© 2015, 2016 SANRIO CO., LTD.

Der Metal-Panda ist wieder da! Der Streaming-Riese Netflix gab bekannt, wann sich Fans auf die dritte Staffel des Comedy-Hits »Aggretsuko« freuen dürfen!

Wie Streaming-Service Netflix mit einem neuen Poster bekannt gab, schließt sich die dritte Staffel des Comedy-Animes »Aggretsuko« am 27. August 2020 weltweit dem Portfolio des Anbieters an. Ob die Serie dabei genau wie die vorherigen Staffeln mit einer deutschen Synchro ausgestattet wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

© 2015, 2016 SANRIO CO., LTD.

»Aggretsuko« geht auf eine Reihe von Kurzsketches zurück, die ab April 2016 in der TV-Sendung »Ou-sama no Brunch« des Senders TBS gezeigt wurden. Der erste Netflix-Anime der Figur erschien im April 2018 und dreht sich um Retsuko, eine 25-jährige Pandadame, die es endlich in ihre Traumfirma geschafft hat. Dort erwarten sie jedoch ein täglich steigender Workload und nahezu unmögliche Aufgaben, sodass sich in der Frohnatur mehr und mehr Frust anstaut. Dieser darf natürlich nicht direkt entweichen, sodass Retsuko manchmal in einer Karaoke-Kabine heimlich ihren Dampf ablässt …

Die Serie entsteht seit jeher unter der Regie von Rarecho (»Gakkatsu!«, »Sushi and Beyond«), der auch für das Drehbuch verantwortlich zeichnet, beim Studio Fanworks (»Akindo Sei Little Peso«, »Ganbare! Lulu Lolo – Tiny Twin Bears«).
Die beiden bereits erschienenen Staffeln sowie die Weihnachtsepisode »We wish you a metal christmas« sind sowohl auf Japanisch als auch mit deutscher Vertonung bei Netflix verfügbar.


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Welche der beiden bisherigen »Aggretsuko«-Staffeln fandet ihr am besten?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
AnzuHirota

Ich freue mich schon riiiiieeeesig auf Staffel 3!! Ich kann es kaum erwarten! ich habe die alle Folgen bisher schon mehrmals gesehen XDD

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x