© カワハラ恋・講談社/みだらな青ちゃん製作委員会

Neben Action, Comedy, Drama und Ecchi wartet die aktuelle Spring Season natürlich auch mit ein paar brandheißen Titeln auf, die kleine Gesten und große Gefühle auf den Bildschirm bringen. Wir haben euch drei empfehlenswerte Kandidaten aufgelistet!

Zugegeben, einen wirklich großen Sturm der Gefühle lässt die Spring Season 2019 bislang noch vermissen, doch trotzdem haben sich einige Serien ins japanische TV und auf die deutschen Simulcast-Dienste geschlichen, die trotzdem mit romantischen Beziehungen und niedlichen Momenten überzeugen können, selbst wenn der Hauptaspekt dieser Anime nicht in herzergreifenden Eskapaden liegt.

Wir haben euch drei Titel zusammengesucht, die sich dennoch ins Romance-Genre und vielleicht auch euch das eine oder andere warme Gefühl entlocken!

We Never Learn

ⒸTAISHI TSUTSUI/SHUEISHA, BOKUBEN COMMITTEE

Darum geht es in We Never Learn

Nariyuki Yuiga lebt in ärmlichen Verhältnissen, doch hat sich klipp und klar in den Kopf gesetzt, eines Tages an eine Elite-Universität zu gehen und dem Leben in Armut ein für allemal adé zu sagen. Um das zu erreichen, strebt er das Rundum-sorglos-VIP-Stipendium seiner Schule an, das nur den besten und talentiertesten Schülern gewährt wird.

Zwar kann er sich notentechnisch nicht wirklich an der Spitze positionieren, doch macht ihm der Schulleiter ein Angebot, das er nicht abschlagen kann: Er soll zwei hübschen und intelligenten Mitschülerinnen Nachhilfe geben!

Dumm nur, dass die bebrillte Rizu ein absolutes Genie in Naturwissenschaften und die gutherzige Fumino ein sprachliches Ausnahmetalent ist, die beiden jedoch ein Studium im Fach der jeweils anderen anstreben und sich dort als absolute Nieten erweisen.

Auch Fumino ist fest dazu entschlossen, an ihre Wunsch-Universität zu gelangen. | ⒸTAISHI TSUTSUI/SHUEISHA, BOKUBEN COMMITTEE

Doch Nariyukis Beschluss ist eisern und so wächst er über sich hinaus, um den beiden Mädchen ihren Weg auf die Wunsch-Universität zu ebnen und vielleicht selbst noch die ein oder andere Lektion in Sachen Liebe zu lernen …

Warum ihr den Anime schauen solltet

Mit We Never Learn zeigt sich nicht nur die Adaption des schon längst zum Geheimtipp gewordenen Mangas von Taishi Tsutsui, sondern auch die erste Produktion der beiden neuen Studios Arvo Animation und Studio Silver!

Und die haben auch direkt gezeigt, was sie können, denn We Never Learn präsentiert euch eine spritzige und unterhaltsame Romance-Comedy voller niedlicher Momente und symphatischer Charaktere.

Nicht nur Naruyuki, sondern auch die beiden Mädchen haben es beim lernen nicht immer leicht … | ⒸTAISHI TSUTSUI/SHUEISHA, BOKUBEN COMMITTEE

Kein Auge bleibt trocken, wenn Rizu und Fumino ihrem mehr oder weniger freiwilligem Nachhilfelehrer näher kommen, als zunächst geplant und in den Charakteren allmählich der Zauber der Jugend erwacht …

Falls ihr wissen wollt, was genau euch bei der ersten Folge von We Never Learn erwartet und ob es sich wirklich lohnt, den Anime anzuschauen, klickt euch in unseren ausführlichen Ersteindruck rein!

Wo kann ich We Never Learn auf Deutsch schauen?

In Deutschland erfüllen die Anbieter Anime on Demand und Wakanim den Bildungsauftrag und stellen die Nachhilfe-Comedy zur Verfügung!

Der flammend rote Streamingdienst bietet die Folgen dabei schon kurz nach japanischer Ausstrahlung jeden Samstag im Simulcast an, bei Anime on Demand erscheinen die Episoden immer eine Woche später, Folge 1 erscheint dort also am 13.04.

Ao-chan Can’t Study

© カワハラ恋・講談社/みだらな青ちゃん製作委員会

Darum geht es in Ao-chan Can’t Study

Als Tochter eines Bestseller-Autors für Erotikbücher hat man es nicht gerade leicht. Die niedliche Ao kann sich noch lebhaft daran erinnern, dass sie als kleiner Stöpsel im Kindergarten den anderen Kindern voller Stolz und bis über beide Ohren strahlend erklärte, wie ihr Vater auf ihren Namen gekommen war: Das A steht für Apfel und das O steht für Orgie!

Und auch heute, zehn Jahre später, verfolgt sie nur ein Ziel: An eine Elite-Universität zu gehen und ihren perversen Vater endgültig hinter sich zu lassen.

Für jugendlichen Leichtsinn und romantische Beziehungen hat sie dabei natürlich keine Zeit und konzentriert sich voll und ganz auf ihre Karriere.

Ao ist fest entschlossen dabei, sich von ihrem Vater und den perversen Gedanken loszureißen. | © カワハラ恋・講談社/みだらな青ちゃん製作委員会

Das ändert sich jedoch schlagartig, als der junge Kijima ihr wie aus heiterem Himmel ein schockierendes Liebesgeständnis macht und ihr von da an beharrlich am Rockzipfel hängt.

