© 荒川弘/鋼の錬金術師製作委員会・MBS

Von Romance über Action, von Mystery zu Ecchi – Streamingdienst Netflix hat mittlerweile ein breites Aufgebot an Anime-Hits im Programm! Falls ihr mal wieder Lust auf ein mitreißendes Abenteuer in der Welt des japanischen Zeichentricks habt, aber vor lauter Auswahl nicht wisst, wo ihr starten sollt, haben wir fünf heiße Empfehlungen für euch!

Sausende Brisen, ewige Märsche, beeindruckende Hügel und urige Städte – im immer gleichen Trott der modernen Gesellschaft gehört der Wunsch danach, aus dem Alltag auszubrechen, zu ebenjenem dazu! Und dank der Magie des Zeichentricks bietet gerade die Welt der Anime zahlreiche Möglichkeiten, die Sorgen für einen Moment zurückzulassen und einfach mal fremde Welten kennenzulernen!

Falls ihr euer Netflix-Abo in das Tor zu einer jener fantastischen Realitäten verwandeln wollt, haben wir euch fünf der spannendsten Anime-Tipps der Plattform zusammengetrommelt! Um auf die Serien zugreifen zu können, legt ihr dabei minimal 7,99€ monatlich auf den Tisch!

Fullmetal Alchemist: Brotherhood

© 荒川弘/鋼の錬金術師製作委員会・MBS

Darum geht es in Fullmetal Alchemist: Brotherhood!

In einer Welt, in der Alchemisten als angesehene Meister der Transmutation in der Lage dazu sind, das Unmögliche möglich zu machen, wird das Familienglück der beiden Geschwister Edward und Alfons eines Tages durch den jähen Tod ihrer Mutter zerrissen. Verzweifelt greifen die beiden Kinder nach dem letzten Strohhalm, der ihnen noch bleibt – und schicken sich an, eines der wenigen Gebote der Alchemie zu brechen und sie mithilfe der grenzenlos scheinenden Kraft ins Leben zurückzuholen.

Doch der Versuch schlägt fehl und während die wildgewordene Macht Edward ein Arm und ein Bein raubt, bleibt von Alfons nichts weiter als die in eine schwere Eisenrüstung gebannte Seele übrig. Dieses Ereignis setzt den Startschuss für einen stählernen Entschluss der beiden Waisen: Sie wollen Staatsalchemisten werden und sich Seite an Seite auf die Spur des legendären Steins der Weisen begeben, der die Fehler der Vergangenheit umzukehren vermag, wenn man der Erzählung Glauben schenkt …

Das macht den Anime besonders!

Mit der zweiten Adaption des Kult-Mangas Fullmetal Alchemist erlebt ihr einen waschechten Klassiker aus der alt-ehrwürdigen Kreativschmiede BONES (My Hero Academia), der mit einer durchdachten und liebevoll ausgestalteten Welt und leichtherziger Comedy genau so überzeugen kann wie mit niederschmetternder Dramatik und tiefgründigen Themen!

Made in Abyss

© 2017 メイドインアビス/Kinema Citrus

Darum geht es in Made in Abyss!

Als eines Tages irgendwo im Ozean ein gigantischer Abgrund entdeckt wurde, trauten die Menschen ihren Augen nicht. Das »Abyss« genannte Höhlensystem birgt unzählige Geheimnisse und eine eindrucksvolle Flora und Fauna, die bis dato noch nie ein Mensch zu Gesicht bekam.

Die aufgeweckte Riko lebt als Waisenkind in Orth, der Stadt am Rande des Abyss. Ihr größter Wunsch ist es, in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten und eine Weißpfeife zu werden, was dem höchsten Rang derer entspricht, die mutig genug sind, in die Tiefen des Abyss vorzudringen.

Der Abstieg geht problemlos vonstatten, doch der Aufstieg aus dem Abgrund ist mit schrecklichen Qualen bis hin zum Tod verbunden. Doch als eines Tages der Roboterjunge Reg auftaucht und ein Brief von Rikos in den Tiefen verschwundenen Mutter ans Tageslicht gelangt, kann das Mädchen nichts mehr halten und sie begibt sich auf eine abenteuerliche Reise, von der es vielleicht keine Wiederkehr gibt …

Das macht den Anime besonders!

Zunächst episch und beeindruckend, dann überraschend düster ist Made in Abyss eine der größten Überraschungen der letzten Jahre und nach wie vor einer der hochkarätigsten Newcomer im Fantasy-Genre! Optisch opulent bannt das Black Bullet-Studio Kinema Citrus Rikos Reise in mal farbenfrohe, mal pechschwarze Bilder und macht Made in Abyss dank einer Welt, wie ihr sie noch nie zuvor gesehen habt, auf jeden Fall zu einem absoluten Muss auf eurer Watchlist!

Magi: The Labyrinth of Magic

© Shinobu Ohtaka/SHOGAKUKAN, Magi Committee, MBS

Darum geht es in Magi: The Labyrinth of Magic!

