©異世界かるてっと/KADOKAWA

Die Spring Season 2019 ist im vollem Gange und wartet mit einem Haufen interessanter Titel für Fans aller Genres auf! Falls ihr auf der Suche nach neuen, witzigen Comedy-Abenteuern seid, haben wir euch heute fünf Titel mit garantiertem Lachmuskelverschleiss für euch rausgesucht!

Wie jede Anime-Season serviert euch auch die aktuell laufende Spring Season wieder eine ganze Palette an mal mehr, mal weniger witzigen Comedy-Anime. Das witzgespickte Genre schlägt dabei in die unterschiedlichsten Richtungen aus – mal trocken, mal abgedreht, mal locker, mal romantisch.

Da man bei so vielen unterschiedlichen Comedys schon mal den Überblick verlieren kann, haben wir euch heute einen bunten Mix aus fünf aktuellen Anime zusammengestellt, die sich kein Comedy-Fan entgehen lassen sollte!


Isekai Quartet

©異世界かるてっと/KADOKAWA

Darum geht es in Isekai Quartet

Re;Zero, Saga of Tanya the Evil, KonoSuba und Overlord konnten sich in den letzten fünf Jahren einen beeindruckenden Namen in der Anime-Welt machen und dem Isekai-Genre rund um die unfreiwillige Reise in eine Fantasy-Welt zu bahnbrechendem Erfolg verhelfen.

Aber was würde passieren, wenn die Welten der Top-Titel plötzlich aufeinanderprallen? Ein großer, roter Knopf, der plötzlich überall auftaucht und denjenigen, der ihn drückt, in eine andere Welt transportiert gibt die Antwort darauf!

Wenn sich dann auf einmal Subaru aus Re;Zero und Tanya oder Megumin aus KonoSuba und Momonga aus Overlord gegenüberstehen, bleibt definitiv kein Auge trocken.

Warum ihr den Anime schauen solltet

Trotz der kurzen Episoden und des minimalistischen Flash-Animationsstils konnte sich Isekai Quartet schon kurz nach Ankündigung auf die oberen Ränge der heißerwartetsten Spring-Serien manövrieren.

Das abgedrehte Crossover-Spektakel bietet schließlich Fans aller Lager neuen Stoff zu ihrem Lieblings-Anime und überzeugt mit den gewohnten Insidern ebenso wie mit neuen Witzen, alles in einen knuffigen Chibi-Design.

Trotz des Erfolgs der Original-Serien hat es Isekai Quartet bislang leider noch nicht in die Reihen eines deutschen Lizenzgebers geschafft, ob und wann der Titel auch bei uns verfügbar wird, lässt sich derzeit noch nicht genauer abschätzen, die Hoffnung stirbt jedoch zuletzt.


Sewayaki Kitsune no Senko-san

©2019 リムコロ/KADOKAWA/世話やきキツネの仙狐さん製作委員会

Darum geht es in Sewayaki Kitsune no Senko-san

Nakano steht kurz vor dem Burnout: Als Angestellter eines besonders skrupellosen Unternehmens schuftet er sich tagein, tagaus die Finger wund, nur um abends etwas zu essen in sich hineinzustopfen und anschließend völlig entkräftet ins Bett zu fallen.

Doch eines Tages kann er seinen Augen nicht trauen, als ihn nach Feierabend plötzlich ein zierliches Fuchsmädchen in seiner Wohnung erwartet, das ihm gleich eine Liebesbekundung um die Ohren pfeffert und sich als seine neue Ehefrau Senko-san vorstellt.

Der 800 Jahre alte Fuchsgeist hat Nakanos tägliche Bemühungen mitverfolgt und ist berührt von seinem Einsatz, sodass er sich von nun an liebevoll um ihn kümmern möchte, was den verwirrten jungen Mann natürlich ganz schön aus dem Konzept bringt …

Warum ihr den Anime schauen solltet

Sewayaki Kitsune no Senko-san ist ein Anime für diejenigen, die vom Arbeitsstress genau so gebeutelt sind wie Nakano – ruhig und entspannend trägt euch die niedliche Romantik-Komödie durch den Feierabend und verbreitet, vom Studio Doga Kobo (Plastic Memories) in hochwertige Bilder gefasst, eine beruhigende Stimmung.

Neben der freundlichen und warmen Atmosphäre runden natürlich auch eine Reihe an witzigen Momenten das Unterhaltungspaket ab und machen Senko-san zu einer kleinen Perle, die sich nicht zwischen den großen Namen der Spring Season verstecken muss.

Leider hat auch noch kein Publisher seine Fühler nach ebendieser Perle ausgetreckt, sodass eine deutsche Lizenzierung des Anime derzeit noch aussteht.


Hitoribocchi no MaruMaru Seikatsu

©2018 カツヲ/KADOKAWA/ひとりぼっちの製作委員会

Darum geht es in Hitoribocchi no MaruMaru Seikatsu

Die niedliche Bocchi Hitori leidet schon seit jeher unter extremer Sozialphobie – sobald sie in Kontakt mit anderen Menschen gerät, verkrampfen sich ihre Beine, sie bekommt Schweißausbrüche und muss sich im schlimmsten Fall sogar übergeben.

Doch damit soll jetzt Schluss sein! Nach ihrem Wechsel an die Mittelschule hat das eifrige Mädchen sich in den Kopf gesetzt, ihre Angst zu überwinden und auf jeden Fall neue Freunde zu finden!