Doch trotz all ihrer Bemühungen, ihren unerwünschten Verehrer abzuwimmeln, schwirren Ao schon bald allerhand versaute Gedanken durch den Kopf und sie muss entsetzt feststellen, dass der Apfel vielleicht doch gar nicht mal so weit vom Stamm fällt.

Warum ihr den Anime schauen solltet

Auch Ao-chan Can’t Study geht eher in Richtung Komödie und präsentiert in 12 Minuten kurzen Folgen von zahlreichen Missverständnissen der jungen Liebe und dem lebhaften Kopfkino der gar nicht mal so unschuldigen Ao!

So ganz will es Ao einfach nicht gelingen, ihre jugendlichen Gefühle zu verdrängen. | © カワハラ恋・講談社/みだらな青ちゃん製作委員会

Niedliche Charaktere und liebevolle künstlerische Umsetzung aus dem Studio Silver Link (Strike the Blood) machen Ao-chan Can’t Study zu einem schmackhaften Romance-Snack, der aber auch für Ecchi-Fans den einen oder anderen Bissen bereithält.

Wo kann ich Ao-chan Can’t Study auf Deutsch schauen?

Leider nicht auf deutsch, aber IN Deutschland ist der Anime beim Streaming-Anbieter HiDive verfügbar, wo ihr als Abonnenten die neuesten Folgen jeden Freitag mit japanischem Dub und englischen Subs verfolgen könnt.

Fruits Basket 2019

© NATSUKI TAKAYA•HAKUSENSHA/FRUITS BASKET PROJECT

Darum geht es in Fruits Basket 2019

Nachdem die Mutter der jungen Toru bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben kam und ihr Großvater sie aufgrund eines Umzugs auch nicht länger beherbergen kann, bleibt der Oberschülerin nichts anderes übrig, als dem Ruf der Wildnis zu folgen und es sich umringt von Wäldern in einem Zelt gemütlich zu machen.

Als sie eines Tages davon erfährt, dass Yuki Soma, der Prinz ihrer Schule, gemeinsam mit seinem Cousin Shigure im selben Waldstück lebt, nimmt Torus Leben eine ungeahnte Wendung:

Denn die beiden Jungs erfahren von ihrer Nachbarin wieder Willen und nehmen sie nach einem Unglück bei sich auf.

Toru staunt nicht schlecht, als sie statt Kyou Souma auf einmal eine Katze in den Händen hält. | © NATSUKI TAKAYA•HAKUSENSHA/FRUITS BASKET PROJECT

Was zunächst nach beschaulichem Zusammenleben klingt, entpuppt sich schnell als ein gewaltiges Chaos, denn auf den Sprösslingen der Familie lastet ein Jahrtausende alter Fluch, der sie in ihre Tierkreiszeichen verwandelt, sollten sie dem anderen Geschlecht zu nahe kommen …

Warum ihr den Anime schauen solltet

Mit Fruits Basket kehrt diese Season ein regelrechter Klassiker zurück ins japanische Fernsehen, denn der Shoujo-Manga von Natsuki Takaya wurde bereits 2001 schon mal in Anime-Form verarbeitet, doch ist nun in einer runderneuerten Version wieder da!

Mit beeindruckenden Bildern und meisterhafter Inszenierung kehrt in dieser Season ein absoluter Klassiker zurück. | © NATSUKI TAKAYA•HAKUSENSHA/FRUITS BASKET PROJECT

Und auch dieses Mal kann die kreative und liebevoll ausgestaltete Geschichte um die gutherzige Waise Toru voll überzeugen und wird neben entspannendem Slice of Life und einer aufregenden Mystery-Story noch mit zuckersüßen Romance-Anleihen garniert, denn selbstverständlich geht das Zusammenleben mit so vielen hübschen Jungs nicht unbemerkt an der Jugendlichen vorbei!

Wer Lust hat, mehr über Fruits Basket herauszufinden und zu erfahren, warum es sich dabei vielleicht um einen der vielversprechendsten Titel der Spring Season handelt, darf bei unserem ausführlichen Ersteindruck vorbeischauen!

Wo kann ich Fruits Basket 2019 auf Deutsch gucken?

Der Anime läuft bei Wakanim im Simulcast, wo er jeden Freitag um eine weitere Episode auf Japanisch mit deutschen Subs ergänzt wird.

Jetzt seid ihr gefragt!

Welcher Romance-Anime hat in der Spring Season euer Interesse ganz besonders geweckt und womit konnte er euer Herz gewinnen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
ResaRadioweckerMarcel Grin Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Marcel Grin
Gast
Marcel Grin

Also entweder is der Titel des Artikels falsch, oder aber es fehlen noch 2 Serien 😀

Radiowecker
Gast
Radiowecker

Vom Gefühl her hat sich die Season Wakanim alle guten Titel gegriffen, mit Ausnahme der laufenden Titel aus der Vorseason oder Fortsetzungen.

Resa
Gast
Resa

Fruits Basket. Habe den Manga damals schon gerne und oft gelesen. Kaufe mir aktuell die weiteren Bücher gebraucht, damit ich die Reihe komplett habe 🙂 Toru ist der perfekte Charakter und ihre Beziehung zur Familie Soma ist unglaublich stark. Hach ja. ♡