schlug das Poster zu einem noch unbekannten Projekt Wellen in der Anime-Szene, heute ist bekannt, dass es sich bei »Wrath of the Gods« um die dritte Staffel des Shounen-Epos The Seven Deadly Sins handelt! Wir haben die wichtigsten Infos für euch zusammengefasst!

Gestern erst berichteten wir über ein neues Poster und den Titel eines Projekts namens »The Seven Deadly Sins: Wrath of the Gods«, heute gab Comic Natalie bekannt, dass es sich dabei um die langersehnte dritte Staffel um die Abenteuer von Meliodas und seinen Freunden handeln wird!

Herbstliche Fighting-Action!

So wird die Serie voraussichtlich in der diesjährigen Herbst Season ihre Premiere feiern und von einem völlig frischen Team aufs Papier gebracht: Denn statt Stamm-Studio A-1 Pictures kümmern sich nun die Animatoren aus dem Studio DEEN (KonoSuba, Higurashi no Naku Koro ni) um die dritte Season.

Das erste Poster zur neuen Staffel verspricht trotz Studio-Wechsel zumindest einen gleichbleibenden Zeichenstil. | © 鈴木央・講談社/「七つの大罪 神々の逆鱗」製作委員会

Dabei wird die Staffel nun (wortwörtlich) an Regisseur Susumu Nishizawa (Hikaru no Go, Megumi no Daigo) weitergereicht, während Rintarou Ikeda (Magical Sempai) die Handlung der letzten Manga-Bände in Anime-Form übertragen wird.

Die neue Season soll nämlich den »Höhepunkt« der Geschichte adaptieren. Aktuell sind gerade einmal 24 der bislang 35 Bände des zugrunde liegenden Mangas umgesetzt, wie viel das über die Länge der neuen Season aussagt, ob die Staffel wie aktuell Sword Art Online: Alicization in zwei Teilen ausgestrahlt oder die Story des Manga vorweggenommen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Feststeht, dass The Seven Deadly Sins-Vater Suzuki noch letztes Jahr im August darüber sprach, dass er die Reihe nach etwa 40 Bänden beenden möchte.

Das Logo der neuen Staffel. | © 鈴木央・講談社/「七つの大罪 神々の逆鱗」製作委員会

Warum man sich für den Studio-Wechsel entschied, kann nur gemunkelt werden. Häufig sind überquellende Terminpläne der ursprünglichen Produzenten oder Qualitätsmängel der Grund für einen Studio-Wechsel, seltener sind es finanzielle Gründe.

Studio DEEN selbst musste in der Vergangenheit bereits eines seiner erfolgreichsten Franchises abgeben, als der Auftrag zum KonoSuba-Film an die Toradora!-Macher J.C. Staff gingen.

Allerdings ist es noch zu früh, einen Qualitätsverschlechterung oder -verbesserung zu beschwören, ob die neue Serie an ihre Vorgänger rankommt, lässt sich erst nach der ersten Folge oder allerfrühestens den ersten Trailern entscheiden.

Wird die neue Staffel auch auf Deutsch zu sehen sein?

Bislang waren Meliodas’ Abenteuer stets beim Anbieter Netflix zu Hause. | © 鈴木央・講談社/「七つの大罪 神々の逆鱗」製作委員会

Bis jetzt sicherte sich der amerikanische Streaming-Riese Netflix stets die Lizenzen an neuen The Seven Deadly-Sins-Anime. Somit ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass auch die dritte Staffel früher oder später auf dem Hoster landet, ob in Form eines Simulcasts oder zeitverzögert im Komplettpaket lässt sich jetzt noch nicht abschätzen.

Der Publisher Peppermint brachte die erste Staffel der Serie zusätzlich auf DVD und Blu-ray heraus und den Film »Prisoners of the Sky« in die Kinos. Somit bestehen zumindest die Chancen, dass auch die kommende Fortsetzung irgendwann im heimischen Disc-Regal landen könnte.

Wer schon jetzt erfahren möchte, wie es nun weitergeht, kann in den Manga reinschauen, der in Deutschland beim Carlsen-Verlag erhältlich ist.

Was ist The Seven Deadly Sins eigentlich?

The Seven Deadly Sins konnte sich in den letzten Jahren zu einem erfolgreichen Anime-Franchise entwickeln. | © 鈴木央・講談社/「七つの大罪 神々の逆鱗」製作委員会

Die Geschichte von The Seven Deadly Sins spielt sich vor langer Zeit im britischen Königreich ab: Eine übermächtige Gruppe von Kriegern, genannt »Seven Deadly Sins« hat regelrechten Legendenstatus erreicht, gilt sie doch als besonders grausam und heimtückisch, aber auch als schon längst unter der Erde.

