© 1999 TOEI ANIMATION CO.,LTD.,JAPAN

Seit über 900 Folgen segelt die Strohhutbande auf der Suche nach dem »One Piece« durch die Weltmeere – dabei ist der Weg der Freunde immer wieder von spektakulären Auseinandersetzungen gesäumt. Wir stellen euch fünf der epischsten Kämpfe aus dem Anime vor!

Alles begann mit einem Jungen und seinem Traum.
Knapp 1000 Episoden nachdem Strohhutträger Monkey D. Ruffy sich zum Piratendasein entschieden hat, segelt die Mannschaft um die notorische Grinsebacke immer noch auf Erfolgskurs und hat sich den Titel des meistgeliebten japanischen Medienfranchiseses aller Zeiten erkämpft.

One Piece: 3 der herzzereißendsten Momente der Piratengeschichte

Dabei ist die kultige Reise über die Grand Line mal fantastisch, mal abenteuerlich und mal verdammt explosiv!
Wie das Genre »Fighting-Shounen« bereits im Titel festlegt, treffen Ruffy und seine Bande nicht nur auf Sympathisanten und so führt der Weg zum titelgebenden Schatz einige Male nicht an spektakulären Auseinandersetzungen mit mächtigen Gegnern vorbei.
Wir haben euch fünf der unserer Meinung nach epischsten »One Piece«-Kämpfe herausgesucht!


Wo kann man den Anime schauen?

Streaming

Disc

  • DVD (Bis Folge 656, GerDub)*

Ruffy vs Don Chinjao

© 1999 TOEI ANIMATION CO.,LTD.,JAPAN

Das große Turnier im Corrida-Colloseum war ein gewaltiges Kräftemessen zahlreicher mächtiger Kämpfer um das Besitzrecht an der Feuerfrucht, das sich auch Ruffy nicht entgehen ließ.
Als der verkleidete Strohhutpirat schließlich Don Chinjao gegenüberstand, erkannte dieser ihn als den Enkel von Vizeadmiral Garp, gegen den er einen lodernden Groll hegte.

So ging er mit brachialen Kopfstößen direkt auf Ruffy los, der mit seinen Gummiattacken nichts gegen den knüppelharten Schädel des alten Mannes ausrichten konnte.
Der Kampf entfaltete sich als ein klassisches »David-gegen-Goliath«-Duell, das erst mit dem Einschreiten von Chinjaos Enkeln Sai und Boo sein Ende fand, die ihren Großvater vor der Disqualifikation bewahrten …


Zorro vs Pica

© 1999 TOEI ANIMATION CO.,LTD.,JAPAN

Als die Strohhutbande in den königlichen Palast Dressrosas eindrangen, um Don Quichotte de Flamingo endlich zu stellen, stand ihnen ein besonders fieser Gegner im Weg: Der Elite-Offizier Pica besitzt die Fähigkeit, Stein zu kontrollieren, und ließ sich so kurzerhand mit dem Gebäude selbst verschmelzen, um die Strohhüte in den erschaffenen Gängen ohne Ausweg gefangen zu halten.

Todesmutig stellte sich Zorro dem Riesen aus hartem Fels entgegen und griff ganz getreu dem Motto »Es gibt nichts, das ich nicht zerschneiden kann« auf ein breites Repertoire seiner Schwertkampftechniken zurück, mit denen er Pica schlussendlich zu Fall brachte und erneut seine Gewitztheit im Kampf demonstrierte.


Zorro vs Kaku

© 1999 TOEI ANIMATION CO.,LTD.,JAPAN

Auch als Ruffy und seine Kameraden auf Enies Lobby der CP9 gegenüberstanden, war der grummelige Schwertkämpfer mit den grünen Haaren für eine Schlüsselaufgabe zuständig: Um Robin von ihren Fesseln zu befreien, zog er gegen den Giraffenmann Kaku in den Kampf, der genau wie er bewandert in der Kunst des Schwertkampfs war.
Während die Klingen in übermenschlicher Geschwindigkeit die Luft durchschnitten und sich immer wieder laut klirrend kreuzten, wechselte die Atmosphäre zwischen rohem Kampfeswillen und witzigem Slapstick, denn Kaku hielt einige abgedrehte Fähigkeiten bereit.

So verwandelte er sich beispielsweise in einen riesigen, knüppelharten Block, den Zorros Klinge nicht ohne Weiteres zu schneiden vermochte. Die Oberhand erlangte Lorenor schließlich mit Einsatz der »Neun-Schwerter-Technik«, mit der er seinen Widersacher mit einem epischen Schlag zugrunde zu richten vermochte.


Ruffy vs Rob Lucchi

© 1999 TOEI ANIMATION CO.,LTD.,JAPAN

Als Zorro gegen Kaku kämpft, ist Ruffy währenddessen mit einem viel härteren Gegner beschäftigt: Rob Lucchi ist das stärkste Mitglied der CP9 und besitzt übermenschliche Stärke und Agilität, die durch die aus der Katzen-Frucht erlangten Macht, sich in einen Leoparden zu verwandeln, noch verstärkt werden.
In dieser Form zeigte er einen gewaltigen Blutdurst, als er wortwörtlich mit Klauen und Zähnen auf den Strohhut losging.

So liefern sich die beiden einen temporeichen Schlagabtausch, der alles bisher da gewesene in den Schatten stellt und Ruffy völlig an seine Grenzen treibt.
Doch der Gummimensch möchte seine Freunde nicht zurücklassen und ein Zeichen für den Wert der Freiheit setzen, weshalb er in einer emotionalen Sequenz alle Kraft zusammennimmt und seinen Feind doch noch in die Knie zu zwingen vermag.


Ruffy vs Katakuri

© 1999 TOEI ANIMATION CO.,LTD.,JAPAN

An einem der Höhepunkte des Whole Cake Island-Arcs stellt sich Ruffy todesmutig dem Süßigkeitenkommandanten Charlotte Katakuri entgegen und es entflammt nicht nur ein Kampf zweiter Männer, sondern auch ein Kampf um zwei Familien:
Während Ruffy für seine Wahlfamilie und Freunde aus der Strohhutbande in den Kampf zieht, steht Katakuri vor den anderen Charlottes, den Kindern Big Moms.

So kommt es zu einem Aufeinanderprallen roher Emotionen und gleichzeitig zu einem interessanten Kampf zweiter sich ähnelnder Teufelskräfte, denn Katakuri ist ähnlich wie Ruffy dazu in der Lage, seinem Körper eine klebrige und zähe Konsistenz zu verleihen.
Es bleibt keine andere Wahl, als seine Grenzen zu überschreiten und Katakuri mit nie da gewesenen Techniken einzuheizen, um das Blatt doch noch irgendwie zu wenden …


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Welcher Kampf aus »One Piece« hat euch bislang am meisten beeindruckt?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Baurax

Ruffy gegen Doffy statt Don Chinjao und ich bin zufrieden ;D

Google Nutzer

Hätte Zorro vs Pica mit Zorro vs Mr.1 getauscht

Yannick

Ruffy vs Don chinjao war ganz nett aber net atemberaubend . Da wäre ich auch eher für den doflamingo Kampf. Und bei Zorro vs pica musste ich aufmachen. Zorro hat mit ihm den Boden Gewischt. da hat mir 1. Wesentlich mehr ausgerichtet

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x