So nimmt Bocchis schwere Reise auf einem steinigen Weg in Richtung Zukunft ihren Anfang …

Warum ihr den Anime schauen solltet

Das Harukana Recieve-Studio C2C präsentiert mit Hitoribocchi einen weiteren lockeren Comedy-Anime, der die schnellen Kurzgeschichte der Vorlage in hübsche Moe-Bilder verpackt und sich mit überwältigender Niedlichkeit schnell in die Herzen der Zuschauer knuddelt!

Bocchis Weg zu einer sozial kompententen Person ist zwar ein ziemlich ernstes Thema, wird jedoch durch die lockere und leichte Erzählweise in eine positive und unterhaltsame Story verwandelt!

Falls ihr neugierig geworden seid, könnt ihr Bocchi nun im Simulcast beim Anbieter Crunchyroll kennlernen, wo euch die Serie jeden Freitag um 21:15 mit einer neuen Folge erwartet! Falls ihr vorher noch mehr über den Anime erfahren wollt, klickt euch doch in unsere ausfühliche Seasonpreview rein.


Senryuu Girl

© 五十嵐正邦・講談社/川柳少女製作委員会

Darum geht es in Senryuu Girl

Die aufgeweckte Nanako hat eine merkwürdige Eigenart: Sie kann nicht sprechen und ist nur dazu in der Lage, durch eine »Senryuu« genannte Gedichtsform, die dem Haiku ähnlich ist, zu kommunizieren.

Das hält ihren engen Freund Eiji, der vor seiner Begegnung mit Nanako ein Dasein als Raufbold fristete, jedoch nicht davon ab, gemeinsam mit dem kleinen Niedlichkeitsbündel dem Literaturklub beizutreten.

Überflüssig zu erwähnen, dass die ungewöhnliche Beziehung der beiden immer wieder völlig durcheinandergerät und sie sich schnell in die verrücktesten Situationen wiederfinden.


Warum ihr den Anime schauen solltet

Das Studio Silver Link (Chivalry of a Failed Knight, Dusk Maiden of Amnesia) präsentiert hier in seiner gewohnt kreativen und optisch ausgefeilten Art einen zuckersüßen Comedy-Anime mit herzerwärmenden Romance-Anleihen.

Die 12-minütigen Slice of Life-Episoden verwandeln die ungewohnte Prämisse schnell in abwechslungsreiche Kurzgeschichten voller witziger Pointen und mit jeder Menge Herzklopfen, denn das Band zwischen Eiji und Nanako scheint dicker zu sein als das einer ganz normalen Freundschaft …

Im deutschen Raum ist der Anime beim amerikanischen Streaming-Dienst HiDive auf Japanisch mit englischen Subs vertreten, der die neuen Episoden jeden Freitag auf die Plattform bringt.


Yatogame-chan Kansatsu Nikki

©安藤正基・一迅社/八十亀ちゃん製作委員会

Darum geht es in Yatogame-chan Kansatsu Nikki

Nachdem er sein bisheriges Leben in der Millionenmetropole Tokyo verbrachte, steht für den Schüler Jin Kaito nun ein Umzug in eine ländlichere Gegend, genauer gesagt nach Nagoya, an.

Dort begegnet er schnell dem alt eingesessenen Mädchen Monaka Yatogame, die nicht nur einen extremen Nagoya-Dialekt, sondern auch ausgeprägtes Wissen über ihre Heimat besitzt! So tritt Jin schon bald dem Foto-Klub seiner Schule bei und beginnt, sein neues zu Hause zusammen mit Monaka nach und nach zu entdecken …

Warum ihr den Anime schauen solltet

Der niedliche Kurzanime Yatogame-chan Kansatsu Nikki serviert euch nicht nur witzige Comedy, sondern auch interessante Fakten und Wissen zu Nagoya und der Präfektur Aichi!

Gemeinsam mit den schrulligen Charakteren lernt ihr so in mundgerechten 3-Minuten-Folgen Traditionen und Eigenarten der Umgebung oder aber das ein oder andere Reiseziel für den nächsten Japan-Urlaub kennen.

In Deutschland ist die Serie beim Anbieter Crunchyroll auf Japanisch mit deutschen Subs erhältlich und wird jeden Montag um eine weitere Episode ergänzt.


Jetzt seid ihr gefragt!

Welcher Comedy-Anime in der aktuellen Spring Season konnte euch die lautesten Lacher entlocken?

Schreibt es uns in die Kommentare!

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
IsaacempireSariel Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Isaacempire
Gast
Isaacempire

Isekai Quartet einfach zu gut u. mega Lustig 😀
Senryuu Girl ist ne schöne leichte kost, gefällt mir.

Sariel
Gast

Isekai Quartet ist doch noch garnicht lizensiert. Finde es echt blöd, illegal Serien zu schauen. Hoffentlich schaust du wenigstens die restlichen bei den legalen deutschen VOD-Anbietern.

Isaacempire
Gast
Isaacempire

Isekai Quartet hab ich beim Arbeitskollegen gesehen, weil ich unbedingt wissen wollte wie die ist, besonders die 1. folge! Ich weiß sollte man nicht machen, aber ich war gerade bei Ihm und wollte unbedingt ein Vorgeschmack haben als Isekai fan :/ Sonst hab ich 4 Abos Netflix, crunchy, AoD und. seit neuestem wakanim.
Ich Unterstütze gerne die Studios, und kauf auch gerne ab und zu mal ne Blu-ray so ist das nicht!
Bin bestimmt kein Schmarotzer der durchgehend auf Illegal Streamt oder runterladet!

Sariel
Gast

Wenigstens etwas 😉

Isaacempire
Gast
Isaacempire

mehr Portale sollten es aber auch nicht mehr werden …wird halt ziemlich teuer!