Doch düstere Wolken ziehen am britischen Himmel auf, denn die Heiligen Paladine des Königshofs planen einen Putsch, sodass die Prinzessin Elizabeth ihre letzte Hoffnung in die sieben hinterlistigen Kämpfer setzt, die sie nun erneut zu finden versucht.

Sie stößt auf den Anführer der Truppe, der das Symbol des Drachen tragende Meliodas, und bricht gemeinsam mit ihm auf, um die alten Freunde wieder zu einen und das Königreich zu retten …

Die Mischung aus Action und Comedy macht den Anime zu einem wahren Entertainment-Paket. | © 鈴木央・講談社/「七つの大罪 神々の逆鱗」製作委員会

Der Fighting-Shounen-Anime konnte mit seinen symphatischen Charakteren und seiner lebhaften Mischung aus Action und Comedy die Herzen der Fans schnell für sich gewinnen. Nach der Ausstrahlung der ersten Staffel im Jahr 2014 folgten eine Fortsetzung, mehrere Specials und ein Film, die das Franchise weiter anwachsen ließen.

Die neueste Staffel dürfte also einige Fan-Herzen glücklich machen und sich zu einem der heißerwartetsten Titel der Herbst-Season entwickeln! Falls sich weitere Neuigkeiten auftun, halten wir euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Jetzt seid ihr gefragt!

Freut ihr euch über die Ankündigung der dritten Staffel? Wie haben euch die bisherigen Teile des Franchises gefallen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

13
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
13 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
2 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
13 Kommentatoren
NaboruLisaII Yuma IIBenniJustin Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
J Man the german
Gast
J Man the german

Cool endlich kommt die dritte Staffel! Hoffentlich lässt der deutsche “Dub” nicht zu lange auf sich warten.

Lisa
Gast
Lisa

Super! Ich habe erst vor kurzem beide Staffeln gesehen und warte demnach schon sehnsüchtig auf die dritte Staffel! 🎉 mal schauen, wie die Umsetzung wird und inwiefern einige Ungereimtheiten aufgeklärt werden. Auf jeden Fall noch einen Grund mehr, sich auf den Herbst zu freuen 😌

Anime_Freak169
Gast
Anime_Freak169

Hab die 1 und 2 Staffeln von The Seven Deadly Sins gesehen bin seit dem großer Fan geworden und freu mich schon auf staffel 3 mit den 7 Todsünden

SoulSamuraiZ
Gast
SoulSamuraiZ

Hab Bock drauf. 😀

Mayo
Gast
Mayo

Super geil! Ich fand die Serie größtenteils recht lame doch Escanor allein hat mich wieder ins Boot geholt. Kann kaum auf seinen nächsten Auftritt warten. 😀 Und wir müssen nicht wieder Jahre auf eine neue Staffel warten.

Audrey
Gast
Audrey

Aaaaaah wie cool *-* ich freu mich und hoffentlich auch auf Netflix 🙂

Gerome
Gast
Gerome

Super geil 3 Staffel mehr badass escanor und mehr vom Captain 😁 ich brauche meine Dosis escanor XD

breeeeee
Gast
breeeeee

wann kommt die staffel

Justin
Gast
Justin

Ich Freue mich schon MEGA auf Staffel 3 ich hab mich durch den Manga nicht so doll Spoilern lassen aber bissen hab ich schon gehört und ich kann es gar nicht mehr abwarten das zu sehen wie übertrieben KRASS das sein soll OMG ich kann nicht mehr will am liebsten in die zukunft springen oder das die auf einmal alles perfekt hinbekommen das es so schnell wie möglich fertig wird

Benni
Gast
Benni

Habe die Serie dank einer Freundin angefangen und war nicht enttäuscht. Zuvor immer Zweifel gehabt, da mich Meliodas mit dem Grabschen doch etwas genervt hat :`)
Aber insgesamt eine ziemlich gute Serie und in Season 2 hat echt gerockt.

II Yuma II
Gast
II Yuma II

Hype is real

Lisa
Gast
Lisa

Ich persönlich freue mich riesig auf die neue Staffel ich fand die bisherigen aus sehr gut und hab sie gerne geschaut ich lese ebenfalls den manga daher freu ich mich umso mehr die animierte Version endlich sehen zu können 😊

Naboru
Gast
Naboru

Mein Mann und ich haben nur mal aus Neugier in die erste Folge geklickt und uns gefiel sofort der Humor der Serie. Und wir haben sie echt gesuchtet. Wir warten bereits auf heißen Kohlen auf die Fortsetzung 😊
Die Charaktere wachsen einen ziemlich schnell ans Herz. Bei mir persöhnlich sind es allem vorran Ban und King.
Die Serie ist in sich sehr stimmig. Spannung, Humor, traurige Momente und diese Packung Romantik zwischen den Figuren. Die Pärchen passen alle perfekt zusammen und kein einziges geht einem irgendwie auf die Nerven.

Kurzum: eine sehr gelungene Geschichte ❤