Nach einem jahrelangen Leben in Einsamkeit darf der junge Aladin nun endlich die sagenumwobene Welt des Orients erkunden! Doch schon am Anfang seiner Abenteuerreise gerät er prompt in finanzielle Probleme, als er mit seinem neugewonnenen Freund Alibaba den Wagen eines Händlers zerdeppert. Um die Ersatzzahlungen leisten zu können, wagen sich die beiden gemeinsam mit Aladins Dschinn Ugo in die Finsternis eines Dungeons – über das Land verteilt Höhlensysteme, die der Erzählung nach vor blutrünstigen Monstern und beeindruckenden Schätzen nur so wimmeln sollen!

Doch selbst mit diesem Wissen ahnen die beiden noch nicht, welch markerschütternde Prüfungen und glorreichen Kämpfe sie erwarten, während sie in einen finsteren Komplott stolpern, der über das Schicksal der Welt entscheiden soll …

Das macht den Anime besonders!

In Magi erlebt ihr ausnahmsweise einmal kein europäisch angehauchtes Mittelalter, denn der Anime fegt mit der exotischen Welt von 1001 Nacht einen taufrischen Wind durch das angestaubte Fantasy-Genre! Dabei fesselt der Anime wie einst die kluge Scheherazade mit einer fesselnden orientalischen Atmosphäre, sowie mitreißenden Actionszenen, witziger Comedy und sympathischen Charaktere!

Lost Song

© MAGES./LOST SONG製作委員会

Darum geht es in Lost Song!

Rin ist ein simples Dorfmädchen, das gemeinsam mit ihren besten Freunden entspannte Tage inmitten ihrer lauschigen Heimat hinter sich bringt, während einige Kilometer weiter Finis als Sängerin des Königspalastes aufwächst und in ihrem goldenen Käfig ein trostloses Leben führt. Was die beiden Mädchen miteinander verbindet, ist eine ganz besondere Gabe, mit der sie durch die Macht ihres Gesangs Unglaubliches in Gang zu setzen in der Lage sind.

Als Rin jedoch einem verletzten Ritter durch ihr Lied Heilung bringt, der sich später als Finis Geliebter entpuppt, beginnen die Schicksale der beiden Mädchen durch ein furioses Abenteuer allmählich miteinander zu verweben, während sich im Hintergrund ein markerschütternder Krieg zusammenbraut …

Das macht den Anime besonders!

In Lost Song haut euch das Studio LIDEN FILMS (Boarding School Juliet) ein ausgewachsenes Anime-Musical mit haufenweise spaßigen Song- und Tanz-Einlagen um die Ohren! Dabei greift die Geschichte einige ungewöhnliche Konzepte auf und erzählt mit jeder Menge Abwechslung im Schlepptau eine herzergreifende Story voller emotionaler Momente zum Mitfiebern!

Ultramarine Magmell

©第年秒/翻翻動漫・群青のマグメル製作委員会

Darum geht es in Ultramarine Magmell!

Wie aus dem Nichts erscheint eines Tages der mysteriöse neue Kontinent Magmel an der Erdoberfläche und lässt Forscher auf der ganzen Welt mit offenem Mund zurück.

Unbekannte Lebensformen, nie da gewesene Gewächse und zahlreiche weitere Geheimnisse säumen Magmel und leiten somit ein neues Entdecker-Zeitalter ein.

Auch den übernatürlich begabten Inyou verschlägt es nach Magmel, wo er gemeinsam mit seinem Team Expeditionen ins Innere des Kontinents unternimmt und sich den Herausforderung der unbekannten Lande stellt – alles im Dienste der Wissenschaft.

Das macht den Anime besonders!

Obwohl Ultramarine Magmell in Sachen Komplexität und Einfallsreichtum nicht ganz an die vorhergenannten Titel ranreichen kann, erwartet euch in der Serie eine spannende Actionstory mit einer dichten Dschungel-Atmosphäre! Für jeden Fan kurzweiliger Shounen-Unterhaltung ist die Reise in den unbekannten Kontinent Magmell daher zumindest einen Blick wert!

Lust auf noch mehr interessante Anime-Empfehlungen?

Jetzt seid ihr gefragt!

Welcher Abenteuer-Anime ist euer absoluter Favorit? Und wie würde euer episches Abenteuer aussehen, wenn ihr die Gelegenheit hättet, in eine Welt eurer Wahl loszuziehen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Hans Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Hans
Gast
Hans

Ich habe die ersten drei Anime in dieser Liste angeschaut. Full Metal Alchemist ist ein Brett und einer der besten Animes überhaupt. Magi The Labyrinth of Magic ist auch ein sehr guter Anime mit einer interessanten Welt und Charakteren!
Leider fand ich Made in Abyss nach der ersten Folge nicht mehr überzeugend. Woran es liegt kann ich nicht genau sagen mir gefällt der Look und die Welt. Vielleicht liegt es an den Charakteren. Ich habe dann nach der fünften Folge nicht mehr weitergeschaut.